[2015-05-08/09] Fear or Love Event @ Musikfabrik (Unterfranken, Bayern)

  • Ich sag nur was ich empfinde Karsten, mach ich doch schon immer ;)
    Was die Übernachtung allgemein angeht sollte man nicht so viele Erwartungen haben...


    Deswegen steht die Krone dbzgl. an 1. Stelle.
    Man muss dort nur rechtzeitig dran sein - die sind schnell ausgebucht.


    Entfernung Mufa-Krone, Mufa-Burgblick gibt sich nicht viel...
    Nur fährt man zum Burgblick über einen Feldweg (also nicht über Hofheim), das könnte einem deswegen länger vorkommen ^^


    Richtig nobel und modern ist es in Rügheim, das kostet dann auch gleich doppelt so viel. Ist aber vor ein paar Jahren alles erst neu gemacht worden, dort gibts sicherlich die bequemsten Betten :D


  • Das ist lieb von dir Aiiwa! :) Danke für deinen Support! :)


    Schade, dass es heuer wieder nicht klappt. Naja, irgendwann wird es sich sicherlich wieder mal einrichten lassen in der Zukunft ^^



    Maxim aus Konstanz sucht eine Mitfahrgelegenheit.
    Vielleicht kommt jemand aus der Ecke und/oder könnte ihn auf dem Weg mitnehmen? Bzw. man könnte sich zusammen schließen? Das wär super!


    Edit:
    Stuttgart würde auch gehen meint er :)

  • Wer noch Fahrgemeinschaften sucht kann mich anschreiben - viele planen aktuell und es gibt noch in so manchem Auto 1,2 Plätze frei ;)
    Egal von wo aus Deutschland ^^


    Edit:
    Ich habe nun schon noch 3 zusätzliche Zusagen von netten Forenmitgliedern + teilweise Freunden.
    Nur verstecken sie sich alle still und heimlich :D :D


    Freu mich auf jeden Fall riesig, dass ihr den Mut habt und mit dabei sein wollt! :)
    Gute Entscheidung! hehe ^^ Denke Mufa Partys bleiben einem lange in Erinnerung! :cool: :huebbel: :huebbel: :huebbel:

  • Zitat

    Original von Melly Lou
    Nur verstecken sie sich alle still und heimlich :D :D


    Einer der sich still und heimlich versteckt bin dann wohl ich :D


    Bin dabei und fahre von Oberbayern mit dem Auto.
    Ich könnte gern jemanden mitnehmen, falls wer eine Mitfahgelegenheit sucht.


    Ich fahr eine der folgenden Strecken, also falls jemand irgendwo einsteigen will:


    Landsberg -> Memmingen (alternativ Augsburg) -> Ulm -> Feuchtwangen -> Würzburg


    Oder alternativ:
    München -> Ingolstadt -> Nürnberg -> Bamberg

  • Liebe Melly Lou und alle MuFa-Supporter,


    ich verfolge die MuFa-Threads hier im Forum bereits seit Anbeginn als "stiller Beobachter" und bekomme jedesmal ´ne Gänsehaut beim Mitlesen! Ich bedaure es sehr, es zeitlich bedingt erneut nicht einrichten zu können, meine eigene MuFa-Erfahrung zu sammeln und v. a. euch persönlich mal kennenzulernen.


    Daher habe ich eine Bitte an euch: Genießt das Zusammenkommen, die Musik, die Landschaft, die Idee dahinter - einfach die gesamte Trance-Romantik, die sich hinter diesem "Event" verbirgt! Und vor allem: Helft euch einander, habt stets ein glückliches Lächeln im Gesicht, damit Melly auch in Zukunft noch Mut und Kraft für weitere Fortsetzungen hat und auch ich vielleicht irgendwann mal in den Genuss kommen kann.


    Andererseits: Meine Zeilen sind wahrscheinlich total überflüssig, denn ihr werdet all das sicherlich auch ohne meine Worte ganz locker und ohne irgendeine Anstrengung umgesetzt bekommen.


    VIEL SPASS!!!


