[2012-04-29] HeavensGate 300 @ ruhrclubbing ClubCafé, Bochum

  • gerade im newsletter bekommen! die 300. episode wird live aus dem ruhrclubbing ClubCafé in bochum ausgestrahlt. weitere details sind noch nicht bekannt. nur, dass es dort limitierte plätze gibt.


    https://www.facebook.com/events/386481888047915/


    kennt jemand den laden? ein club scheint es ja nicht zu sein, eher eine art café/lounge. die fotos sehen aber nach cooler atmosphäre aus.


    www.ruhrclubbing-clubcafe-bochum.de

  • habe mich gerade mal ein bisschen erkundigt. es wird also wohl kein "event" im herkömmlichen sinne werden, sondern eine liveradiosendung aus dem clubcafé inkl. publikum. was kleines "familiäres", was einfach nur spaß machen soll. keine discosituation wo bis 7 uhr morgens feierei angesagt ist.


    sowas habe ich mir auch schon gedacht, denn das ist dort offenbar ein kleiner aber cooler laden, keine typische eventlocation. ich werde mir überlegen ob ich dort mal rüberfahre, interessieren tut es mich auf jeden fall, da mal dabei zu sein. einen netten abend haben und dann spätestens um mitternacht fahre ich nach hause (weiss gar nicht wie lange das überhaupt gehen soll, hab ich jetzt nicht gefragt). ich muss montag ja auch wieder arbeiten.


    ich find's irgendwie cool, macht bestimmt laune.

  • So, war mal am Freitag in der Bar.


    Ist wirklich sehr klein, aber sehr gemütlich mit Couch und Sesseln eingerichtet. Es gibt eine LED-Decke die in verschiedenen Farben leuchten kann. Der DJ der dort auflegte spielte Minimal und Tech-House.


    So gegen 22 Uhr kamen dann auch einige Leute in die Bar.


    Auf meine Nachfrage bezüglich des Heavensgate-Events, sagt die Bedinung, dass man am besten früh da sein sollte. Es gebe aber auch noch einen Biergarten, der an diesem Tag geöffnet ist.


    Das Flaschenbier für 2€ war in ordnung und die Currywurst hat auch sehr gut geschmeckt. Nur der Cocktai den ich mir bestelt habe, bestand leider nur aus Eis.


    Als "Warm-Up Location" ist diese Bar gut geeignet.l

  • ich denke mal nicht, dass dort grossartig ein super special gast dj sein wird...sowas ist doch gar nicht angekündigt worden. da wird sicher kein armin oder paul o.ä. zu gast sein. es wird wohl hauptsächlich um alex, woody und heavensgate gehen, so erwarte ich es zumindest.


    übrigens wird es einen videostream über watchyourclub.com geben

  • Zitat

    Original von addicted to music1
    Bloß nicht falsch abbiegen Freunde,daß älteste Gewerbe befindet sich in unmittelbarer nähe :D


    Da gehen wir auch erst nach der Party hin :p


    Bin mal gespannt wie es heute wird. Als Warm-Up zur Mayday wird bestimmt klasse.

  • danke für den video stream .. nur ist es ohne ton .. man hört nix .. :rolleyes: :autsch: . zu mir muß ich sagen zugkaos auf meiner strecke .. bis zu 60 min verspätung .daher habe ich kurzfristig das ganze abgesagt .. ich hoffe mal das freitag die strecke wieder frei ist baustellen usw ..

  • Es war ein toller Abend, der insgesamt gezeigt hat, dass so ein Konzept durchaus funktionieren kann. Die Leute, die wir von unseren Events her schon kannten (und einige neue), konnten sich hier auch mal zusammensetzen und unterhalten, was auf Partys nicht immer möglich ist — erst recht nicht in so einer bequemen Atmosphäre, wo man sich auch einfach mal in die Couch fallen lassen kann. Dazu gab es vom ruhrclubbing-Team die Aussage, dass bisher nie so viele Leute vorne am DJ gestanden und getanzt haben.


    Danke an alle die da waren!


    Es gab technisch 2-3 kleine Stolpersteine—wie die instabile ISDN-Leitung für die Übertragung, Videostream ohne Audio und der hauseigene Verstärker, der sich aufgrund starker Hitzeentwicklung nach und nach verabschiedet hat und stellenweise immer leiser wurde—aber im Großen und Ganzen sind wir wirklich zufrieden mit dem Ablauf und freuen uns, dass die Sache sehr positiv angenommen wurde!


    Dann jetzt mal konkret in den Raum gefragt:
    Würdet Ihr öfters mal zu so einem Abend nach Bochum kommen? Einmal im Monat? Alle 2 Monate? Wäre es für Euch interessant, regelmäßig daran teilzunehmen?

  • Danke ans Heavensgate Team und an die Anwesenden !


    War sehr schön :huebbel: :huebbel: :huebbel:


    Warum ich aber zur Tür rein kam nach dem Essen von unseren Freund und die Stimmung auf einmal überkochte verstand ich irgendwie nicht *gg* :D :D :D


    Hmm wer kann Australien und Norwegen toppen ? :D :D


    Viele Grüße an die die ich getroffen habe ;) :)


    @ Timo


    So alle paar Monate ist es bestimmt nett :)

  • Von mir aus jeden Monat.Aber wenn das was festes etabliertes werden soll dann eher alle 2 Monate.Nicht zu vergessen die warmen Monate+das es Sonntag Abends ist.So ein Brückentag wie heute war ja vom Vorteil,so daß viele von Auswärts kamen.Daher weniger ist mehr!!!
    Ich würde sagen alle 3 Monate einmal,dann kommen auch die, die weit weg wohnen.

  • ich konnte leider kurzfristig doch nicht hin aus privaten gründen (nichts wildes). und wenn ich die bilder auf der heavensgat website sehe, ärgere ich mich ein bisschen. sieht echt sehr familiär und gemütlich aus, ihr hattet bestimmt viel spaß.


    würde das natürlich beim nächsten mal gerne nachholen und wenn es gefällt, sehrwohl auch regelmäßig.


    warte gespannt auf den mitschnitt auf heavensgate.co.uk

  • Zitat

    Original von Timo K.


    Dann jetzt mal konkret in den Raum gefragt:
    Würdet Ihr öfters mal zu so einem Abend nach Bochum kommen? Einmal im Monat? Alle 2 Monate? Wäre es für Euch interessant, regelmäßig daran teilzunehmen?


    Ohne das ich nun dabei war, würde ich solch außergewöhnliche Events nicht zur Regel machen, damit verlieren sie ihren charme. Zwei mal im Jahr halte ich für das höchstmaß! Ansonsten freut es mich, das die Party ein Erfolg war! :)

  • Zitat

    Original von toe


    Ohne das ich nun dabei war, würde ich solch außergewöhnliche Events nicht zur Regel machen, damit verlieren sie ihren charme. Zwei mal im Jahr halte ich für das höchstmaß! Ansonsten freut es mich, das die Party ein Erfolg war! :)


    hmm, du darfst nicht vergessen, dass es eben keine party ist. man könnte es eher als eine art "stammtisch" ansehen, und sowas kann man ruhig alle 2 monate stattfinden lassen, wenn die leute es so annehmen wie timo sagt.