Beiträge von OceanGreen

    Hab den Film zwar noch nicht gesehen,aber der TRack ist wirklich kult.Ist schon geil,welche düstere und etwas beklemmende Atmosphere der Track aufbaut.Gebe dazu keine Wertung ab,weils einfach zu unbeschreiblich ist. :huebbel:

    Sorry für die komische überschrift,mir viel aber keine bessere Lösung für ein ;)


    So letzten beiden Tracks für heute ;)


    Spirit


    Artist: Re:Locate Ft. Menno de Jong
    Label: Galactive
    Genre: Trance



    Netter Uplifting Track mit sehr traumhaften Anfang,der schnell ab geht wie die Post ;).Bleibt aber solide Kost. 4.5/6



    Alcatraz


    Artist Re: Locate Ft. M.I.D.O.R.
    Labe:l Galactive
    Genre: Trance



    Ebenfalls ganz nett,nicht ganz so verspielt,aber dennoch wesentlicher treibender von anfang an. 4/6

    Ist zwar jetzt schon ein paar Wochen alt,aber noch niemand hat sie gepostet ;).Finde die darf net fehlen,sind ein paar sehr geile Stücke bei,obwohl ich alle wiederum auch nicht kenne :D



    Title:A State Of Trance Classics
    4cds


    Bekommt man hier D glaub ich leider nicht und gibts glaub ich nur als cd Version?!


    Tracklist:


    01. Delerium Ft. Sarah Mclachlan - Silence 11:35
    (Tiesto's In Search Of Sunrise Mix)
    02. B.B.E. - Seven Days And One Week 08:29
    03. System F - Out Of The Blue 06:41
    04. Armin Van Buuren - Communication Part One 09:37
    05. Motorcycle - As The Rush Comes 10:40
    (Sweeping Strings Mix)
    06. Veracocha - Carte Blacnhe 07:04
    07. Underworld - Born Slippy 11:34
    08. R.O.O.S. - Instant Moments 07:43
    09. Kernkraft 400 - Zombie Nation 06:06



    Cd2



    01. Gouryella - Gouryella 10:46
    02. Iio - Rapture 09:53
    (John Creamer & Stephane K Remix)
    03. Yahel - Voyage 06:25
    04. Perpetuous Dreamer - The Sound Of Goodbye 08:45
    (Armin's Tribal Feel)
    05. Carlos - The Silmarillia 07:18
    06. System F - Cry 07:24
    07. Art Of Trance - Madagascar 05:59
    (Ferry Corsten Remix)
    08. Ridgewalkers Ft. El - Find (Andy Moor Remix) 08:48
    09. Hybrid - Finished Symphony 09:32



    Cd3



    01. Tiesto - Urban Train 10:24
    02. Armin Van Buuren - Blue Fear 07:57
    (Original 1996 Mix)
    03. Age Of Love - Age Of Love 06:49
    (Jam & Spoon Watch Out For Stella Mix)
    04. Pulser - Cloudwalking (Astral Mix) 10:02
    05. Solid Sessions - Janeiro 09:38
    (Armin Van Buuren Mix)
    06. Solid Globe - Sahara 08:03
    07. Kamaya Painters - Endless Wave 06:06
    08. The Quest - C-Sharp 07:38
    09. The Thrillseekers - Synaesthesia 07:12



    Cd4



    01. System F. Ft. Armin Van Buuren - Exhale 07:13
    02. Gouryella - Tenshi 08:34
    03. Ralphie B. - Massive 09:19
    04. Andain - Beautiful Things 10:48
    (Gabriel & Dresden's Unplugged Mix)
    05. Moonman - Galaxia 05:38
    06. Moogwai - Viola (Armin Van Buuren Remix) 09:58
    07. L.S.G. - Netherworld (Jules Vernes Mix) 08:31
    08. Gabriel & Dresden - Arcadia 09:56
    09. Three Drives On A Vinyl - Greece 2000 08:03

    Huh hoffe ich werde jetzt hier nicht zerstückelt ^^.Ist zwar kein direkter Trance Track,aber ist z.b bei Asot Classics auch drauf,und selber hab ich den Track auch schon länger ;).


    Finde irgendwie der Klassiker sollte hier nicht,fehlen und mich interessieren mal eure Meinugen zu diesem Hammertrack ;)


    6/6 einfach nur simple aber endgeil.


    Gibts dazu eigentlich gute remixe die man empfelen kann? ;)

    Hmm hatte selber noch keinen Dreier,aber so scharf bin ich nicht drauf ^^.Eine Frau reicht mir,zwei gleichzeitig isn bissl schwierig zu befriedigen :D



    P.S:Ist das Forum erst ab 16? :D .Son manche Sachen hier sind ja net für alle geeignet :happy:

    :huebbel: Was ist das denn ;).Also sowas hätte ich Cosmic Gate jetzt mal garnicht zugetraut,aber man Ihnen eines lassen:Sie bessern sich und entfernen sich so langsam vom Kommerz ;).