  • Ich finde das sehr cool, dass du mit dabei bist Marmiko! :)


    Evtl. findet sich ja wirklich noch jemand, der gerne mit fahren möchte :)



    Hallo lieber Gässje!
    Ist ja total nett von dir, was du schreibst. Vielen Dank für deine lieben Worte!! :)
    Hat mir wirklich ein Grinsen ins Gesicht gezaubert! :):huebbel:


    Das wäre natürlich schön, wenn es bei dir in der Zukunft auch mal klappen würde :)
    ... Zumindest ist bei mir der Reiz schon da, das noch ein paar Jährchen zu organisieren :)
    Wenn der Support so bleibt wie er aktuell ist, spricht eigentlich auch nichts dagegen! :)

  • Zwei von drei meiner letzten Prüfungen rum - und die Vorfreude steigt und steigt und steigt.... :huebbel: :D


    Die Flyer gefallen mir dieses Jahr riiiiichtig gut, das schöne Thema würde künstlerisch echt gut umgesetzt, Respekt Jose! :)


    Bin mir sicher, dass es wieder eine sehr gelungene Feier werden wird, die mal wieder das eine oder andere Event hinsichtlich Stimmung und Aufmachung locker in den Schatten stellen wird. Und ich freu mich auch darauf, neue Gesichter zu sehen!
    (oder wenigstens vom den heimlichen Beobachtern mal zu lesen ;) )


    Habt ne gute Anreise und bis Samstag dann!! :)

  • Eeeendlich hast du es bald geschafft Lisa! Wurde auch Zeit! :)
    Denke da wird die Euphorie am Samstag bei dir keine Grenzen kennen :D



    Noch ein paar Worte vor der Party von mir:
    Viele möchten wieder "richtigen" Trance haben; sind traurig, dass er auf Events kaum bzw. gar nicht (mehr) gespielt wird....


    Wer den Trance möchte, den er dort vermisst kommt bei uns sicherlich auf seine Kosten :)


    Ich weiss, dass viele (noch) untentschlossen sind... Ob es gut wäre, mal mit dabei zu sein.
    Oder aber auch vor allem Angst ist mit im Spiel... Alleine da zu stehen und/oder niemanden zu kennen. (Ich weiss ja, wie das ist, mir gehts ja oft genauso ;) )


    Die Angst kann ich euch nehmen, sind so viele nette Leute da! Vor allem Nachmittags beim Grillen kommt man eigentlich immer super ins Gespräch :)

    Man sollte immer auf die innere Stimme hören, die ist ehrlich.
    Irgendwas in einem drinnen weiss, was der richtige Weg ist und wo es einen hinzieht...


    Zu viel grübeln ist nie gut, das endet meistens mit einem nein. Die Intuition ist aber schneller als der Verstand.


    Augen zu und durch - einfach machen. Denn: Was ist das schlimmste was passieren kann?


    Jede Erfahrung ist etwas positives. Auch wenn es manchmal schwer fällt sich aufzuschwingen. Wer kennt das nicht ;)


    Das Problem dabei ist nur - man weiss nicht was man verpasst wenn man es nie gewagt hat.


    ... Mut wird belohnt. Immer!

  • Zitat

    Original von ron t


    Nein, das war definitiv nicht notwendig :D Es war wieder eine unglaublich tolle Party, mit vielen netten Leuten und super Musik.


    Nochmal ein riesen Dankeschön an dich und deine Leute :huebbel:


    Danke Reiner :)
    Hat super viel Spaß gemacht! Ausschließlich tolle, nette Gäste und mega Stimmung die ihr da abgeliefert habt!


    Muss wie immer alles erstmal sacken lassen, war vor meinem Set so aufgeregt wie wohl seit meiner Schulzeit nicht mehr.


    Wieder eine absolut unvergessliche Nacht!


    Bin völlig platt ^^

  • Hier mein Liveset:


    Melly Lou Live @ Fear or Love Event


    01 John O'Callaghan - Bogota (Mix Cut) (Intro Mix)
    02 Wippenberg - U R (John O'Callaghan Urrr Edit)
    03 Storm - Storm 2010 (Mark Sherry & Dr Willis's 'Flashback' Mix)
    04 Will Atkinson - Harvester (Original Mix)
    05 Max Graham - The Evil ID (Mark Sherry Remix)
    06 Liam Wilson - Adventures In Stereo (Proyal Remix)
    07 Mark Leanings vs. Space Rockerz & Tania Zygar - Whatever Happened to Puzzle Piece (John O'Callaghan Mashup)
    08 Giuseppe Ottaviani & Sied van Riel - GoRiel (JOC Deconstruction Edit)
    09 John O'Callaghan - Stresstest vs. Bullet In The Gun (Paul Websters Energy-Box-Up-Maxim-Gindeles-Fear-or-Love-Reconstruction)
    10 Paul Webster pres. JPW - Problems (Tribal Mix)
    11 John O`Callaghan - Centurion
    12 Airborn - Airburn (Reorder 138 Edit)
    13 Giuseppe Ottaviani - Rush (Extended Live Mix)
    14 Tiesto feat. Christian Burns - In The Dark (Pedro del Mar and Beatsole Remix)
    15 Koishii & Hush - Flow Through Me (Original Mix)
    16 Erange feat. Mark Frisch - Whole Of My Heart (Hazem Beltagui Remix)
    17 Giuseppe Ottaviani - Love Will Bring It All Around (On Air Mix)

