Beiträge von Tekno

    Heute ist es soweit! Markus Schulz kommt nach Köln!


    Timetable:


    22:00 - 23:30 CYRE
    23:30 - 01:00 WOODY VAN EYDEN
    01:00 - 03:00 MARKUS SCHULZ
    03:00 - 04:30 ALEX M.O.R.P.H.
    04:30 - 06:00 TEKNO



    Ihr könnt euch bis zum Abend noch Tickets im VVK sichern. Die Abendkasse hat ab 22:00 durchgehend geöffnet. Ticketpreis: 22 EUR


    Wir freuen uns auf die Party mit EUCH!

    Tranceforum-User aufgepasst:


    Es sind nur noch Restbestände der VVK-Tickets verfügbar. Sichert Euch eure Tickets im VVK und spart ein paar Euro, denn an der Abendkasse werden die Tickets 25,- kosten. Der VVK schließt am Samstag um 15:00 Uhr.


    Weiterhin erreichte mich gerade die Info, dass die streng limitierten VIP Tickets wahrscheinlich morgen restlos weg sind. An der Abendkasse wird es deshalb keine VIP-Tickets mehr geben.


    Ich erinnere an dieser Stelle nochmal an die Vorteile eines VIP-Tickets:


    • Separater VIP-Eingang
    • Exklusiver Zutritt zum Artist- / VIP-Bereich, inkl. FREE DRINKS
    • Erlebe aus nächster Nähe die Interviews und Moderation des Live-Broadcasts auf Afterhours.fm
    • Erhalte die Möglichkeit eines Meet & Greet mit Deinen Lieblings-Artists
    • Zugang zur VIP-Lounge an der Mainstage mit Blick über die Location
    • Kostenloses Event-Poster


    Zum Ticketkauf bitte hier klicken.

    Zitat

    Original von Auroleos
    Huiuiui, das klingt nach wat ganz Großem... Sehr gut! :yes:


    :)


    Vorraussichtliche Abfahrtsorte siehe unten.


    Planned:
    1. Tour: Köln / Düsseldorf >> Wuppertal und zurück
    2. Tour: Bad Kreuznach / Koblenz >> Wuppertal und zurück
    3. Tour: Stuttgart / Mannheim / Frankfurt am Main >> Wuppertal und zurück
    4. Tour: Leipzig / Halle >> Wuppertal und zurück


    Weitere Informationen gibt's asap.

    Zitat

    Original von Sturmfrisur
    du bist doch bei heavensgate chris low...kannste nicht ein bisschen was verraten? aus versehen?


    Haha! Netter versuch! Hättest Du den Chris mit ein paar Bier bestochen, dann hätte er sicher was verraten.. ;)


    @ ALL: Vielen Dank für das positive Feedback. Ihr könnt gespannt sein, was da auf die deutsche Trance-Community zukommt.


    Für alle, die noch nicht genau wissen, wie sie am Besten nach Wuppertal anreisen: Es wird derzeit an der Organisation von Bus-Touren aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands gearbeitet. Details dazu ebenfalls in kürze.

    Zitat

    Original von Melly Lou
    Mhm, kann mir jemand sagen, weshalb ich dachte das wär gestern gewesen? ^^


    Mit Datums- und Zeitangaben hab ich ja jeher schon Probleme... Dürfte mich also irgendwie nicht wundern :p


    Sollte man sich also doch nochmal überlegen denk ich :D



    Haha, mach Dir nichts draus Melly.
    Wir hatten schonmal leute dabei, die waren anstatt Freitags erst Samstags im Club und haben sich gewundert, warum dort kein Trance läuft :)


    Nochmal zur Klarstellung:


    Unsere Party findet am MITTWOCH, den 28. Mai statt, weil Donnerstag bundesweiter Feiertag ist.

    STATUS UPDATE


    "Die Save Our Souls findet am 28. Mai an einem Mittwoch statt?"
    Genau, denn am Tag darauf ist Christi Himmelfahrt und Feiertag für alle!


    Ansonsten gibt es einiges zu Berichten, denn die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Unsere Licht-Experten programmieren schon seit Wochen eifrig an der neuen Licht-Show herum. Unter anderem gibt es neue Moving-Heads, LED-Panels und eine neue Laser-Steuerungssoftware, die unsere 7 Laser mit einer Präzision ansteuert, die Euch in Staunen versetzen wird.


    Außerdem haben wir für Euch einige fette Show-Einlagen vorbereitet, die es so bei uns noch nicht gegeben hat - Ihr könnt also gespannt sein. Unsere Vorfreude steigt - wie sieht's bei Euch aus?



    Edit: Auf Facebook gibt es jetzt ein großes Gewinnspiel. Schaut doch einfach auf unserer Page vorbei: Save Our Souls Events

    Zitat

    Original von raf


    - SAVE OUR SOULS FLOOR
    - AFFENKÄFIG FLOOR
    - und?


    Gibt es Abendkasse?


    Hey raf!


    Affenkäfig wird oben zwei Floors beschallen. Der eine wie gewohnt mit Techno / Minimal, der andere mit Tech-House und ruhigeren Klängen.


    Die Save Our Souls bleibt wie immer auf der Mainstage (unten). Der Chillout Bereich unten wird ebenfalls geöffnet sein.


    Natürlich gibt es auch Tickets an der Abendkasse. Wir empfehlen ein frühes erscheinen, aber da müssen wir uns bei Dir ja keine Sorgen machen :)

    - WICHTIGE ANKÜNDIGUNG -


    Vor kurzem hat uns das Euphonic-Management mitgeteilt, dass Stoneface & Terminal am 28. Mai aus persönlichen Gründen nicht nach Köln kommen können. Deswegen müssen wir euch leider mitteilen, dass wir den Start der "Be Different" Album-Tour von Stoneface & Terminal auf unbestimmte Zeit verschieben müssen.


    Selbstverständlich haben wir für das Kunstpark Closing am 28. Mai für würdigen Ersatz gesorgt!


    Der neue Plan: Neben ALEX M.O.R.P.H. haben wir zum 20. Jubiläum als weiteren Headliner FARUK SABANCI von Armada in den Kunstpark eingeladen.


    Faruk freut sich sehr darauf die Trance-Crowd in Köln zu rocken und bringt dafür einige seiner unveröffentlichten Tracks mit. Wir sind jetzt schon gespannt. Let’s celebrate the 20th anniversary.


    Das gesamte Line-Up für den Abend steht also fest:
    ALEX M.O.R.P.H. | FARUK SABANCI | TEKNO | MCO | ILOCO | PATRICK VAN BUDDE | PHIL MORRIS | A2D


    Eine Ankündigung zum Lineup des 2. und 3. Floors (hosted by Affenkäfig) gibt es ebenfalls in kürze.


    Wir bedauern die Umstände sehr und freuen uns deswegen umso mehr auf eure Unterstützung. Alle bisher verkauften Tickets behalten zudem ihre Gültigkeit. Vielen Dank für Euer Verständnis.

    KUNSTPARK CLOSING!


    Mit Tränen in den Augen wurden wir Heute informiert, dass der Kunstpark nach 5 Jahren der Kölner Clubkultur im Juni 2014 endgültig seine Pforten schließen wird.


    Es waren definitiv fünf Jahre der absoluten Euphorie mit zahlreichen fantastischen Events und dem besten Publikum schlechthin. Leider geht das große Clubsterben weiter und nun ist auch der Kunstpark diesem zum Opfer gefallen.


    Damit wird die 20. Ausgabe der Save Our Souls am 28. Mai 2014 gleichzeitig die Closing-Party, in der wir uns zum letzten Mal gebührend von unserer alten Homebase verabschieden können. Wir zählen auf Euren support, um diesen Abend unvergesslich zu machen, getreu dem Motto: "Wenn nicht jetzt, wann dann!?"

