Jon O'Bir feat. Fisher "Found a way"

  • Zitat


    Release date: 22 June 2010 exclusive on beatport
    28 June 2010 all other stores


    Fisher sollte die Dame sein, die ich von Moobeam's "Love Never Dies" kenne.


    Original: Find das zu abgehackt, geht mit der Zeit auf die Nerven. Vocals passen, aber kein Überlieger in dieser Version. Dazu krankt es noch am Tempo, etwas langsam das Original, diese Dudeltöne geben mir dann den Rest, mehr als nett isses nicht. 3/6 :hmm:


    Joint Operation Centre Remix: Der macht dagegen alles richtig und rockt! Sehr viel Druck, dicker Bass, schöne Vocals, die hier sehr gut passen und mich gar nicht stören, im Gegenteil. Klasse Track! 5,25/6. :huebbel:

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • original: bin ja im prinzip froh, dass john o bir, der solch fette uplifting-sachen released hat, auch mal die progresive-schiene einschlägt. das klingt mir jedoch irgendwie zu sehr auf asot-gestimmt. glaub der synth ist richtig fett im break, jedoch die quali in youtube nicht. denke dass der track funktionieren wird, nicht mehr und nicht weniger.4/6


    joc-remix: der ist richtig klasse. eine klasse bassline, die sich wunderbar an den rest des tracks anschmiegt. die vocals sind nichtssagend und austauschbar finde ich, da kann der remixer ja aber nix für. die bassline ist ungewohnt-technoid, aber treibend. der remix kann wirklich überzeugen! 5/6

  • Da kann ich nur sagen: "Daumen hoch" . Nach ein paar mal hören, fand ich den Track immer besser. Ein Vocaltrack mit ordentlich Energie im JOC-Mix. Mal wieder sehr gute Arbeit von John O´Callaghan. 5/6

  • Ahja, wären bloß diese Vocals nicht...wieso braucht so eine Nummer Vocals?
    Ich mag den Original Mix. Straight, nach vorne, nicht aufdringlich.
    Mit JOC komm ich seit Ewigkeiten nicht zusammen, so auch hier. Zu viel unangebrachte Theatralik, zu viel Popsongcharakter und dann auch noch die charakteristische Hook entschärfen und somit den ganzen Track versemmeln.


    Original Mix 4,75/6
    JOC Mix 2,75/6

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skuz ()

  • incredible! hat mich grad auf der eternal night wieder weggebeamt... LOVE!


    mein fav is der joc remix. 6/6


    :D

    Love is a basic need of life. Just as the body needs food to grow, the soul needs love to grow. (Mata Amritanandamayi)