Rapha & Reminder "Beyond the clouds"

  • Artists: Rapha & Reminder
    Track: Beyond The Clouds
    Label: Afterglow
    Release: 28.09.2009


    Original Mix
    Reminder Remix
    R.E.N.O.I.S.E. Remix
    Daniel Kandi Remix


    Original Mix auf Rapha's Myspace-Seite


    Andere Mixe auf der Myspace-Seite von Reminder


    Edit: Link ausgebessert, da muss mir die Copy & Paste - Funktion wohl einen Streich gespielt haben. :D


    Auf diesen Track freue ich mich sehr.


    Der Original Mix ist ein schöner Uplifting-Track mit einer bezaubernden Melodie im Break. Insgesamt recht unspektakulärer Sound, aber dennoch nett anzuhören. 5/6 :yes:


    Der Reminder Remix klingt aber schon mal sehr schön. Die Melodie ist einfach traumhaft, allerdings nicht ganz einfach. Sie besticht durch einige ungewohnte Harmoniewechsel, die auch zu "ungewohnten" Zeiten kommen. Die ersten Harmonien sind, wenn ich mich nicht täusche, die selben wie bei "Pandora" :D Unverständlicher Weise kommt nach dem Break dann so ein komischer Elektroknarz, was mir gar nicht gefällt. :dead: Ich frage mich, warum man das heute so oft macht... dadurch geht die ganze Stimmung kaputt. Das werden dann wohl nur so 3/6


    Der R.E.N.O.I.S.E. Remix klingt, wie vom Namen schon zu erwarten, progressiver. Wirbelnde, dreckige Synth prägen den Teil vor dem Break. Das Break ist dann allerdings auch melodisch geraten, hier gibt es auch einige Klavierspritzer, die aber irgendwie schräg klingen. Dann wird die Melodie kurz auf ihre ersten vier Takte beschränkt, es wird nochmal ruhig und dann kommt der Mainpart, der die Melodie aber nicht vernachläsigt. Schön abwechslungsreicher Prog-Trance also, gefällt mir gut, obwohl ich ja eigentlich eine Uplift-Hure bin. :D 5/6


    Das Highlight ist aber mal wieder der Daniel Kandi Remix Gewohnt upliftig geht es hier zur Sache. Im Break muss ich aber wieder an Pandora denken, da sich der Beginn der Melodie einfach genauso anhört. :D Insgesamt geht es hier sehr flächig und emotional zur Sache. Ein kitschiger, quietschsüßer Synth kommt auch noch zum Einsatz. Das wird wieder mal sehr geil. 5,5/6 vorab. :huebbel:

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von halcyonzocalo ()

  • Hinter der 2. Hörprobe verbirgt sich ein Track von Sean Tyas. ;) --> Reminder - Myspace


    Von allen Mixen gefällt mir der Daniel Kandi Remix am besten. Damit hat der Däne mal wieder seine Klasse bewiesen!
    Das Original ist ein solider Uplifting- Track. Dieser gefällt mir aber besser als sein Original "Pandora".
    Freue mich schon auf das Release! :yes:


    Original Mix: 4,75/6
    Daniel Kandi Remix: 5,25/6
    Reminder Remix: 4,25/6
    Renoise Remix: 4/6

  • Also, nach Pandora nun also "Beyond the Clouds"! Okay........das ist das einzige was ich an der Nummer doof finde.....der Titel!! :-) Jedes Tranceklischee erstmal bedient mit so nem Tracktitel..... :D


    Aber is auch eigentlich wurscht! Viel wichtiger ist der Inhalt.....und der ist verdammt stark!


    Mein persönlicher Favorit ist der Original Mix! Saubere Produktion.....und die eher ungewohnten Harmoniewechsel stören mich nicht im geringsten....im Gegenteil...ich find se gut!
    Kandi liefert auch wieder nen ordentlichen Mix ab!!


    Im Grossen und Ganzen!


    Starkes Paket!!

  • Danke für das doch sehr positive Urteil von Euch.
    Achja das Ganze gibts ab morgen auch als Vinyl in allen guten Shops!


    Nochmals fürVIELEN DANKfür jeden der die Platte oder Download kauft und uns am LEBEN erhält gegen die Downloadmafia aus Osteuropa.
    Denen ist nicht klar das wenn es so weiter geht viele Künstler aufhören werden weil es sich nicht mehr lohnt.


    lg
    elef
    VIELEN DANK

    Afterglow Night Vol.2 20.01.07 G2 (ex Kit Kat)
    Plastic Angel
    Duderstadt
    Duende
    Store N Forward
    Malte
    Maria Mashkova

  • Cool, die Künstler sind ja hier auch vertreten und dann auch noch der Elef :-)


    Schön, dass sie die Kritiken lesen können, den das Release ist ein ganz fettes. Endlich mal wieder eins wo ich sagen kann, dass ich mich in die meine 1998-2001 "Haupttrancezeit" zurückversetzen kann. Ich meine es nicht negativ, aber die Melodie erinnert dann doch stark an diese Zeit und das wunderbar. Oh man ich finde kaum Worte. Auch wenn alle Mixe beim ersten hören auf Audiojelly super klingen, wird es wohl der Daniel Kandi Remix sein der von mir besitzergreifen machen wird.
    Werde mir aber noch einen 2ten Mix sicherlich zulegen!
    9 / 10 Punkte fürs Gesamtrelease, bei Afterglow aber standard.

  • find auch dass der Track ne solide Uplifting Nummer ist. Schönes bREAK IM oRIGINAL. Allerdings würden mir die Stringpads etwas fülliger besser gefallen.


    Was mir irgendwie am Anfang auffiel war diese Melodie die mir doch arg bekannt aus dem hier vorkam. Wird denke ich aber rein zufällig sein. :)

  • Hab eben im Bus den Daniel Kandi Mix die ganze Zeit gehört und finde, dass es nach dem "Sunny Lax - Blue Bird" Remix sein bester ist. Da sind einige seiner "Lieblinge" vereint - die Trommeln wie bei seinem Andy Blueman Remix, diese Atmosphäre Synth wie bei Evbointh - one wish und die Bassline wie er sie neuerdings immer benutzt. Alle 3 Elemente finde ich absolut Klasse. Mit den anderen Mixen beschäftige ich mich später, komme von dem hier gar nicht los :D

  • Zitat

    Original von Rapha


    Ist Zufall :o)


    ist auch minimal anders gestrickt...aber irgendwie kam ich sofort auf den olen schinken. schlag mich tot wieso... aber ist nun mal so.


    Aber alles in allem ist der Track von euch echt fett.