• In der Kürze liegt die Würze: Der Bayernexpress rollt. Die Breite des Kaders macht sich schon jetzt positiv bemerkbar. Dortmund`s Motor läuft. Nürnberg überrascht. Hamburg nicht. Frankfurt stark. Hoffenheim ohne Abwehr (Soviel Platz wie beim vierten Gegentor gegen Freiburg hatte wahrscheinlich noch kein Spieler vorm gegnerischen Tor!). Bremen - wie immer. Huszti - einfache Formel: Traumtor + Dummheit = Gelb-Rot. Gladbach ohne Reus nix wert. Und wie war das gleich mit Tim Wiese und internationalem Fußball?


    Heute Abend Champions League. Bin auf die Schwarz-Gelben gespannt und hoffe auf einen Sieg. Das Spiel heute dürfte auf dem Papier das einfachste der Gruppenphase werden.
    Bayern hat morgen mit Valencia gleich einen ordentlichen Gegner, um einschätzen zu können, wie weit man ist.

  • Geht doch BVB !


    Insbesondere durch die 2. Halbzeit ist dieser Sieg sehr verdient!
    In HZ1 hatten sich die beiden Teams noch abgetastet,da war es ein Duell auf "Augenhöhe", was Kommentator Reif (mein Freund :boxing:) mal wieder schlecht geredet hat. Weidenfeller hat 2x sehr gut gehalten, aber dafür isser ja da!


    Glückwunsch an die Blau-Weißen, ebenfalls verdienter Sieg!


    Mal schauen, was die Bajuwaren heute starten! Viel Erfolg.

  • Soooooooo


    Heute gehts zum ersten echten Spitzenspiel dieser Saison


    Bayern wird dieses Jahr nix aufhalten!
    Da können nicht mal die Schwach Gelben mit halten! :yes:
    Die Bayern werden alles überrollen in der Bulli mit dem Kader!
    Was mich nur nevt ist immer dieses "Martinez hier Martinez dort"
    Tzzz 40 mio ! Schalke hat einen Spieler der ne Festgeschrieben Ablösesumme von 100mio in seinem Vertrag stehen hat :yes:


    Ich wäre sehr froh wenn wir heute nur knapp verlieren!
    Ein Tipp gebe ich aber heute nicht ab! (Aberglaube)


    Für Bayern aber auch für Schalke wird das Spiel eine Standortbestimmung in der Liga werden!


    Glück auf

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • hochmut kommt vor dem fall sag ich da nur .. :autsch: :boxing: :boxing:

    31.12.16 Dance to Trance MD ,Anhem NL
    07.01.17 Menno De Jong Solo set Westerruine Amsterdam .NL
    21.01.17 Ferry Corsten 500 Countdown ,Rotterdam .NL

  • Wat willst du????


    Wo ist da der Hochmut ??? :gruebel:


    Zum Spiel mag ich grade net viel sagen ausser, 3 verdiente Punkte gehen nach München!
    Da ich mich ja schon vor dem Spiel mit einer Niederlage abgefunden habe ist es gar net so schlimm da der HSV ja endlcih auch mal Gewinnen konnte und so den Schwach Gelben ein Bein gestellt hat! :huebbel:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • ... jeden Fall schon mal ein schöner Wiesn'-Auftakt. Prost :D!

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • Zitat

    Original von BoB
    Wat willst du????


    Wo ist da der Hochmut ??? :gruebel:


    Zum Spiel mag ich grade net viel sagen ausser, 3 verdiente Punkte gehen nach München!
    Da ich mich ja schon vor dem Spiel mit einer Niederlage abgefunden habe ist es gar net so schlimm da der HSV ja endlcih auch mal Gewinnen konnte und so den Schwach Gelben ein Bein gestellt hat! :huebbel:

    auch bayern wird noch spiele verlieren,trotz des kaders ,was war denn letzte saison .. auch super bayern kader mit robben, ribbery und was war nix war .. am ende konnten sie froh das sie den direkten platz bekommen haben zur CL

    31.12.16 Dance to Trance MD ,Anhem NL
    07.01.17 Menno De Jong Solo set Westerruine Amsterdam .NL
    21.01.17 Ferry Corsten 500 Countdown ,Rotterdam .NL

  • Hehe die Schwach Gelben haben hoffe ich so allmählich die Hosen voll! :huebbel:


    La Bestia Negra ist ins Rollen gekommen :yes:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Ui, da ist aber jemand angepisst ob des Spieltags. Nicht weinen...;)

    angepiest .. ich habe nur ne simple feststellung gemacht .. da kann von angepießt nicht die rede sein ..im übrigen spielt meine Mannschaft in der 2 Bundesliga :rolleyes:

    31.12.16 Dance to Trance MD ,Anhem NL
    07.01.17 Menno De Jong Solo set Westerruine Amsterdam .NL
    21.01.17 Ferry Corsten 500 Countdown ,Rotterdam .NL

  • Warum darf BoB eigentlich seine Schwach Gelben Postings hier machen, und Kommentare von mir wurden schon mal gelöscht?


    Standortbestimmung, damit hat er aber Recht. Schalkes Platz ist halt hinter Dortmund, obwohl ich den Schalkern (auch da ich viele Schalker im Freundeskreis habe) den Sieg eigentlich gegönnt hätte. Alles ist besser als ein Sieg von diesem Rotzverein aus München.


    Zur CL.


    Ich freue mich über die Siege der Schalker und Dortmunds. Der Rest ist mir egal. Jahres-Wertung hin oder her.

  • Zitat

    Original von BoB
    Hehe die Schwach Gelben haben hoffe ich so allmählich die Hosen voll! :huebbel:


    sehe ich keinen grund zu :gruebel:


    klar, das war eine unnötige niederlage bei 26:6 torschüssen. die alte krankheit chancenverwertung. und klar, die abwehr wirkt derzeit alles andere als sattelfest, vor allem hummels sucht noch seine form der letzten zwei saisons.


    es waren aber auch erst vier spiele. und stand jetzt hat der bvb schon mehr punkte auf dem konto als noch vor einem jahr.


    da hat niemand die hosen voll. die offensivqualität ist zweifellos vorhanden. die abwehr wird ihre stabilität schon wiederfinden. und mit der sicherheit kommt dann auch wieder das selbstvertrauen, und schon sind vorne die dinger auch wieder drin. es gibt keinen grund, die hosen voll zu haben, nur weil jetzt mal eine serie von 31 (!) ungeschlagenen spielen gerissen ist. schließlich hat der bvb nicht den druck, wieder meister werden zu müssen. wir waren jetzt zweimal dran - sollen doch die anderen auch mal wieder am erfolg kosten dürfen. wobei die bayern früher oder später auch mal wieder eine niederlage einstecken werden - dann wenn sie am wenigsten damit rechnen. ist doch immer so. ;)

  • Ihr sollte auch net vor euch selber die Hosen voll haben sondern vor den Bayern! :yes:


    Freu mich schon aus Derby!
    So leicht wie letztes Jahr werde wir es dem BxB nicht mehr machen!

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • 8o Düsseldorf 8o


    :huebbel: Schalke :huebbel:


    :D Frankfurt :D


    :cool: Bayern :cool:


    Ich kann nur was zum Schlake Spiel sagen!
    Es war mal echt SCHLECHT !
    ABER 3 Punkte :huebbel:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • ..., lass mich deinen Hass spüren. Komm auf die dunkle Seite der Macht. Ach nee, geht ja gar nicht, der Sith-Lord sitzt ja bereits bei euch auf der Trainerbank, getarnt mit einer Pöhler-Kappe :happy:!

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • Schee woar's gestern Abend in der Arena. Wolfsburg mit drei Mannschaftsbussen Spielermaterial und zwei VW-Bussen Fans angereist (ok, der ist langsam abgedroschen, aber es passt trotzdem). Bayern von Beginn an sowas von überlegen. Dass es zur Halbzeit nur 1:0 steht, ist eigentlich unglaublich. Der Schiri war auch nicht gerade der Hit. Was der hat durchgehen lassen, war schon sehr fraglich. Beste Stimmung über 90 Minuten. Und fast noch getoppt als das 3:3 in Frankfurt eingeblendet wurde, auch wenn es uns eigentlich egal sein kann wie der BVB spielt, wenn wir einfach so weiter machen.
    Schweinsteiger wieder in der Form aus dem letzten Jahr, Robben extrem mannschaftsdienlich, Ribéry stark, Shaqiri ein starker Vertreter. So darf es weiter gehen.

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Schee woar's gestern Abend in der Arena. Wolfsburg mit drei Mannschaftsbussen Spielermaterial und zwei VW-Bussen Fans angereist (ok, der ist langsam abgedroschen, aber es passt trotzdem).


    Ich kannte den noch nicht :D Herrlicher Spruch!
    Fast so wie: "Und da kommen die Wolfsburger Ultras...alle beide."