    20TH ANNIVERSARY - BECAUSE MUSIC SAVES OUR SOUL



    SAVE OUR SOULS FLOOR:


    - ALEX M.O.R.P.H. (Armada / Heavensgate)
    - FARUK SABANCI (Armada / Arisa Audio)
    - TEKNO (High Contrast / FF Records)
    - PHIL MORRIS (Black Hole Recordings / Save Our Souls)
    - PATRICK VAN BUDDE (Technoclub / Save Our Souls)
    - MCO (Trance.Mission / Save Our Souls)
    - ILOCO (So Get Up / Save Our Souls)
    - A2D (United Nature / Redux)



    AFFENKÄFIG TECHNO / MINIMAL / TECH-HOUSE FLOOR
    - LOGOTECH (Alchemy Rec / Skyline Type Grooves / Naked Lunch) [IT]
    - ANDRE BERGMANN (Rheingold / Übertrieben)
    - DANIEL GORZIZA (Snork Enterprises / Repulse)
    - POLYPHONE (Impulse / Repulse / Fact)
    - TOMMY LIBERA (Affenkäfig / Kunstpark)
    - BJÖRN NIMMICH (Enjoy PPC / Affenkäfig)
    - TEZZ (Deeper)
    - MONCHICH (Kunstpark)
    - MATECH (Warm Up)



    Einlass: ab 22.00 Uhr


    Tickets:
    Vorverkauf Early Bird: 10,00€ [Sold Out]
    Vorverkauf Normal: 12,00€
    via www.sos-events.net (zzgl. VVK-Gebühr)


    Location:
    Kunstpark Köln
    Bremerhavenerstraße 35
    50735 Köln



    Trance-Family aufgepasst! Am Mittwoch, den 28.05.2014 startet die Save Our Souls in die nächste Runde – die 20. Ausgabe steht an!


    Nach dem absoluten Stimmungshöhepunkt und dem damit verbundenen Besucherrekord im Dezember 2012 mit ALEX M.O.R.P.H., kehrt der Darth Vader des Trance erneut in die Domstadt zurück und gibt mit seinem Set den Anstoß zu unserer Jubiläums-Veranstaltung.


    Jubiläum? Richtig gelesen, denn es gibt noch mehr zu feiern: Mit der 20. Ausgabe der Save Our Souls blicken wir nun auf 19 Episoden voller Begeisterung und der wohl grandiosesten Lichtshow Kölns zurück. Da wird es doch mal Zeit, unsere Geschichte Revue passieren zu lassen:


    Insgesamt 15 verschiedene Headliner aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz standen seit 2010 bei uns an den Decks und haben in ihren Sets alle Facetten von Trance und Progressive bedient. Von DENNIS SHEPERD über ERNESTO VS BASTIAN, RAM und MARK SIXMA oder auch AEROFOIL, MARC SIMZ und COLD BLUE - all diese Hochkaräter haben in den letzten 3,5 Jahren die Kölner Trancegemeinde mit Ihrem Sound begeistert.


    Bereits im Jahre 2011 wurden wir vom Tranceforum.info, der größten Trance Community Deutschlands, auf den 4. Platz International und auf den ersten Platz National gewählt.


    An diesen Erfolg wollten wir natürlich anknüpfen und dies gelang uns in 2012 mit der 16. Ausgabe, die jegliche Rekorde brach und neben Alex M.O.R.P.H. auch Coldharbour's AEROFOIL und Special Guest ERNESTO dem Kölner Publikum präsentierte.


    Prompt wurden wir 2012 vom Tranceforum auf den 2. Platz International gewählt und konnten auf nationaler Ebene unsere Erstplatzierung halten.


    Im August 2013 geschah dann etwas unfassbares, ARMIN VAN BUUREN überraschte uns und spielte das offizielle "Save Our Souls Anthem" während seiner Radio-Sendung A State Of Trance 624. Damit sind wir nachwievor das einzige deutsche Club-Event, dessen Anthem jemals bei einer ASOT lief.


