Armin van Buuren "Never say never"

  • Dann will ich mal nach Jahren wieder einen Armin Track bewerten. Das Piano ist sehr schön, allerdings kommen wir damit schon zum Negativen. Paule hat vor kurzem irgendwo mal von "cheesy giggedi giggedi giggedi goo Vocaltracks" gesprochen und meines Erachtens haben wir hier sowas vorliegen. Die Lead-Mellow hat mich anfangs ein wenig an Hands-Up erinnert, auch wenn ich das jetzt revidieren muss.


    Die beiden erstgenannten Remixe klingen mir zu sehr nach aufgesetztem Electro-Sound, holen aus den Vocals aber trotzdem mehr raus als Armin das in seinem Original gemacht hat. Cheesy sind sie damit immer noch!


    Zugegebenermaßen bin ich von 99% der Trance-Sachen längst kein Fan mehr, was sich hier wieder bestätigt. Das Produktionsniveau ist natürlich hoch, aber das war nicht anders zu erwarten. Trotzdem fehlt der mitreißende - "catchy" - Moment. Ich hab drei Minuten nach dem Hören nichts mehr im Ohr... Das sagt viel! Aber ich will es keinem schlechtreden. Das Release wird sicher Hörer und Käufer finden, jedoch wird man damit niemanden zu Trance bewegen!

  • Also eigntlich bin ich Armin Fan und mag seine Asot MIXe gerne aber das hmm mal milde ausgedrückt ist mir langsam aber sicher z u kommerziell



    Allgemein finde ich das Armin immer mehr auf den mainstream zuarbeite statt seine treuen fans mit dem zu verwöhnen was sie an Ihm mögen und schätzen.



    Vll besinnt er sich ja wieder zu seinen Musikalischen Wurzlen :hmm:

  • Also ich fand den Track schon beim ersten hören mit ein der besten des Albums. Freue mich auch entsprechend dass es die nächste Auskopplung wird. Zu den Mixen:


    Extended Mix: Mochte ich von Anfang an schon... :huebbel:
    Myon & Shane 54 Remix: Solider Mix, der jedoch kaum Besonderheiten aufweist...
    Alex Gaudino Mix: Flüssiger als Wasser, nämlich Überflüssig! Mag ich nicht, weg damit... :dead:
    Manuel Tilca Remix: Geht flott zur Sache, gefällt mir ebenfalls... :yes:
    Omnia Remix: Gewohnte Omnia Qualität. Schön chillig, gefällt mir super... :huebbel:

  • Kategorie: Kalter Kaffee
    *geht sich jetzt nen heißen Kaffee holen :D*

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Zitat

    Original von Southern
    Ich will die Kritik jetzt nicht unbedingt auf die Spitze treiben, aber ich finde, dass der Alex Gaudino Mix etwas nach dem Brei von Dave Darell klingt. Das ist nicht weit hergeholt, oder??!


    greetz West :hmm:


    Aber wirklcih ! Sorry, aber was ist das denn für ne Kotze ?
    Tut mir leid das sagen zu müssen aber wenn mir Einer von diesen Möchtegern - Undergroundern über den Weg läuft und mir sagt, dass Trance Kommerzkram sei, dann kann ich ihm in mancher Hinsicht nur noch zustimmen, wenn es um solche Musik geht.


    Mir ist es hundert Mal lieber das Trance altmodisch ist und sich selbst kopiert als wenn so ein Electrohousegeduddel dabei rausgekommt.
    Nach dem ersten Reinhören würde ich sagen, dass der Mix von Myon & Shane 54 ganz ok ist. Der Originaltrack von Armin ist ganz nett und schön und macht auf entsprechendem Festival Stimmung. Für mich ist er aber nicht etwas, dass ich zwangläufig haben muß. Sehr poppig das Teil und mal ehrlich: Mit dem Armin von damals hat es so gar nichts mehr zutun. Nett ist, dass es ein bißchen nach Sonne und Sounds ala Riva klingt...

  • Den Alex Gaudino Remix kann man getrost vernachlässigen. ;)
    Der von Myon & Shane 54 ist zwar nicht übel, aber irgendwie zu wenig.
    Die beiden Mixes von Armin selbst und der Omnia Remix hingegen sind wirklich gelungen. Absolut nach meinem Geschmack was da fabriziert wurde, auch wenn ich anfangs skeptisch war wegen der Melodie. Macht absolut Spaß :yes:

  • Also Armin sollte mal echt wieder etwas NEUES bringen ... Vocals sind zwar unabdingbar, aber immer wieder das gleiche Schema und dann immer weiter in die Richtung Kommerz ... das nervt langsam wirklich!


    Jedoch werde ich als positiv denkender Mensch hoffen, dass demnächst etwas ÜBERRAGENDES NEUES kommen wird.


    in diesem Sinne.... nun zur Bewertung:



    @Extended Mix: One of my favorite songs.... yeahh :yes:
    @Myon & Shane 54 Remix: zu nah am Original Mix ... naja :p
    alex Gaudino Mix: finde ich gar nicht soo schlecht :huebbel:
    @Manuel Tilca Remix: kannte ich bisher nicht, reißt mich nicht vom Hocker! :hmm:
    @Omnia Remix: yep! genialer mix :huebbel: