Galen Behr vs. Hydroid "Carabella"

  • VÖ-Datum: 07.11.2006
    Label: yakuza


    A Seite : original mix


    B Seite : galen behr vs orjan nilsen rmx



    Der Original Mix ist spitze. Die Melodie geht in die Haut rein... :huebbel::huebbel:


    bin beim beschreiben nicht der beste, aber der Track ist ein Burner !!!!



    Der galen behr vs orjan nilsen rmx ist auch sehr gut, haut mich aber nicht so vom hocker wie das Original



    rezension muss ich mal bearbeiten :)


    Original : 6 / 6
    galen behr vs orjan nilsen rmx : 4,7 / 6




    die platte MUSS ich haben

  • Ja wohl das nenne ich mal ein Scheibchen!!! :huebbel:
    Der Sound geht nicht nur unter die Haut, sondern gräbt sich sich ins Gehirn. Wahnsinns Mello!!! :p


    Finde aber den Galen Behr vs Orjan Nilsen Remix besser, da die Fläche schön rausgezerrt wird. *geil, geil, geil*
    Ist ein Muss die Platte!!!


    Original 5/6


    Galen Behr vs Orjan Nilsen Remix 6/6

  • Und wieder einmal ein richtig dickes Release! :D


    Das Original ist etwas ruhiger & langsamer gehalten als der Remix, aber wirklich sehr gelungen. Mir gefällt die Melodie vor dem Break wo sich dann diese einprägende Hauptmelodie entfaltet. So kommt auch keine langeweile auf. :yes:
    Der Remix mit DJ Governor a.k.a. Ørjan Nilsen ist ein Stück kürzer & mehr Uplifting, aber verliert kein Stück an Klasse. :huebbel:


    Original Mix 5,5/6
    Galen Behr vs. Ørjan Nilsen Remix 5,5/6

  • In der Tat eine überzeugender Track, der da bei der Zusammenarbeit zwischen Galen Behr und Hydroid rausgekommen ist!


    Der Original Mix bewegt sich in ruhigem Fahrwasser und überzeugt vor allem durch seinen dennoch spannungsgeladenen Aufbau, der darin gipfelt, dass sich im Break die schöne Melodie sehr gut in Szene setzt und mit allerlei Ausschmückungen danach fast zum Ohrwurm mutiert. Die Hintergrundgestaltung ist nämlich hier mit Klimpersounds, alternativen Melodiefragmenten und bisweilen sogar leichter Vocaluntermalung sehr gelungen und unterstützt sowohl Hauptmelodie als auch die schön vor sich hin groovende Bassline sehr passend. Ebenfalls positiv anzumerken ist das sehr gute Zusammenspiel zwischen den Stilen von Galen Behr und Hydroid, die hier ein gelungenes Ganzes konzipiert haben! :yes:


    Im Galen Behr vs. Ørjan Nilsen Remix geht es dafür wesentlich schneller zur Sache - das Arrangement ist aber zum größten Teil das gleiche, nur halt nun in Uplifting-Geschwindigkeit! Dennoch merkt man, dass die Melodie auch in einem Uplifting-Gewand mehr als nur gut aufgehoben zu sein scheint - das leicht epische Moment kommt hierbei daher noch etwas mehr zur Geltung. Im Ganzen passiert mir aber in dieser Umsetzung zu wenig, als dass sich dieser Remix sonderlich herausstechen könnte aus dem dem großen Uplift-Einerlei...

    Original Mix :: 5/6
    Galen Behr vs. Ørjan Nilsen Remix :: 4/6


    :yes:


  • ... gerade mal wieder rausgeholt und immer noch für gut befunden :)

  • Den Galen Behr vs. Orjan Nilsen Remix fand und finde ich auch ziemlich gut. Dedr Track hat ordentlich Energie und weiß mit einer einfachen, aber feinen Melodie zu überzeugen. Ich mag besonders das Break mit den perlenden Sounds. 5,25/6 :yes:


    Den Original Mix kann man sich zwar auch anhören - er ist etwas langsamer geraten - aber insgesamt gefällt er mir nicht so gut wie der Remix. 4/6


    Aktuelle Hörproben:


    Original Mix


    Galen Behr vs. Orjan Nilsen Remix

  • zeitlos, und unnereicht würde ich noch hinzufügen. ein solches juwel des trance!!!


    der remix erweist sich als noch einen ticken überlegen, denn die hauptmelodie und die feinen vocals fräsen sich hier noch mehr in die gehörgänge als im original ohnehin schon, das build-up im break ist sowas von genial!!! alles andere als die höchstunktzahl wäre eine frechheit :)