[2012-02-11] Save Our Souls pres. Mark Sixma (M6) vs. Marc Simz [Vol. 12] @ Kunstpark Köln

  • Mit der 11. Ausgabe der Save Our Souls mit Ernesto vs Bastian und Cressida feierten wir im Kunstpark Köln einen gebührenden Jahresabschluss 2011.


    Auch diesmal war die Resonanz unserer Besucher schlichtweg großartig und so steigt die Vorfreude auf die Volume 12 ins Unermessliche.


    LINEUP:
    - MARK SIXMA (ARMADA / HIGH CONTRAST / NL)
    - MARC SIMZ (IN TRANCE WE TRUST / RESET / NL)
    - TEKNO B2B MCO (SORCERY RECORDS / SAVE OUR SOULS)
    - PATRICK VAN BUDDE (SAVE OUR SOULS / SENSOR)
    - ILOCO (SAVE OUR SOULS)
    - COMPETITION WINNER (DJ-CONTEST)


    Mainstage hosted by MC RaW (RaW Music).


    MARK SIXMA (ARMADA / HIGH CONTRAST)


    auch bekannt als M6, wurde im Jahr ‘81 in Njimegen (NL) geboren.


    Seine DJ-Skills erlangte Mark schon in jungen Jahren, wo er auf High School Parties und dem lokalen Club Spock auflegte. Schon bald beschäftigte er sich zunehmend mit dem Producing, wo ihm seine Vorkenntnisse am Klavier zu gute kamen.


    Nach seiner ersten Kollaboration mit Def Tactical und der Project 6 E.P. bei Five A.M. Records wurde es Zeit für die nächste M6 Veröffentlichung. Destinations 6 wurde im Rahmen von Armin van Buuren`s Radio Show “A State of Trance” zum “Tune of the Week” gewählt. Dadurch erlangte er die Aufmerksamkeit und den Support der größten Namen der Trance Szene.
    Armin van Buuren wählte Marks Tracks drei Jahre in Folge für seine A State Of Trance Kompilation aus, welche mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde.


    Wir freuen uns auf Mark, denn er wird seinen ersten Deutschland-Gig mit uns zelebrieren wird.


    Seine 3 bekanntesten Produktionen und Kollaborationen:
    > M6 & Willem van Hanegem - Origin (2009)
    > M6 - Fair and Square (2011)
    > W&W & Mark Sixma - Twist (2011)


    More Info: www.facebook.com/m6official



    MARC SIMZ (IN TRANCE WE TRUST / RESET)


    wurde 1976 in Nijmegen (NL) geboren. Die erste Vinylplatte hatte er bereits mit 16 Jahren in der Hand.


    Nach seinen Auftritten als Resident-DJ bei den Festivals "Emporium", "Reloaded" und "Matrixx at the Park" wurde er zum gefragten Newcomer. Seitdem spielte er jeden Monat in einem der größten Clubs der Niederlande, dem "Matrixx" in Nijmegen.


    Seine Produktionen werden von vielen bekannten DJs, wie etwa Armin van Buuren, Markus Schulz oder Mark Sherry gespielt. Der Track “Forbidden City” war unterdessen einer der größten Hits 2010.


    Als DJ weiß Marc Simz ganz genau wie er mit Überraschungsmomenten das Publikum begeistern kann. Seiner Meinung nach ist Trance die perfekte Musik um Menschen zusammenzubringen und den Alltag vergessen zu lassen.


    Damit hat er absolut Recht und wir freuen uns auf ein vielseitiges und interessantes Set, welches ebenfalls sein erster Auftritt in Deutschland sein wird!


    Seine 3 bekanntesten Produktionen und Kollaborationen:
    > Marc Simz - Forbidden City (2010)
    > Aerofoil vs Marc Simz - Xplode 2011 (2011)
    > Aerofoil vs Marc Simz - Blikkenslager (2011)


    More Info: www.facebook.com/Marc.Simz


    RESIDENTS:


    TEKNO B2B MCO (SORCERY RECORDS / SAVE OUR SOULS)
    Die beiden spielen natürlich ein weiteres Mal Back 2 Back und verschmelzen ihre Mixing-Skills zu einem grandiosen Set voller Energie und Spannung. Ihre treibenden progressive & tech-trance Sets glänzen durch selbstproduzierte Mashups, harte Breaks, wummernde Basslines und verträumte Melodien. Prädikat: Der Kunstpark wird wieder ordentlich durchgeschüttelt!


    Mehr Informationen über TEKNO & MCO unter:
    http://www.teknobeats.com/
    http://www.mco-music.com/


    ILOCO (SAVE OUR SOULS / COLOGNE)
    Bereits in seinen Warmup-Sets glänzte er mit einen besonderen Mix aus Progressive House und Trance: Trouse! Damit nicht genug, spielte ILOCO auch bei der 11. Ausgabe mit Erfolg die Leute zum ersten Schweißausbruch. Ihr dürft gespannt sein, denn er legt diesesmal noch einen Zahn zu und wird Euch durch Mashups aktueller Titel mit Überraschungsmomenten befeuern.


