Welches Handy ?

  • damit hast du sicherlich recht. ich find nur die religiöse stimmungsmache rund um apple dazu und die darstellung, das produkt wäre jetzt das allerbeste, absolut daneben.


    und das man dann auch mal darüber diskutieren kann dass die features des iphones allesamt nicht so gut sind wie dargestellt, wird jawohl erlaubt sein.

  • Da stimme ich zu. Dieses Getue wird aber auch hauptsächlich von den Medien initiiert. Man muss da nur schauen, was da in den letzten Tagen auf den Newsseiten weltweit über das Event publiziert wurde. Und ja, es gibt auch sicher diese Leute (Deppen), die zu Hause einen Steve Jobs-Altar (Gott hab ihn selig) haben und den täglich anbeten. Letztlich ist es einfach nur ein Stück Technik.


    Abseits des Themas: Apple TV ist mal ganz großer Müll. Wollte es parallel mit einer Airport Express in der Wohnung betreiben und so über AirPlay Musik in die ganze Wohnung verteilen. Und Apple TV liefert den Ton mit knapp 0,5 Sekunden Verzögerung ab. Unfassbar schlecht, obwohl dass Ding an und für sich ja ganz nett ist.

  • wenn man sich die neuen iPod Nanos und Touchs anschaut, könnte man meinen, dass Nokia so langsam wieder die Trends setzt. BTW: 300$ für einen iPod Touch, dafür bekommt man ein Nexus 7 :D

  • Zitat

    Original von ron t
    Man rechnet in den USA mit 0,5% Wirtschaftswachstum allein wegen dem iPhone 5. Und trotzdem sind die Fans enttäuscht, weil es doch bloß ein durchaus gutes Smartphone aber kein Überflieger geworden ist, was ja zu erwarten war bei entsprechend neutraler Betrachtung


    Und warum genau sollte die Wirtschaft in den USA um 0,5% wachsen? Das Phone wird ( ausgenommen Software) in Taiwan, Korea und China entwickelt, zusammen gebaut und auch dort die Logistik abgewickelt. Könnte mir höchsten vorstellen das Lieferfirmen mehr zu tun bekommen, das aber genau beziffern zu können ist recht schwierig, auch wenn Apple das schonmal gerne macht. Das Vermögen von Apple wird sicherlich um einiges wachsen, aber mit der (Volks) Wirtschaft an sich hat das recht wenig zu tun.


    Zum Phone selber: das Design finde ich recht schick muss ich sagen. Das Gehäuse weiss auch zu überzeugen, allerdings finde ich den Preis der 64GB Version mit 949 Euro EXTREMST ( laut chip.de).


    Was ich aber spannend finde, Apple, Samsung und HTC haben es immer schwerer neue Innovationen auf den Markt zu bringen. Es ist kaum noch Zeit etwas neues, innovatives zu entwickeln, da spätestens nach 12 Monaten ein Nachfolger auf den Markt muss. Die 3 großen nehmen sich ( abgesehen vom Preis) nicht wirklich viel. Aber der TamTam der jeweils um die Veröffentlichungen gemacht wird... :autsch: :autsch:


    Positiv finde ich aber die Entwicklung von Nokia, die haben ein paar Klasse Ideen verbaut, wie sich das durchsetzt muss man nun schauen.


    Ich bleibe aber weiterhin bei meinem GS2 :D

  • Zitat

    Original von Soulcatcher
    Und warum genau sollte die Wirtschaft in den USA um 0,5% wachsen? Das Phone wird ( ausgenommen Software) in Taiwan, Korea und China entwickelt, zusammen gebaut und auch dort die Logistik abgewickelt.


    Das stimmt so nicht, Apple ist eine Fabless Company (d.h. ohne eigene Produktion), entwickelt wird aber alles bei Ihnen (Hard- wie Software).

