Pimp my Fahrrad

  • Mich würde Eure Meinung zur Sendung interessieren. Mir gefällt das Original ja recht gut, nun habe zwei mal kurz in die Deutsche Ausgabe reingeschaut.


    Muss sagen, dass ich vom Ganzen dermassen peinlich berührt wurde, dass ich jeweils den Sender wechseln musste. Dass es irgendwie wie die Low-Budget Version des amerikanischen Vorbildes daher kommt geht ja noch, aber dass die dann auch noch den ganzen Stil und die Machart (Coolness, Sprüche etc.) auf so plumpe Weise nachäffen müssen ist wirklich ziemlich peinlich...

  • tja da kann man leider nichts machen :-/ so sind die deutschen halt
    (die machen alles kaput)
    jetzt habe ich gestern im fernsehn gesehn das ausländer deutsche buchen können egal für was :autsch: einfach nur peinlich was die heute so alles machen :no:

  • Hallo, Pimp my fahrrad ist ja wohl nicht ernst gemeint... :rolleyes:


    Und "Pimp my ride" ist eine oberpeinliche Sendung, da kann man seine Zeit ja auch gleich mit Briefmarkensammlungen verbringen...
    Das dümmste sind ja wohl die Playstations und X-Boxes im Kofferraum... lol

  • Pimp My Fahrrad hab ich noch nicht gesehen ehrlich gesagt ,aber zu Pimp my Ride kann ich was sagen.
    Ich finde Pimp My Ride einfach nur total doof.Besonders dieses Coolman-Jo-Gangsta-Getue geht mir sowas von auf den Senkel, das könnter mir glauben :autsch: und das Aufmotzen an sich find ich auch nicht so toll ,weil ich noch nie wirklich Interesse an Autos gehabt habe.Aber das ist Ansichtssache und das möchte ich auch nicht kritisieren.

  • Zitat

    Original von E-Trancer
    Kann mir mal bitte jemand sagem wo drum es in Pimp my Fahrrad geht? Doch wohl nicht um das Aufmotzen eines Fahrrads?


    E


    doch klar :yes: da geht es nur um das aufmotzen eines fahrrads
    ist zwar doof aber die machen das keine ahnung wat die dafon haben ^^
    da finde ich das schon besser wenn die , die autos aufmotzen. aber was mich immer stört ist was Lemieux schon geschrieben hat das mit der x-box und die Playstations. braucht doch kein schwein im auto :autsch:
    aber so sind die hopper ^^

  • Pimp my fahrrad ist ungefähr so lustig, wie Brot.


    Pimp my ride ist ganz nett, das mit den Playstations kann ich noch verstehen, so wird der akustische Penis (eine aufgemotze Karre) noch bunter.
    Aber so was wie Springbrunnen, Schufächer oder Kronleucher finde ich eher sinnlos.


    Hab aber mal einige Fotos von einer Automesse gesehen, wo die Jungs mal richtig gezeigt haben, was man so machen kann (der Link müßte hier im Forum sein).

  • Klar, über den pädagogischen Wert von Pimp my Ride lässt sich streiten: tolle karre = erfolgreich, cool und akzeptiert. Ist halt eine typische Konsumgesellschaftssendung. Nichts desto trotz kuck ichs ab und zu gerne und die völlig sinnlosen und übertriebenen Gadgets gehören da einfach dazu :-)

  • Nyo muss schon sagen dass die Autos teiweise sehr schnittig aussehen. Teilweise sind die Idee auch ziemlich Orginell. So z.B. wo so'n alter Ford-Van aufgemotzt wurde, mit der Lounge, und der Badewanne im Kofferaum. Klar total unnötig, aber wie gesagt sehr orginell. Alledings finde ich es absolut fragwürdig welchen Sinn es hat ne XBox oder ne PS 2 in den Kofferaum zu verfrachten. Vor allem die Logik ist hier nicht ganz verständlich. Denn jeder, der so ne Konsole besitz, weiss, dass der Sound das wichtigste bei einem Spiel ist, denn nur dadurch ensteht die prickelnde Atmosphäre während dem spielen. Aber wie soll dass ausserhalb geschlossenen Raumen passieren, wenn man nicht gerade meterhohe Boxen aufstellt. ?(


    Und dieses Pimp my Fahrrad finde ich nyo...toal lächerlich, aber durchaus witzig.


    Ach ja ist euch aufgefallen, dass bei Pimp my ride, nur optisch Aufgebessert wird, ein Leistungstuning in dem sinne gibt es nicht. Schade, denn mich würde mehr interessiern wie aus einem hundsgewöhnlichen Karch ne schnittige Rennmaschine wird. Aber das sieht man ja wieder die ganzen Hopper sind alles Poser

  • Wenn man sich die Ausgangsfahrzeuge so ansieht, dann fragt man sich jeweils wie lange es da der Motor, das Getriebe etc. noch machen. Da hast du zehntausende von Dollars in eine Karre gesteckt und 2 Tage danach ist das Getriebe tot.

  • Pimp My Fahrrad ist ziemlich peinlich, wobei ich glaube, dass das gewollt ist. Pimp My Ride ist oft ungwollt komisch und da unterscheiden sich die Sendungen. Die eine soll lustig sein, die andere "cool".
    Ich finde beide nicht besonders. Ich gucke sowieso wenig fernsehen, und wenn, dann nicht das.

  • Zitat

    Original von RayKayne
    Wenn man sich die Ausgangsfahrzeuge so ansieht, dann fragt man sich jeweils wie lange es da der Motor, das Getriebe etc. noch machen. Da hast du zehntausende von Dollars in eine Karre gesteckt und 2 Tage danach ist das Getriebe tot.


    naja....12 Tage arbeit, auf netto 7 MInuten gequetscht....


    In der regel, verändern die zwar nix an der LEistung, aber kannst ruhig ddavon ausgehen, das so ziemlich alles erneuert wird. Und das schließt den Motor mit ein. Ein paarmal wurde auch erwähnt, das ein komplett neuer drin ist. Nur ists halt für die meisten interessanter zu sehen, was an der Optik geschiet.
    Ich wette wen ndie 7 Minuten lang zeigen, wie das Getriebe gewechselt wird, die Zylinder eingestellt werden, und ne Lambdasonde ein neues zu Hause findet, gibts weitaus weniger zuschauer.


    Und Pimp my Fahrad ist einfach nur dumm. Und ich frage mcih immer und immer wieder, warum müßen wir deutschen aber auch alles kopieren.
    Da werden selbst witze und sprüche von Pimp my Ride eins zueins ins deutsche übersetzt...und das herrlich unnatürlcih gespielt.
    Bei Pimp my Ride merkt man, das die Typen halt so drauf sind, und das es nicht gespielt ist. Und bei Pimp my Fahrad ist genau das gegenteil der Fall.
    *gruselig*


    btw: Für so bikes kann ich mich gar net begeistern.....ich brauche Speed...und das möglichst im Wald.....da kann man mit sowas nix anfangen.