  • Die Vorbereitungen für die Party liefen dieses Jahr reibungslos ab. So macht das Spaß und so kann das immer sein ;)


    Zum Freitag gibt's nicht viel zu sagen ^^ - ein paar Leute hätten es sich vielleicht kurzfristig überlegt zu kommen... Allerdings war ein Teil meiner Freunde krank und da war es mir ganz Recht die Nacht für mich alleine zu haben und mein Set für den nächsten Tag zu üben.
    Hatte ja eigentlich ein Setup vorbereitet, das ich aber teilweise dann wieder umgeschmissen habe. Hab wirklich fast die komplette Nacht gespielt - ist mir aber erst aufgefallen nachdem ich auf die Uhr gesehen hab 8o
    Außerdem hat man so ne Anlage ja nicht so oft zur Verfügung und das hab ich dann auch ausgenutzt ;)


    Samstag - das Wetter war super früh am Morgen. So um 12 hat es sich ziemlich zugezogen und es hat einen ordentlichen Duscher gegeben. War mir nicht sicher, ob es wieder aufklart oder ob es düster bleibt. Glücklicherweise hatten wir dann (wie in 3 von 4 Jahren) perfektes Grillwetter! Fast kein Wölkchen war zu sehen und es war einfach nur super schön! :)


    Allerdings kamen innerhalb kürzester Zeit sehr viele Leute, ich habe es dann leider nicht mehr geschafft mein Steak zu essen. Die andere Hälfte ist wahrscheinlich in irgendeinem anderen Bauch gelandet ^^


    Bei den DJs halte ich mich kurz:
    Ich finde JEDER DJ bzw. jedes Duo hat ein super Set hingelegt!
    Es war die ganze Nacht tanzbar und durchweg energetisch, so wie ich mir das gewünscht und vorgestellt habe. Vielen Dank Toe & Jons (Tobias und Jens), JEX (Jens und Alex), Tobaja (Thorsten), Johann van Mercey (Johann), Boothleque (Steve) und Rehired (Brede) für euren Einsatz als DJs. Einen tollen Job habt ihr gemacht und jeder hat sich wirklich sehr viel Mühe gegeben!


    Wir hatten leider einen kurzfristigen Ausfall - Vasaris ist nicht gekommen. Er wollte mit dem Zug fahren aber die GDL hat ja gestreikt. Allerdings war der Streik schon einige Zeit vorher bekannt und es gibt viele andere Möglichkeiten um anzureisen - Mitfahrzentralen sind da nur ein Beispiel. Das hätte man auf jeden Fall planen können ;)


    Der Timetable wurde umgestellt und den letzten Slot hat dann Rehired übernommen, der eigentlich nur als Gast anwesend gewesen wäre aber sein Equipment auf gut Glück mitgenommen hat. Gott sei Dank! :D Techno auf die Mütze!



    Ein großer Dank geht nochmal an Jens, dass du dein Equipment zur Verfügung gestellt hast!
    Das rechne ich dir hoch an, dass das so mühelos geklappt hat! Gerne wieder! :)


    Zum 1. mal in unserer "Geschichte" wurden die verschiedenen Acts angekündigt, vorgestellt und auch ein bisschen interviewt. Steve der seine eigene Radioshow L.E. Journey moderiert, hat das auch in der Mufa ausgezeichnet übernommen! Johann hat ihn dabei unterstützt. Vielen Dank dafür! :)


    (Ich bin ja kein Mensch der gerne ins Mikro spricht... Da haben mich schon so einige angesprochen, warum man von mir nie was hört :p Bisher hab ich mich eigentlich immer erfolgreich davor gedrückt. 2 Sätze hab ich denke ich über die Lippen gebracht. Gibt ja Leute die können das viel besser als ich, Steve zum Beispiel :D )



    Zu Beginn des Abends sind die Leute immer ein bisschen zurückhaltend. Aber das ist völlig normal...
    Es waren viele neue Gesichter dabei und da muss die Lage erst mal abgecheckt werden :happy:
    Hat sich aber sehr schnell gelöst und die Stimmung fand ich persönlich absolut bombenmässig dieses Jahr :) Und zwar durchweg die ganze Nacht! :huebbel:


    Die Zeit ging viel zu schnell vorbei... Frage mich wirklich, wo die geblieben ist?!
    Denke ich müsste mich 3teilen, um alles erleben zu können...