    PATRICK VAN BUDDE (SAVE OUR SOULS / LEVERKUSEN)
    Zeigte schon in Vergangenheit mit Talla 2XLC und TAUCHER wie sein Sound die Leute begeistert. Die Fanbase aus seiner Residency im Marcello's Club in Leverkusen bringt unser erfahrenster Resident natürlich mit. Die meisten Gäste aus dem Sensor Club (Heute Elektroküche) werden sich sicherlich noch erinnern, das Patrick stets einen Ass im Ärmel hat. Dort spielte er desöfteren mit Taucher und Oliver Moldan und überzeugte in seinen Sets mit epischen Melodien, Uplifting-, Tech-Trance und Classics.



    DJ-COMPETITION:


    Liebe DJ-Contest Teilnehmer,
    die Jury ist nach 1,5 Wochen Bewertungszeitraum zu einem Ergebnis gelangt.
    In Wahrheit war es sehr schwer, unter den zahlreichen Sets die drei besten auszuwählen, schließlich waren sehr viele kreative Einsendungen dabei. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer für Eure Mühe. Bitte seid nicht traurig, wenn ihr es diesmal nicht in die Top3 geschafft habt, denn es wird in der zweiten Jahreshälfte eine erneute Chance für Newcomer geben.


    Nach der Summierung aller Punkte mussten wir feststellen, dass es für drei Teilnehmer mehr als knapp geworden ist. Letztlich liegen die drei Finalisten in der Platzierung je einen einzigen Punkt auseinander, was die Wahl des Gewinners umso schwieriger macht.


    Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Finalisten:
    1. Aiiwa (16 Punkte)
    2. DJ T.H. (15 Punkte)
    3. Phil Morris (14 Punkte)


    Wie bereits angekündigt, beginnt nun die 3. Phase des DJ-Contests, in welcher unsere Fans darüber abstimmen, wer das Warmup bei der 12. Ausgabe mit Mark Sixma vs Marc Simz spielen wird. Derjenige mit den meisten Votes wird am 01.02.2012 als unumstrittener Sieger aus dem Contest hervorgehen, und mit seiner Performance einen traumhaften Start in die Nacht vorlegen.


    Zur Abstimmung gelangt ihr durch den Reiter "DJ-CONTEST VOTE" links auf unserer Facebook-Fanpage. Dort kann man nach abgegebener Stimme ebenfalls in Echtzeit die Ergebnisse einsehen. Wir wünschen den drei Finalisten viel Glück und hoffen auf reges Feedback beim Voting.


    ORGANISATION:
    Natürlich bieten wir auch zur zwölften SOS wieder eine überdimensionierte Laser- und Lightshow, wahnsinns Atmosphäre, Chillout-Bereich und günstige Getränke.


    Wir freuen uns auf Euch!


    Euer SOS-Team
    www.sos-events.net


    FB Eventpage:
    https://www.facebook.com/events/278747048845276/

  • Das wird ja besser und besser :D Besonders freue ich mich auf M6 :yes:
    Hoffe die Beiden legen nicht nicht ganz so spät auf! Muss Sonntag um 9 Uhr wieder fit sein :rolleyes:


    Wäre ja auch sehr gern`zum Dennis ins Monza gefahren, und find`s sehr sehr schade, das die beiden Events sich kreuzen :(

  • Zitat

    Original von SoundWave
    Nachdem ich die 11. Ausgabe ausnahmsweise mal geschwänzt habe, bin ich bei der 12. natürlich wieder am Start! :yes:


    Das unterschreib ich dann auch mal für mich. :D

  • Für alle Gäste, die uns von weiter weg besuchen kommen möchten, wurde nun der Ticket-Vorverkauf gestartet und ermöglicht den Kauf eines Tickets für 8,50 EUR + VVK-Gebühren. Entsprechende E-Tickets können direkt auf unserer Webseite, sowie auf unserer Fanpage unter dem Reiter "Tickets" erworben werden.

    Es gibt natürlich weiterhin die Möglichkeit des Ticketkaufs an der Abendkasse zum regulären Preis von 10,00 EUR.



    Zum Ticket-Verkauf geht es hier lang.


    Greetz, Tekno

  • Zitat

    Original von Exhale2001
    Sixma ist ziemlich cool, war ja auch damals in Gorinchem dabei.


    Ich geb mir aber den Oakie :D


    Das war klar :D
    Hoffe, das ich Oakie dann ersatzweise, im September auf Ibiza sehe :yes:

  • Zitat

    Original von janekdj
    Hab ja schon gevoted ;o))
    3 schöne Sets , aber 1Set gefällt mir vom Playlist sehr gut !!



    ok wo sehe ich die Playlist von allen?