    Schließlich spielten auch unsere zahlreichen Kooperationen mit den Eventreihen Affenkäfig, Progressive Atmosphere, Trance in Düsseldorf oder zuletzt auch Musical Madness eine große Rolle bei unserem Weg zum Erfolg.


    Im Herbst 2013 entschieden wir uns, aus beruflichen und organisatorischen Gründen eine kreative Pause einzulegen, sind nun aber voller Tatendrang zurück, um unser Jubiläum gebührend zu feiern.


    Deshalb haben wir neben ALEX M.O.R.P.H. von Heavensgate auch die Euphonic Jungs STONEFACE & TERMINAL verpflichten können, die nach 5 jähriger Pause endlich wieder nach Köln kommen.


    Mit dabei ist außerdem die gesamte Resident-Mannschaft bestehend aus TEKNO, MCO, ILOCO, PHIL MORRIS und A2D, sowie unser Special Guest PATRICK VAN BUDDE mit einem Überraschungs-Set.


    Außerdem haben wir es uns nicht nehmen lassen, zum Geburtstag die Jungs vom AFFENKÄFIG einzuladen, die für Euch gleich 2 weitere Areas mit Techno / Minimal und Tech-House beschallen werden. Mit diesem Sortiment an elektronischen Klängen feiern wir gemeinsam auf 3 Floors unser großes Jubiläum.


    Sichert Euch jetzt Eure Tickets zu diesem Event!


    Yes! ILOCO und ich freuen uns schon total auf das "Heimspiel" :)


    Das Bootshaus ist von der DJ MAG übrigens auf Platz 32 (Weltweit) gewählt worden und ist damit national auf Platz 2. Sehr schöne Location mit dem besten Soundsystem in Kölle!

    Zitat

    Original von DJ Katakis
    Alles in allem ein echt super schöner Nachmittag und ein toller Einstieg ins Open Air Leben...


    Ich glaube in Köln & Düsseldorf baut sich etwas gewaltiges auf! ;-)


    DAS können wir so unterschreiben! Tolle Party, schicker Beachclub, die coolsten Leute aus Köln und Düsseldorf und einige Neuzugänge aus Leverkusen.


    Alles in allem, ein super Startschuss für unser OpenAir in Leverkusen und für nächstes Jahr fahren wir dann mal so richtig auf! ;)


    P.S. Kein Wunder, dass es nur 5 Minuten genieselt hat, denn wir haben mit dem Bass die Regenwolken vertrieben!

    Zitat

    Original von DJ Katakis
    Könnte daran liegen weil wir es ja sehr kurzfristig gemacht haben und die Werbung auch nicht gaaanz so gewaltig ausgefallen ist wie bei den normalen Club Events.
    Aber wir denken, dass alleine vom Beach club schon einige Stammgäste kommen werden. Die haben ja ein unglaublich großes Standing in Leverkusen.


    Und dann gibts ja immernoch das treue Stammpublikum der Trance in Düsseldorf und der Save Our Souls.


    Voll wirds also allemale ;-)


    Dito :)


    Übrigens möchten wir Euch außerdem noch auf unser Gewinnspiel auf Facebook hinweisen. Schaut doch mal auf den Fanpages der SOS und TID vorbei.


    LG, Tekno

    OPEN AIR BEACH FESTIVAL - LEVERKUSEN


    Die führenden Trance Events am Rhein vereinen ihre Kräfte.


    Immer wieder wurde auf beiden Events der Wunsch nach einem Outdoor Event geäußert und endlich ist es soweit. Die Macher von Trance in Düsseldorf und Save Our Souls machen es möglich, denn am 11. August steigt das erste gemeinsame Trance & Progressive Open-Air am Rhein.
     