    So viele Gespräche, so viel gute Musik, so viel Emotion....


    Ich finde es immer schade, dass ich kaum dazu komme, mich mit den Gästen zu unterhalten. So viele kommen von so weit her angereist - manchmal schaffe ich es gerade mal hallo zu sagen. Tut mir wirklich Leid! Aber die Nacht ist einfach viiiiiieeeel zu kurz!
    (Heuer fand ich das besonders schlimm wegen meiner Aufregung vor meinem eigenen Slot... )


    Mein persönliches Highlight war natürlich, dass ich selbst gespielt habe. Meine Aufregung davor war aber alles andere als normal.... Vorher bin ich gefühlte 1000 Tode gestorben ^^ Hab das selbst von mir nicht so extrem gekannt. Man sagt ja solche Angst ist der richtige Weg... Dann muss es aber sowas von der Richtige sein HAHA
    Ich bin sprachlos was das für ein Erlebnis für mich war! Die Leute sind so abgegangen... Ich konnte es nicht glauben! Hatte so einen Spaß dabei und stand unter Daueradrenalin. Das ist wirklich richtig genial, kann es kaum erwarten wann sich die nächste Möglichkeit ergibt live zu spielen :)
    ron t meinte er hätte Dudeltrance von mir erwartet. Ich musste lachen ^^ :D
    Ja, ich hatte so ein Set vorher noch nicht online gestellt... Die Melly ist immer wieder gerne für Überraschungen gut :) Ich denke du warst wirklich fast nonstop auf der Tanze - muss ein gutes Zeichen sein :D


    2015 hatten wir einen neuen Bardienst - Lisa, ihr Bruder und seine Freundin haben ihn übernommen. Lisa ist ja sowieso trancebegeistert - den anderen beiden hat die Musik auch super gefallen und ich finde die 3 haben den Job wirklich ausgezeichnet gemacht! Immer mit einem Grinsen im Gesicht und guter Laune - das steckt an :) Danke euch für eure brilliante Unterstützung - von so einem Team kann jeder nur träumen ;)


    Diesmal bedanke ich mich auch noch beim Universum :)
    Das alles so super geklappt hat - die Nacht war perfekt.
    Wenn alles läuft wie am Schnürchen - dann macht das glücklich. Und es war definitiv so.



    Feedback gab es dieses Jahr fast ausschließlich privat. Aber das ist ok :)
    Getreu dem Motto: What happens @ Mufa, stays @ Mufa ;)


    Der Termin für nächstes Jahr steht übrigens schon - notiert euch den Samstag, den 7. Mai 2016. Da zählen dann keine Ausreden mehr, vor allem nicht die, man hätte zu spät davon erfahren ;) :D

  • Ich habe doch nicht wirklich "Dudeltrance" in den Mund genommen? :D


    Aber eine Überraschung war dein Set auf jeden Fall, und genau das richtige zu der fortgeschrittenen Stunde. Allgemein war diesmal ein sehr hohes Tempo, genau nach meinen Geschmack. Bei Boothleque musste ich mir dann aber einfach kurz 'ne Auszeit nehmen, auch wenn sein Set ebenfalls sehr tanzbar war, aber man ist ja keine 20 mehr :D


    Super auf jeden Fall, dass es eine Fortsetzung geben wird. Freue mich heute schon drauf. Würde mir gerne den Terim fett eintragen, habe aber noch keinen Kalender :gruebel:

  • Hiho,


    dann will ich mal die ,Melly versprochene schriftliche Rückmeldung abgeben.


