[2017-08-25/26] New Horizons 2017 @ Nürburgring

  • :gruebel:


    Hallo,
    die Info kam per Mail und ist auch auf deren Facebookseite zu finden. Was auch immer sich dahinter verbirgt, es wird bald veröffentlicht. Hier der Text dazu:


    **
    Liebe Dance Festival Fans,


    jetzt, wo wir unsere Zusammenarbeit mit Eventim - DE und die Einführung von ALDA Deutschland bekannt gemacht haben, ist es an der Zeit einige äußerst aufregenden Neuigkeiten über unsere erste nationale Veranstaltung auf dem Nürburgring mit Euch zu teilen. Markiert Euch bitte den 24. bis 27. August in Eurem Kalender! Wir sind fest entschlossen, Eure Ansicht über Dance-Festivals zu verändern! Haltet ein (oder auch zwei!) Augen auf unsere Facebook Seite.


    Wir werden Euch alles was Ihr wissen müsst am 22. November mitteilen.


    Seid ihr bereit Euren Horizont zu erweitern? ;-)


    p.s: Stay up to date! https://aldadeutschland.typeform.com/to/Z8cAr1

  • Damit dürfte eigentlich klar sein, dass an diesem Datum wo Armin "etwas wichtiges zu sagen hat" eine Armin Only in Deutschland angekündigt wird.


    Bei dem Event könnte ich mir vorstellen, dass es wie beim UMF ist, sodass jeden Tag irgendjemand anderes der "Kopf" von den Hallen ist. Denke mal dazu würde niemand nein sagen.

  • Na da sind wir alle mal gespannt! :yes:


    Zitat

    Damit dürfte eigentlich klar sein, dass an diesem Datum wo Armin "etwas wichtiges zu sagen hat" eine Armin Only in Deutschland angekündigt wird.


    Halte ich auch für wahrscheinlich. Würde ich jedenfalls nicht schlecht finden!

  • Na da bin ich aber auch mal gespannt...4 Tage...Trance...Deutschland...das wird sehr schwer werden oder es wird EDMig.
    Mit Trance bekommt man in DE kein 4 Tages Festival finanziert... die Zeiten sind leider um.


    Und von den 0815 Electro Festivals hat Deutschland eigentlich echt genug :rolleyes:


    Aber mal schauen was sie ankündigen.

  • Das werden keine 4 Tage Trance, so viele zumindest bekannte Musiker die wirklich Trance machen gibts doch garnicht mehr um 4 Tage damit zu füllen :D


    Wahrscheinlich gibts dann eine Mainstage wo die ganzen großen Namen sind und immer wieder kleine Hallen die jeden Tag wechseln wie auf der Tomorrowland oder beim UMF in Miami. Anders kann man das denke ich auch garnicht gestalten.


    Oder es wird "nur" eine Mainstage geben wo eben diese ganzen Verdächtigen wie Armin, Guetta, Tiesto und was weiß ich nicht wer spielen.

  • Zitat

    Original von Kuka


    Doch...Luminosity Beach Festival beweist es ja :p


    Da hast du ja auch ein komplett anderes Publikum. Ich denke in Deutschland wird es schwer ein reines 4-tägiges Trancefestival zu veranstalten. Ich sehe es da genau wie Darkworld und eRacoon. Bei aller Euphorie sollte man doch auch etwas Realismus wahren ;)

  • Ich sage ja nicht, dass es ein Trance-Event wird. Ich habe lediglich korrigiert, dass es genug DJs gäbe für so ein Event...
    Ein "reines" Trance-Event am Nürburgring über 4 Tage macht ja wirklich wenig Sinn. Also entweder es wird total klein und "exklusiv" positiv ausgedrückt oder es wird ein breit angelegtes Festival. Ich denke auch zweiteres.

  • Stimmt, die Luminosity hab ich vergessen. Könnte man also doch theoretisch füllen.


    Nürburgring ist gerade für mich absolut optimal, der ist 30km von mir weg, da kann man jeden Abend noch nach Hause fahren. :D


    Ich bin wirklich gespannt was die sich da einfallen lassen...

  • Cool Darki,
    dann können wir bestimmt bei dir übernachten. Wir zahlen natürlich auch :D


    Alda macht ja auch "EDM", also Hardwell Shows, ADE und Flying Dutch <3
    Ich bin sehr gespannt und ja, kann natürlich sein, dass es das ist, was Armin lüften will. Aber will Armin das nicht am 04.11 oder 05.11 machen. Er hatte doch mal was gepostet. Und Alda selbst will am 22.11 was veröffentlichen. Passt iwie nicht

  • Einmal bitte den Thread umbenennen:


    Quelle: https://www.facebook.com/events/217850331986468/

  • Der Klon ist ja schon Parookaville. Da muss sich New Horizons erstmal hinten anstellen.
    Aber witzig: Ein neues Festivals, es gibt kaum Infos, aber Tickets schon verkaufen.


    Text von Eventim (cool, hätte noch nen Gutschein *urgs*)


    Jenseits unserer Vorstellungskraft liegen unentdeckte Welten: Ein Raum, geschaffen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Neue Welten, bestimmt von Musik, Tanz und grenzenloser Freiheit.


    Vom 25. bis 26. August 2017 wird mit New Horizons ein ganz neues EDM-Festival den Nürburgring in eine futuristische Landschaft verwandeln und eine neue Definition von Dance-Festivals erschaffen wird. Musik unterschiedlichster Genres wird Musikliebhaber aller Art in einzigartig gestalteten Areas begeistern. Merkwürdige Gestalten, unwirkliche Dekorationen und nie zuvor gesehenes, kreatives Entertainment werden für ein wahrhaft einmaliges Erlebnis sorgen.

  • So, die ersten Namen sind raus (142(!) werden noch bekanntgegeben):


  • darf ich weiter machen?: AvB, Hardwell, Danny Avila

  • Da haben wir schon Phase 2!


    Fassen wir mal zusammen:
    Tiësto
    Chris Liebing
    Don Diablo
    DVBBS
    Lost Frequencies
    Pan-Pot
    Sander van Doorn
    Sunnery James & Ryan Marciano
    Afrojack
    ATB
    Cosmic Gate
    Paul Oakenfold
    Kyau & Albert
    Laidback Luke
    Mike Candys
    Firebeatz
    Dyro
    Dante Klein
    DJ BL3ND
    Nghtmre
    DJane Anneli
    Hatikwa
    Klopfgeister
    Talamasca


    Bleiben jetzt noch 126 Namen übrig...

  • Phase 3 ist nun auch raus! Bleiben immernoch ca. 111 DJs, die bekanntgegeben werden müssen. :D


    Tiësto
    Chris Liebing
    Dimitri Vegas & Like Mike
    Don Diablo
    DVBBS
    Lost Frequencies
    Pan-Pot
    Sander van Doorn
    Sunnery James & Ryan Marciano
    Afrojack
    Aly & Fila
    Alex M.o.r.p.h.
    ATB
    Cosmic Gate
    Paul Oakenfold
    Kyau & Albert
    Laidback Luke
    Mike Candys
    Jochen Miller
    Julian Jordan
    Oliver Schories
    Ronski Speed
    Talla 2XLC
    Stoneface & Terminal
    Scot Project
    Kai Tracid
    Firebeatz
    Dyro
    Adana Twins
    Hasse de Moor
    Dante Klein
    Kill The Buzz
    DJ BL3ND
    Tungevaag & Raaban
    Nghtmre
    DJane Anneli
    Hatikwa
    Klopfgeister
    Talamasca

  • Wer oder was ist Löbau?


    Kann mir jemand was zum Camping am Ring sagen? Wie ist das dort so? Ich weiß nur, dass es auch ewig lange Laufwege geben kann. Auto darf nicht am Zelt stehen. Wetterbedingungen können gut sein oder ganz schrecklich, die Eifel ist unberechenbar.


    Da es nur zwei Tage gehen wird, könnte man das mal mitnehmen. Nächstes Jahr stocken die bestimmt auf drei Tage auf.

  • Aktualisieren wir mal das Line Up:


    Tiësto
    Chris Liebing
    Axwell & Ingrosso
    Robin Schulz
    Dimitri Vegas & Like Mike
    Don Diablo
    DVBBS
    W&W
    Lost Frequencies
    Pan-Pot
    Sander van Doorn
    Sunnery James & Ryan Marciano
    Afrojack
    Aly & Fila
    Alex M.o.r.p.h.
    Andrew Rayel
    Ben Nicky
    ATB
    Cosmic Gate
    Paul Oakenfold
    Orjan Nilsen
    Kyau & Albert
    Rodg
    Laidback Luke
    Kriss Kross Amsterdam
    Mike Candys
    Jochen Miller
    Julian Jordan
    Oliver Schories
    David Gravell
    Ronski Speed
    Talla 2XLC
    Stoneface & Terminal
    Scot Project
    Kai Tracid
    Electric Universe
    Maurice West
    Firebeatz
    Dyro
    Adana Twins
    Hasse de Moor
    Dante Klein
    Kill The Buzz
    DJ BL3ND
    Tom & Jame
    Tungevaag & Raaban
    Nghtmre
    Captain Hook
    Vini Vici
    DJane Anneli
    Hatikwa
    Klopfgeister
    Talamasca