  • Ja, ich werde es mir bestellen, weil eine Vertragsverlängerung ansteht. Und ja, brauchen tue ich es nicht. Aber ich freue mich auf eine bessere Kamera. Die vom 4er ist schon recht brauchbar gewesen, mit dem 5er wird das sicher eine Nummer besser.
    ABER: Glaubt wer, es sei heute irgendwie möglich, sich in seinen Telekom-Account einzuloggen? Hab es ein paar Mal über den Tag versucht: Nichts. Will gar nicht wissen, wie lange ich warten werde, bis ich es dann mal bestellt hab...


    Btw: Um mal von der leidigen Hardwarediskussion wegzukommen. Was viel zu wenig bedacht wird: Zum einen sind Design und Wertigkeit einfach besser als bei vielen (!) anderen Smartphones. Vor allem auch die Galaxys gefallen mir (mir persönlich!) in Anbetracht dessen nicht. Aber die Softwareumgebung macht`s einfach. Ein Umstieg auf Android käme schon deswegen nicht in Frage, weil ich mich jetzt vier Jahre an die ein oder andere App gewöhnt habe. Und im Zusammenspiel mit dem Mac passt das einfach. Ich hab quasi gar keine andere Wahl. Und wer jemals seine Musik vom Rechner über Airplay an Boxen in der ganzen Wohnung verteilt hat, das übers iPhone/iPad wunderbar simpel steuern kann, der sucht sich doch aus Trotz keine neue Lösung.
    Und nein: Ich sehe ein Smartphone, speziell auch das iPhone sicher nicht als Statussymbol. Wer das tut, hat einen zu kleinen Pullermann.


    Noch ein Nachtrag und eine Frage an die Galaxy-Nutzer: Kann man die Dinger überhaupt noch in einer Hand halten und gleichzeitig mit dem Daumen der Hand vernünftig bedienen? Wenn ich das 4er-iPhone vernünftig in der Hand halte, komme ich beim 3,5-Zoll-Display mit dem Daumen gerade noch so an die App links oben. Das dürfte mit dem 4-Zoller schon schwieriger werden. Aber mit einem Galaxy-Note dürfte das ja völlig utopisch sein, es denn man hat Finger wie Dirk Nowitzki Beine.

  • @ Joe: ich lieg nicht falsch, allerhöchstens wird im Joint Venture entwickelt, das zu erörtern wäre hier zuviel Offtopic.


    @ Clear Blue: Wie definierst du Wertigkeit? Keine Ahnung wie oft mein Galaxy nun schon runtergefallen ist, war aber häufig. Es läuft immernoch ohne eine Macke. Die Wertigkeit in dem Preissegment nimmt sich nicht viel denke ich. Wer was anderes behauptet sucht nur nach Gründen warum sein Phone besser sein sollte als das des Kumpels!
    Für mich persönlich ist das S2 absolut an der Grenze von der Göße. Es ist schon schwer mit dem Daumen die oberen Ecken zu erreichen, das Note finde ich persönlich übertrieben. Das S3 werde ich mir auch aufgrund der Größe nicht holen. Wenn mich das S2 irgendwann mal im Stich lässt muss ich mir was einfallen lassen, da Apple für mich nicht in Frage kommt.

  • Ich muß gestehen das Samsung Galaxy ist echt ein Schlachtschiff - allerdings kam ich damit doch recht einfach zurecht wenn man die Secret Leiste gefunden hatte *gg*


    Ich durfte damit Bilder machen für Freunde und es ging von der Handhabung her doch recht einfach, auch die Menüführung um die Bilder an zuschauen - es ist halt sehr groß ....... welches ich auch immer da in der Hand hatte, es war das neuste Modell :huebbel:



    Bin aber mit meinem HTC soweit zufrieden :p

  • IOS 6 muss wohl gestern veröffentlicht worden sein. Ich werde es erstmal meiden. Ich nutze beispielsweise sehr oft die Maps App. Apple hat die Karten von Google ja nun verbannt und setzt fortan auf hauseigene (oder anderweitig zugekaufte) Karten. Und was man bisher so lesen durfte, scheint das ein ganz schöner Griff ins Klo zu sein.
    Wer hat's denn schon geladen und kann berichten?
    Auf die neuen Bildschirmgröße scheint die Entwickler-Gemeinde allerdings schnell umzusteigen. Was in den letzten Tagen an App-Updates kam, ist "mächtig gewaltig (Egon)".