    Anreise war top, hatte Bedenken, dass wegen des Bahnstreiks die Autobahn voll ist, aber da war massig Platz (Hin- und Rückfahrt). Nur allein fahren macht nicht ganz soooo viel Spaß. Ich war dann sogar als erster da und wurde sehr herzlich von Melly und Pascal empfangen, die noch etwas im "Aufbaustress" waren, aber dann hatte ich wenigstens Zeit mein Zelt aufzuschlagen.
    Nach und nach füllte sich dann der Hof, eine völlig neue Erfahrung für mich, lauter Trancebegeisterte Menschen um einen :D
    Pascal hat dann den Grill ordentlich angefeuert (das viele Fleisch, das sehr ordentlich durch war sprach dafür^^). Ich hab leider ein Steak zu viel gegessen, das mich zu Beginn etwas träge gemacht hat.
    Dann ging die Musik an, wie Melly es wohl wünschte, gleich richtig nach vorn treibend, erst etwas progressiver, hat gut gepasst. Mit der Zeit taute ich und andere immer mehr auf (was wohl der Heizer names Alk dazu beiträgt? :gruebel:), alle tanzten zur tollen Musik, hat einfach nur derb Spaß gemacht. Ich hab immer mal größere Pausen in der "Lounge" eingelegt, etwas quatschen und ruhen.
    Die Nacht ging dann viel zu schnell rum, ich kann sagen, ich habe zu wenig Musik gehört und zu wenig Gespräche geführt (bin leider nicht multitaskingfähig). Wohl auch dank des Energys war ich bis Dienstagmittag noch topwach!
    Die Sets muss ich nach und nach alle nochmal nachhören, waren alle sehr schön :yes:


    Ein riesiges Dankeschön an die Gastgeber Melly und Pascal, besser wird sehr schwer zu toppen! Macht einfach so weiter! Für mich hat sich eure Mühe gelohnt, ich hoffe für euch auch! Ich bereue keinen km nach Franken.
    Etwas schade war nur, dass einige früher gegangen / gefahren sind, aber passt eben nicht immer zu 100% (terminlich).
    Ich merke mir den nächsten Termin und werde wieder erscheinen, Vorfreude ist schon da :huebbel:


    Melly : Grüß Pascal von mir!


    Bleibt mir nicht mehr als zu sagen: Danke an alle! Partygäste, Barcrew, DJs, Melly / Pascal und alle anderen, die ich vergessen hab.


    Bis dahin, Jonas.

  • Zitat

    Original von ron t
    Ich habe doch nicht wirklich "Dudeltrance" in den Mund genommen? :D


    Aber eine Überraschung war dein Set auf jeden Fall, und genau das richtige zu der fortgeschrittenen Stunde. Allgemein war diesmal ein sehr hohes Tempo, genau nach meinen Geschmack. Bei Boothleque musste ich mir dann aber einfach kurz 'ne Auszeit nehmen, auch wenn sein Set ebenfalls sehr tanzbar war, aber man ist ja keine 20 mehr :D


    Super auf jeden Fall, dass es eine Fortsetzung geben wird. Freue mich heute schon drauf. Würde mir gerne den Terim fett eintragen, habe aber noch keinen Kalender :gruebel:


    Das hab ich zumindest so in Erinnerung :D :D
    Kann mich natürlich auch täuschen... Aber ich steh ja total auf Dudeltrance, also deine Erwartungen wären ja nicht mal so falsch... :D


    Das ist sehr cool, dass du es dir schon notiert hast. Ist denke ich eines der besten Rückmeldungen die man bekommen kann wenn jemand sagt, dass er auf jeden Fall wieder dabei sein möchte. Freut mich sehr Reiner! :)




    Danke für dein Lob Jonas und auch noch Meteofreak, ihr habt echt gut Party gemacht :huebbel:


    ... Das mit dem Grill war ne witzige Angelegenheit...
    Es wurde Kohle in nem Edelstahl Grillanzünder an gemacht. Jemand anderes hat aber in den Grill kalte Kohle rein. Hätte aber wieder ne Weile gedauert bis die im Grill heiss geworden wäre, also wurde die Kohle aus dem Anzünder mit auf die kalte Kohle geschüttet und dann ging das Teil natürlich ab wie sonst was! :D
    So schnell ist niemand mit Fleisch drauflegen nachgekommen :D


    ...Mich würde ja echt mal interessieren wie viel Liter Energy du getrunken hast Jonas ;) Klar, wenn man nie Kaffee und Energy trinkt wie du gemeint hast, hat man keine Toleranz. Aber bis Dienstag ist schon krass ;)


    Bei mir wirkt die Party allerdings immer noch nach - könnte auch vom heftigen Flash kommen sowas :D :D


    Jonas wollte überhaupt nicht mehr gehen! Irgendwann in der Früh kam dann doch mal der rauskehr-Dienst :p

  • Zitat

    ...Mich würde ja echt mal interessieren wie viel Liter Energy du getrunken hast Jonas zwinker


    Es war wahrscheinlich nur einer :D Gute Partys halten eben auf Trab.