    Um die Sommerpause bis zu den nächsten Events angenehm und lässig zu überbrücken haben Köln und Düsseldorf einfach mal ihre Schätze in eine große Kiste geworfen. Ausgegraben wird sie im wunderschönen Beachclub „Sun Island“ in Leverkusen. Ideal zwischen den beiden Metropolen am Rhein im Neuland Park gelegen kommt pures Ibiza-Feeling auf. Eine Vielfalt von alkoholischen Getränken und frisch zubereiteten Cocktails, sowie Pizza und co warten auf Euch.


    Von 14 Uhr bis Open End übernehmen die DJs der beiden Partyreihen die Brücke auf „Sun Island“ und servieren Euch Trance in allen Facetten. Also husch husch runter vom Balkon und ab an den Rhein, denn am 11. August feiern wir im Sun Island in Leverkusen!



    SAVE OUR SOULS - http://on.fb.me/12oNQ8i


      TEKNO (High Contrast / Save Our Souls)
      PATRICK VAN BUDDE (Technoclub / Save Our Souls)
      MCO (Trance Mission / Save Our Souls)
      ILOCO (Celebrate Love / Save Our Souls)



    TRANCE in DÜSSELDORF - http://on.fb.me/14e4DEU


      KATAKIS (Follow Records / Trance in Düsseldorf)
      BYORN VAN MAY (City Beats / Trance in Düsseldorf)
      FINN DIVE (Rave The Place / Trance in Düsseldorf)


    Weitere Informationen:


      Eintritt: 8,- EUR // Kein VVK
      Adresse: Sun Island Strandbar, Rheinallee 7, 51373 Leverkusen im Neuland Park
      Facebook-Event: CLICK


    Anmerkung: Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den Sonntag, den 25.08.2013 verlegt und entsprechend über Facebook kommuniziert.

    Jetzt sinds nur noch knapp 11 Stunden bis zur Party. Wir freuen uns sehr Euch alle wiederzusehen. Wir empfehlen frühes erscheinen um Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden. Anbei noch das ausstehende Timetable:


    TIMETABLE
     
    * 23:00 - 00:15 PHIL MORRIS
    * 00:15 - 01:30 NICK TYREZ
    * 01:30 - 03:00 TOM CLOUD
    * 03:00 - 04:30 TEKNO vs MCO vs ILOCO
    * 04:30 - 06:00 BOMBY
    * 06:00 - 07:00 OPEN DECKS (B2B Session)


    Anmerkung: Patrick van Budde fällt leider aus beruflichen Gründen aus

    Zitat

    Original von Biff
    Wärs in München oder Nürnberg würd ich sofort hin.
    Also "Alpha" rauskam war ich rießiger W&W Fan. Abre das letzte gute von den beiden war "Filtyh Fandango"


    Und es gibt noch viel guten Trance. Es san halt net mehr die großen Namen nach denen man suchen muss.


    Sorry aber Filthy Fandango war von Orjan Nilsen und nicht von W&W :)


    Ich persönlich mag Willem und Ward und hatte auch schon mehrmals die Chance mich mit den Jungs persönlich zu unterhalten (u.a. Butan und Soundtropolis). Dass sich Ihre Musik in den letzten Jahren gewandelt hat, steht außer Frage.


    Ob nun Trance oder nicht spielt für mich eher ne sekundäre Rolle. Ich unterscheide eher in Kategorien wie "Gute" oder "Schlechte" Musik und zumindest mir persönlich gefällt das meiste, was die Jungs produzieren.


    Meine Lieblingshits von früher sind definitiv "Arena", "Mustang", "The Plan" aber auch "D.N.A." oder "Beta".


    Die neueren Sachen wie "Lift Off", "The Code" und "Thunder" sind davon meilenweit entfernt, nicht destotrotz haben die Jungs gerade mit solchem Sound weltweiten Erfolg erzielt und zumindest, was produktionsaufwand bzw. den technischen Aspekt angeht, spielen sie schon seit langer Zeit in der ersten Liga mit.