  • Ich muss die Telekom schon wieder loben. Ohne es bestellt oder gar gewusst zu haben, bin ich auf der iPhone-5-Liste gelandet und das Teil kommt schon in den nächsten Tagen, ohne dass ich mich irgendwo anstellen muss (das finde ich immer wieder unfassbar bekloppt). Und die LTE-Option mit doppeltem Datenvolumen gibt`s kostenlos obendrauf. Chapeau!

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    IOS 6 muss wohl gestern veröffentlicht worden sein. Ich werde es erstmal meiden. Ich nutze beispielsweise sehr oft die Maps App. Apple hat die Karten von Google ja nun verbannt und setzt fortan auf hauseigene (oder anderweitig zugekaufte) Karten. Und was man bisher so lesen durfte, scheint das ein ganz schöner Griff ins Klo zu sein.
    Wer hat's denn schon geladen und kann berichten?
    Auf die neuen Bildschirmgröße scheint die Entwickler-Gemeinde allerdings schnell umzusteigen. Was in den letzten Tagen an App-Updates kam, ist "mächtig gewaltig (Egon)".


    Ich habe es gestern installiert. Die Karten-App habe ich mir bisher nur kurz angeschaut und finde die Aufmachung besser als bei Google. Aber die Fehler in den Plätzen gehen ja mal gar nicht. Ansonsten scheint die Verbindung zu Facebook ganz gut gelungen zu sein, aber auch hier habe ich noch nix hochgeladen. Facebook kann jetzt auch mit dem Kalender auf dem Iphone kommunizieren. Da es mein Business Handy ist, ist das für mich zwar nur bedingt interessant. Aber die Funktion ist schon cool.
    Tolle neue Funktion ist der neue "Nicht-Stören"-Button. Das Gerät empfängt noch alles, aber der Bildschirm leuchtet nicht und es vibriert auch nix. Das nervte schon etwas, wenn zu nachtschlafender Zeit die Mama am Sonntag um 14:00 Uhr angerufen hat :D

  • Zitat

    Original von Kuka
    Tolle neue Funktion ist der neue "Nicht-Stören"-Button. Das Gerät empfängt noch alles, aber der Bildschirm leuchtet nicht und es vibriert auch nix. Das nervte schon etwas, wenn zu nachtschlafender Zeit die Mama am Sonntag um 14:00 Uhr angerufen hat :D


    Das lässt sich doch bei jedem Handy einstellen: einmal unter Einstellungen lautlos Modus angepasst und dann auch mit einem Druck einzuschalten :gruebel: Aber für Apple ist es vielleicht eine Innovation :D

  • Zitat

    Original von ron t


    Das lässt sich doch bei jedem Handy einstellen: einmal unter Einstellungen lautlos Modus angepasst und dann auch mit einem Druck einzuschalten :gruebel: Aber für Apple ist es vielleicht eine Innovation :D


    N bissel mehr ist das schon...
    Lautlos und "Nicht stören" sind etwas unterschiedlich. Zweiteres lässt sich auch über eine Timerfunktion an- und ausstellen, so dass das nachts automatisch passiert. Und im lautlos-Modus vibriert das Telefon ja auch und das Display leuchtet...Es sind also eigentlich 2 lautlos-Profile.
    Aber ich denke die Erklärung und dieses dann als "innovativ" zu bezeichnen wird bei Apple-Gegnern nicht funktionieren...da sind es dann natürlich einfach 2 lautlos-Profile, die es vorher auch shcon gab. Aber für mich z.B. ist es eine Weiterentwicklung, weil ich bisher nachts immer den Flugmodus eingeschaltet habe und an sowas wie den "Schlaf-Modus" nicht gedacht habe.


    edit: Und man kann auch anrufe von speziellen Leuten autorisieren, die nachts anrufen dürfen. So kann man steuern, dass die Mama nachts bei Problemen anrufen kann, die betrunkenen Kumpels ab nicht :D Das finde ich jetzt wirklich cool...ein weit verbreitetes Problem bei meinen Kumpels! die werden ständig nachts von mir angerufen :yes:

  • Zitat

    Original von ron t
    Gut, dass mit dem Timer und den einzelnen Anrufern gibt es nicht. Aber den Rest schon. Und ob das Display angeht oder nicht ist mir relativ wurscht, weil man davon bestimmt nicht munter wird (es sei den es hat die Helligkeit von Tageslicht) ;)


    Ich kann nur bei Dunkelheit schlafen...aber: Man kann das Display ja auch nach unten drehen, so dass diese Technik nett ist, aber natürlich nicht DER Kaufgrund.

  • So ich habe nun gute 350 Euro für nen Neus Handy über !!!
    Bin jetzt kein Handyfreak der immer das neuste Update haben muss aber es sollte ein Android Handy sein!


    Habe mich nach langen suchen und informieren im Inet auf zwei eingeschossen!


    Samsung Galaxy S2 oder das LG Optimus 4x HD


    Nun mal die frage an euch !


    Welches würdet ihr nehmen und oder habt ihr vlt noch ein anderes in der Preisklasse was ihr empfehlen könnt!

  • Zitat

    Original von addicted to music1



    Hier


    Danke aber auf so nen Schubladenvertrag habe ich kein bock!Will das einmalig bezahlen und gut ist!


    Zum Motorola Razr I habe ich mir schonInfos rein geholt!
    Ist leider im Preisleistungsverhältnis net so gut wie die beiden genannten Handys!
    Zu dem ich auch net so auf Motorola stehe ;)


    Über LG lese ich nicht so viel gutes!Also größtes Manko ist das es so gut wie keine Software Updates gibt!Heist das Handy ist in nem Jahr schon sehr Veraltet!
    Ansonsten schneidet es im Vergleich mit dem S3 sehr gut ab!
    Das S3 ist mir aber zu Teuer!(Sonst hätte ich ohne zu zögern das S3 genohmen!)

  • Habe ein LG. Das mit den Updates ist auf der einen Seite ärgerlich. Auf der anderen läuft mein P920 stabil und flüssig, so dass der zwingende Wunsch nach einem Update bisher nicht aufkam. Für mich persönlich fühlt sich das Galaxy sehr nach Plastik und somit billig an, aber manch einem gefällt das wiederum gerade, weil es eben leichter ist.

  • Schon mal gut zu wissen!
    Sind bestimmt nur die echten Handyfreaks die sich drüber ausk.tzen das es so gut wie keine Updates gibt!
    Meiner Meinung nach ist es auch kein Grund es nicht zu kaufen!
    Mir selber gefällt es auch eher wenn es etwas schwerer ist!
    So langsam denke ich tendiere ich zum LG ,zöger aber noch etwas!
    Muss ja nicht not gedrungen mir SOFORT eins Kaufen!

  • Was spricht denn gegen das Google Nexus 4? Du bekommst sofort jedes google-Update, es ist nicht zu leicht, hat eine angenehme Größe, top Hardware und kostet 349 € mit 16 GB. Ist nur leider zur Zeit ausverkauft, sollte aber in den nächsten Tagen wieder im Playstore verfügbar sein.

  • Ist echt ne gute Alternative zum 4x HD
    Hat im Vergleich genau die gleichen Futures an Board nur gefällt mir nicht das es keine Speichererweiterungsmöglichkeit hat!Zudem auch kein Videoausgang !
    Dafür ist der Akku stärker und es hat das Gorrila Glas verbaut und mehr RAM !

  • Das mit der Speichererweiterung ist wahr. Allerdings bin ich der Ansicht, dass auch 32GB irgendwann voll sind, nur halt später.


    Für Bilder wird der Platz sicher nie zu eng, und wenn man Musik hört, kann man ja auch mal was löschen, man hat ja sicher alles auf seinem PC.


    Ich habe gelesen, es gibt Adapter, mit dem man über den USB Ausgang auch HDMI nutzen kann.