    Zitat

    Jonas wollte überhaupt nicht mehr gehen! Irgendwann in der Früh kam dann doch mal der rauskehr-Dienst Zunge


    Bin ich gewöhnt, keine Sorge ;) Um 7 ist das ok.

  • Da ich die chronologische Reihenfolge in Mixcloud einhalten wollte, gibts die Sets von diesem Jahr erst nachdem ich die Jahre zuvor organisiert hatte ^^


    Dafür gibts aber ALLE von 2015 :huebbel:


    Mit Interviews und allem drum und dran! :)
    (Vor allem am Anfang und Ende der Sets... ;) )


    Die Playlist ist eine Aufnahme des kompletten Abends. Lässt man die Sets durchlaufen, gibts keine Pause.


    Das Publikum hört man so lange wie das Mikro aktiviert war. Deswegen holpert es manchmal ein wenig...
    Für nächstes Jahr überlegen wir uns da was anderes, denn mit Publikum macht das noch viel mehr Laune! :):huebbel: :huebbel: :huebbel:


    PLAYLIST Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    ______________________________________________________________


    Toe & Jons live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    JEX live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    Tobaja live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    Johann van Mercey live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    Boothleque live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    Melly Lou live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    Rehired live @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)


    FINAL @ Fear or Love Event @ Musikfabrik (2015-05-09)



    Einer der wenigen aktiven User hier ist ja noch toe...
    Mich würde schon mal interessieren, was er so zu sagen hat :)


    Ich hab mitbekommen, dass er und sein Kumpel mit Chrssi unterwegs waren (sie tanzt Pole Dance). Wer am Ende an der Verkehrsschildstange gelandet ist war dann denke ich aber..... toe! :D

  • Dann geb ich auch mal kurz meinen Senf dazu.


    Mir persönlich hat der Abend unglaublich gut gefallen. Die Stimmung war bestens und die Location für den Rahmen perfekt. Insgesamt gab es auch nur nette Gäste, die teilweise richigt Stimmung gemacht haben.


    Was mir nicht sooo gut gefallen hat, das ist aber eine rein persönlich Meinung und daher total subjektiv - für mich war es eindeutig zuviel Upliftig-Sound. Kann ich persönlich kaum zu feiern. Daher hätte ich mir ein wenig mehr Abwechslung im Line-up der der Playlists der DJs gewünscht.


    Ein paar Worte zu unserem Set.


    Wir waren nunmal die ersten. Der Slot ist nie leicht, da sich die Feiergemeinde erfahrungsgemäß erstmal eingrooven muss. Daher fand ich es persönlich etwas schadue, das es bei uns, im Vergleich zum Rest, deutlich leerer auf der Tanzfläche war. Aber wie gesagt, leider das Schicksal, was man als erster zu tragen hat. Trotzdem hat es riesig Spaß gemacht, mal wieder vor Publikum zu spielen.


    In jedem Fall haben wir beide den Trip in keinster Weiße bereut und freuen uns, wenn wir beim nächsten mal auch wieder dabei sind.

  • Zitat

    Original von Melly Lou
    Der Termin für nächstes Jahr steht übrigens schon - notiert euch den Samstag, den 7. Mai 2016. Da zählen dann keine Ausreden mehr, vor allem nicht die, man hätte zu spät davon erfahren ;) :D


    Wenn es mit der Arbeit passt, bin ich wieder dabei :huebbel:

  • Danke für dein Feedback toe.


    Ich persönlich fand schon, dass es Abwechslung gegeben hat :)
    Ihr beiden, Boothleque, Rehired haben anderen Sound geboten und auch ich hab in der ersten Stunde ziemlich techy gespielt...
    Aber klar, in der Prime Time gabs viel Uplift. Ich persönlich finde das aber super so ;) :)


    Zitat

    Original von Tommy Aries


    Wenn es mit der Arbeit passt, bin ich wieder dabei :huebbel:


    Genial Tommy!! :) :)


    Zitat

    Original von ron t
    Wäre cool :D


    Eventuell lässt sich für nächstes Jahr ein Psy-Set organisieren?


    Könnte man sich mal überlegen ;)
    Mal nachdenken wer dafür in Frage kommen könnte... :)


    ... Wobei es bei mir mit Psy schwierig ist. Ich finde es schwer da Tracks zu finden, die mir richtig gut gefallen. Diese typische Bassline mag ich nicht soo sehr...
    Liquid Soul finde ich z.B. aber sehr gut, trifft voll meinen Geschmack :)