  • ..., nur mal so nebenbei, hat Dortmund eigentlich durch die Verpflichtung von Reus einen Ligakonkurenten geschwächt? Bewusst..., ähmm, Entschuldigung, unbewusst natürlich.

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von starchaser078 ()

  • Zitat

    Original von starchaser078
    ..., nur mal so nebenbei, hat Dortmund eigentlich durch die Verpflichtung von Reus einen Ligakonkurenten geschwächt? Bewusst..., ähmm, Entschuldigung, unbewusst natürlich.


    Nur mal so nebenbei: Der Vorwurf, dass Ligakonkurrenten gezielt geschwächt werden, kommt dann und nur dann zum Tragen, wenn Stammkräfte von Konkurrenten gekauft werden, um sie auf die Bank zu setzen (Poldi, Schlaudraff, Rau etc.).

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • ..., ich weiß, dass wir das angeblich bewusst machen, natürlich und selbsverständlich :happy:. Wer auch sonst?

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von starchaser078 ()

  • ..., letztes Jahr war es ähnlich und wir wissen, wie es endete. Es ist ganz gut, dass Sammer sofort dazwischen haut. Was man sofort merkt, ist, dass die Einkäufe ordentlich Druck auf die gestanden Spieler ausüben. Den hatte es letztes Jahr aufgrund von Verletzungen und der Größe des Kaders nicht gegeben. Allein Kroos als Beispiel reicht da schon. Auch die Systemumstellungen sind nicht mehr so ausrechenbar. Schaun' mer mal, abwarten, ich freue mich von Spiel zu Spiel ;).


    @ Skuz: Hmm, davon abgesehen, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass du die Schicksale der genannten Spieler kennst, glaube ich auch, dass du weißt, dass die Behauptung, den Gegner zu schwächen, indem man Spieler kauft, um sie ausschließlich auf die Bank zu verfrachten, nicht ganz hinhaut.


    Podolski hatte im letzten Jahr bei Bayern seine besten Spiele gemacht. Dies jedoch erst, nachdem der Wechsel zurück zu Köln bekannt gegeben wurde. Schlaudraff war öfter verletzt, er hatte, soweit ich weiß, Rückenprobleme. Bei Rau sprach man sogar nach seiner Verletzung von psychischen Problemen. Davon mal abgesehen, dass niemand gezwungen wird, zu Bayern zu gehen, davon mal abgesehen, dass Bayern sich immer um Nationalspieler bemüht, gerade im Fall Schlaudraff, der für 1,5mio zur Verfügung stand, davon mal abgesehen, dass man Podolski zum Schluss eigentlich nicht mehr gehen lassen wollte und davon mal abgesehen, es wurde, wird und wird immer davon gesprochen werden, dass Bayern die Ligakonkurrenten mit ihren Transfers schwächen will und wenn du behauptest, nur weil Reus spielt und man dadurch das Schwächen negiert, stimmt da etwas nicht, davon mal abgesehen, dass ich mir sicher bin, dass du das weißt. Logisch haben Bayern und Dortmund Gladbach geschwächt, mehr oder weniger mit Absicht. Warum? Selbst wenn die abgeworbenen Spieler spielen, was bei Basler, Kahn, Scholl, Herzog, Pizarro, Sforza, Klose, Lucio, Ballack und so weiter und sofort der Fall war, auch dann heißt es aus der Fan-Ecke, Bayern schwächt die Vereine. Nebenbei, ich erinnere da an Freiburg/Dortmund. Und da liegt meines Erachtens das Problem.


    Es ist immer ganz einfach, mit ausgestrecktem Zeigefinger moralisierend auf Bayern zu zeigen. Nur frage ich mich, wer oder was gibt den Fans der anderen Bundesliga-Vereine das Recht dazu? Die "Randale-Meister"? Die, die mit Urin und Kot um sich werfen? Die, die mit Naziparolen Stimmung machen?


    Jeder kennt das Geschäft, vom Verein über den Berater oder Manager zum Spieler.


    Ich kenne so gut wie keinen Sportdirektor oder Sportmanager, der auch nur ein einziges schlechtes Wort über Bayern spricht, auch so gut wie keine Spieler. Es hieß immer, dass beide Parteien sich fair verhalten haben, sogar ein Watzke.


    Nur, wem erzähle ich das?