    Track:Einfach traumhaft und eine Vocalstimme,die Gänsehaut herbeiruft,das schafften nur wenige (Southern Sun etc).



    10/6 :happy: :huebbel: :huebbel: :huebbel:

    Oceanlab feat. Justine Suissa - Clear Blue Water (Ferry Corsten Remix)
    Cosmic Gate - Should You Have Known
    Selu Vibra - Divine
    Sunlounger - Aguas Blancas
    Midway - Cobra (Outback)
    Perry O Neil - South West
    T4L - Maximus
    Kyau vs Albert - Walk Down
    Gabriel & Dresden - Let Go (Organised Nature).mp3

    Uhh das hört sich fett an bin mal gespannt.White Sand war schon der Oberhammer und Ohrwurm.Wertung leg ich natürlich nach :)


    Der gute alte Shah ^^.Man merkt die Ähnlichkeit zu White Sand,trotzdem ein geiles Biest.


    5/6

    Oh ja Outer Limits ;).Müsste iegentlich mom noch auf Kabel 1 laufen,aber zu unmöglicher Zeit.Das beste daran ist,das es endlich mal eine Serie gibt wo es wenige Happy Ends gibts oder alles untergeht :D.Der Zweiteiler die Sandwürmer find ich persönlich auch super.Und immer diese Anfangs und Endsprüche wie "Die Menschheit hat es verpasst und wird sie überleben" :yes:

    Oh ja Lexy&K.Paul sind schon genial.Ist zwar nicht direkt Trance,aber diese Art von Electro-House mag ich auch sehr.Freak ist meiner Meinung nach einer der besten Tracks von denen.


    5,5/6 :huebbel:

    Ja was seh ich denn da ;).Finde die Tracks dürfen hier keinenfalls fehlen.Sind beides für mich sehr geile Klassiker besonders Sonnenuntergang einfach nur zum träumen.


    Sonnenuntergang: 6/6 :huebbel:


    Glockenspiel: 5/6


    Eure Meinungen :yes:

    war Adagio nicht von samuel Barberer?


    Tiesto war früher für mich wie ein Musikgott.Ich find ihn wohl immer noch sehr geil und er überrascht mich immer mit neuen geilen Tracks,aber ich finde in letzter Zeit hat er bissl nachgelassen z.B dieser komische Pirate Song wenn er den von ihm war.Naja we will see,finde aber seine beste Zeit hatte er 2003,2004 meiner meinung nach wo es noch die schönen Concerts in Arnheim gab.


    Parade of the Athletes ist für mich eines der besten Alben *rrrr* Forever Today und Athena ;)

    Midway - Cobra (Outback Mix) :huebbel:
    Mark Norman presents Celine - Colour My Eyes
    Kyau vs. Albert “Walk down”
    Gabriel & Desden "Let go"
    Sunlounger "White Sand"
    Armin van Buuren “Sail”
    Cor Fijneman with Mark Norman - 80 days
    Stoneface & Terminal - Venus
    Karen Overton - Your loving arms (Club Mix)
    4 Strings- Jewel

    Also ich finde der Track darf in der Track Sektion nicht fehlen.Wollten in letzte woche schon posten,habs aber erst wieder vergessen :D


    Ist auch auf der aktuellen Isos 5 drauf.Einfach nur ein hammergeiler Vocaltrack der ein bisschen chilliger angehaucht ist ;).


    Für mich einer der Übertracks und der beste auf der Isos 5.Was meint ihr?



    6.5/6 :huebbel:

    Ganz ganz hot.


    Lief eben gerade bei Asot als letzter Abschlusstrack.Scheint wohl die ganz neue Nummer von Gabriel & Desden zu sein.


    Track:
    Einfach nur der hammer.Ein traumhafter Vocal Trance Track.Tippe das war gerade das Original,weswegen ich erstmal nur das Original bewerte.


    Let Go: 6/6 :huebbel:

    Juter schöner Track mit der guten alten Kirsty hawkshaw ;).


    T4l mix: 4/6 Nichts ganzes nud nichts halbes irgendwie,reizt mich auch nicht besonders.


    Aira Force Mix: 3/6 Meiner Meinung nach zu basslastig,dabei gehen die Vocals irgendwie teilweise etwas unter


    ATB Mix: 4,5/6 Find ich bis jetzt noch am besten.Typischer atb stil und etwas chilliger gehalten,aber garnicht mal so schlecht ;)