    Edit: ahh gefunden,kenne mich mit dem Soundclouds Zeugs nicht so gut aus ^^.


    Also das ist echt hart,mir gefallen alle 3 Sets super,hmm. Eigentlich müssten alle 3 gewinnen :D Konnte aber trotzdem eine Entscheidung fällen,wenn auch sehr knapp.


    10pts goes to Aiiwa ;)

  • Zitat

    Original von Creatednoise-Records
    ich kenne die beiden überhaupt gar nicht.


    dachte schon ich bin der einzige, lol


    nee reizt mich überhaupt nicht. wenn irgendein etwas bekannterer name dabei wäre und die anderen dann nebenbei, ok


    aber nur für no-names möchte ich nicht nach köln fahren, sorry....

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    mark sixma und marc simz... no-names :gruebel: :gruebel:


    tja sorry, ist halt so. und ich meinte ja auch "für mich" sind das no-names. mehr nicht.


    ich (und damit spreche ich wieder nur von "mir") kenne diese djs nicht, auch keine singles oder remixe sind "mir" bekannt.


    was hier manche trotzige reaktion jetzt soll, ist mir ein rätsel. muss man sich da gleich so auf den schlips getreten fühlen dass man mit zynischen beiträgen kontern muss? nur weil jemand diese ach so bekannten djs nicht kennt?


    na denn...

  • Ich musste in meinem Freundeskreis auch erstmal Auflärung betreiben, wer die Beiden sind! No Names sind Sie auf keinen Fall, aber besonders bekannt, v.a. hier in Deutschland, dann aber wohl auch nicht!
    Ich glaube den Namen "Dennis Sheperd" , dürfte wohl mittlerweile so ziemlich jeder mal gehört/gelesen haben! Es sei denn, man ist bind oder taub, oder beides ;)
    Also, ich musste mich erstmal hinsetzten und nach Luft schnappen, als ich M6 im Line Up gelesen habe! Der ist auf jeden Fall`ne coole Nummer :D


    Ich glaube" Days Of Wonder" von M6 dürfte wohl fast jeder kennen! War auch auf der "A State of Trance 2010/ CD1" drauf!

  • Zitat

    Original von Mugel
    Ich glaube den Namen "Dennis Sheperd" , dürfte wohl mittlerweile so ziemlich jeder mal gehört/gelesen haben! Es sei denn, man ist bind oder taub, oder beides ;)


    um dennis ging's ja hier auch gar nicht. aber das nur am rande...

  • boar leute. es gibt hier auch menschen die einen paul van dyk nicht kennen. fragt mal eure arbeitskollegen über 30... :rolleyes:


    btw.:
    ich kannte mark sixma auch nicht, bis es mir der tekno gesagt hat, dass das m6 ist, was ich aber auch nicht wirklich kannte (ich glaube, da war mal was auf einer trancemaster drauf). marc simz kenne ich nur von früher (wohl das ein oder andere dj set. produzieren tut er nämlich erst seit 2007). doch er scheint ja seine vergangenheit komplett ausgeblendet zu haben. ich habe mich mal über ihre aktuellen sachen informiert, und von daher ist die va für mich als evtl. gast uninteressant (v.a. bei dem anfahrtsweg). :shy:

  • Zitat

    Original von mar she
    boar leute. es gibt hier auch menschen die einen paul van dyk nicht kennen. fragt mal eure arbeitskollegen über 30... :rolleyes:


    Paul van Dyk kennt "fast" jeder... Lustig auch, dass du "über 30" schreibst.
    Ich würde sagen, dass der Großteil von Pauls Fans über 30 ist? ;)

  • Zitat

    Original von Dennis Sheperd


    Paul van Dyk kennt "fast" jeder... Lustig auch, dass du "über 30" schreibst.
    Ich würde sagen, dass der Großteil von Pauls Fans über 30 ist? ;)


    Das ist ja das Seltsame. Also bei mir auf Arbeit kannte keiner der über 30-jährigen den Paul van Dyk. Die jüngeren haben den Namen auch nur mal gehört, und wussten damit nichts so richtig anzufangen. Das ist Tatsache. Selbst vor ein paar Jahren (2004/2005), als ich im Zug saß und ein Set vom Paule gehört hatte, wurde ich gefragt wer das denn sei. Hab ich halt erklärt, wer und wo und überhaupt. Derjenige dachte er wäre holländischer DJ. Als ich dann aber mit Armin kam, war es aus. Denn der war dann wieder total unbekannt, und man zuckte nur mit den Schultern... :D


    Aber das wird jetzt alles zu offtopic. :rolleyes:

  • Ich bin auch zur Save Our Souls gegangen wo es nur Residents gab....und es war genial...


    Also ist doch wurscht wer da auflegt...wer auf Trance/Progressive etc. steht kann ruhig mal vorbeischauen.


    Wenn man sich nichts darunter vorstellen kann einfach die Videos anschauen die online sind