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • Selten habe ich mich über eine Niederlage weniger geärgert. Nennt es Schönfärberei, aber eine Niederlage zu einer besseren Zeit, an einem besseren Ort hätte es nicht geben können. Damit wird der mediale Dauerständer hoffentlich ein bisschen schlaffer.
    Und allzu viel kann man den Jungs gar nicht vorwerfen. Gut, Verteidigung sieht anders aus. Nach vorne war`s eigentlich nicht verkehrt. Nur da war viel Pech dabei. Kroos muss das 0:1 machen. Müller muss eigentlich den Kopfball auch besser verwerten. Chancen gab`s genug.
    Eine böse Erkenntnis bleibt: Ohne Schweinsteiger sind wir nichts.

  • BvB vs. ManCity - heftiges Spiel, Herzkaspergefahr!


    BvB-Sieg wäre m.M.n. definitiv verdient gewesen. Meiner Meinung nach kein Handspiel am Ende, Subotic hat den Arm relativ eng am Körper. Hut ab vor Weidenfeller, zum einen wie phänomenal er gehalten hat, zum anderen im Interview souverän auf die Elfmeter-Situation reagiert. Auch Götze, Gündogan, Reuss - ach eigentlich alle mit überragender Leistung.


    Naja für Schalke wars wohl noch bitterer...

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    ach das war doch mal ein geiles spiel :D hat spaß gemacht. der gute balotelli wird mir immer sympatischer. erst schießt er schland aus der em und jetzt so ne super coole nummer gegen weidenfeller. guter kerl, der wäre vll. was für die bayern



    :D :huebbel: :yes:


    Als Schalker bin ich nun auf den Boden der Tatsachen zurück gekommen!
    Grausam an zusehen was die zur Zeit auf dem Platz bieten!
    Wenn wir so weiter machen wäre ich über ein EL Platz mega froh!
    Jetzt fehlt uns noch Draxler auf weiteres!
    Afellay ist auch noch net im Team drin!
    Ich sehe Schwere Zeiten vor uns!


    ps: Dave ich habe dir da mal ne PN geschickt ;)

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von BoB ()

  • HSV = 10 Punkte aus den letzten 4 Buli-Spielen! :yes:


    FC St. Pauli: Muss man um den Traineranforderungen gerecht zu werden (fast!) Glatze haben :gruebel: = Erst Stani, dann André Schubert, jetzt Michael Frontzeck .. dann wäre ja Matthias Sammer der nächste Kandidat! :D ?

  • ... abwarten !
    Jedenfalls sind die Bayern dieses Jahr besonders motiviert und stark und haben ja einen Dortmunder: Matthias Sammer :D!


    Stark wie sich "meine Borussen" gegen Man City präsentiert haben.
    Wenn's so weiter geht, ist sicher national auch alles drin, wobei die Münchner schon ein ordentliches Polster haben!


    Seien wir gespannt auf das morgige Toppspiel Hannover- BVB

  • Zitat

    Original von Hias
    zwei leute kann ich im deutschen fußball langsam nicht mehr hören: ulli hoeneß und jürgen klopp.


    was beide die tage mal wieder für müll gelabert haben, der wahnsinn! (meine meinung)


    Dazu kommt noch der Her Löw und dieser Fatzke vom BxB :boxing:
    Was der für nen Dünnpfiff von sich gibt ist echt der Hammer! :upset:


    Aber jetzt mal wieder zum Sport


    04 Tage noch dann ist DERBY TIME :boxing: :huebbel:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Oh, heute mal ein Anti-BVB Spruch vom BoB? Wie originell. :dead:


    Ich würds Derby gerne live mitverfolgen, bin zu der Zeit aber (ironischerweise) mit ein paar Freunden in Buer unterwegs. Naja, unter den ganzen Blau-Weißen wird so nen Derbysieg noch wohltuender sein. :D


    Und solange wie Reus noch an den Titel-Hattrick glaubt, ist die Hoffnung nicht verloren. :D

  • Zitat

    Original von Ikarus
    Oh, heute mal ein Anti-BVB Spruch vom BoB? Wie originell. :dead:


    Na bedank dich beim Fatzke! LAut seiner Aussage kupfert Schalke den BxB ab !


    Zitat

    "Horst Heldt und Huub Stevens haben ihre Mannschaft sehr gut zusammengestellt", sagt er zwar, fügt aber an: "Sie gehen ein Stück den Weg des BVB, weil sie vermehrt auf junge Spieler aus den eigenen Reihen setzen. Wir freuen uns, dass wir eine Art Trendsetter sein konnten. Das finde ich toll."


    Das ist sowas von Lachhaft!

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival