Medina "You and I"

  • Ein recht melodischer Track, dessen Vocals (laut einem Teilnehmer des trance.nu-Forums) einem nicht näher benannten dänischen Popsong entstammen.


    Zu hören gibts einmal den Dash Berlin Vocal Mix, sowie noch einen Dash Berlin Dub Mix, der bei AsoT #415 gelaufen ist: https://www.youtube.com/watch?v=9bqeoMCJQx0


    Vocal Mix: Beim ersten Mal hören hat mir der Track noch recht gut gefallen, beim zweiten und beim dritten Mal wissen die Vocals irgendwie nicht mehr so recht zu überzeugen => 4/6


    Dub Mix: Hier werden die Vocals durch ein angenehmes Piano ersetzt, von dem man allerdings nach dem Break leider nichts mehr hört, nichtsdestotrotz 5/6.


    Alles in allem also 4,5/6, ein Release-Date konnte ich bislang nicht ausmachen, da auch das Label noch unbekannt ist (angeblich erschienen auf Parlophone, die Webseite des Labels selbst weiß davon aber nichts).


    Nachtrag: Hier habe ich noch das Original gefunden, was dann wohl bei Parlophone released wurde, das kommentiere ich aber mal nicht ^^ https://www.youtube.com/watch?v=zzXFppZCDSg&feature=related

  • Den Dash Berlin Dub hab ich auch kürzlich bei ASOT gehört. Hör zuerst den Remix, sollte man nicht, aber ich tu's dennoch. Schönes Song, wobei ich den auch lieber instrumental haben möchte, also ich habe nicht das Gefühl, dass hier Vocals fehlen. Wobei es ein Remix ist, den Bezug zum Original stellen die Vocals halt her, sonst ist es ein "stinknormaler" Trancer. Nicht schlecht, dennoch wünsche ich mir da den "Till The Sky Falls Down", also den typischen Dash Berlin Sound wieder - der hatte Wiedererkennungswert, der hier kaum gegeben ist. Nett bis durchaus gut, aber kaum mehr. 4,5/6 :hmm:


    Dash Berlin Vocal Mix: Die Vocals passen mir überraschenderweise gut in den Kram! Dadurch wirkt der Titel nicht ganz so austauschbar. Ich finde diese Version so besser und gebe 5,25/6, denn die Vocals finde ich sehr schön. Dafür werte ich den Dub auf 4,5 ab - weil der im Verhältnis doch spürbar schwächer ist.


    Original: Hallo! Ein Elektro-Popper, da spuckt meine Anlage mal gut Bass aus! :yes: Wie gesagt, sind die Vocals nicht so glatt, also von der Stimmlage her, und darauf steh ich durchaus. Vorallem diese eher Low-Fi ausgerichtete Umsetzung sagt mir zu, weil es nicht direkt dem Elektro-House Trend folgt, sondern mit viel Gesag und nur sparsam eingesetzten Effekten daherkommt. Gefällt mir auch richtig gut, und ich fühle hier nicht, dass mir das Lied auf Dauer auf die Nerven geht - was bei genreähnlichen Lieder sehr stark gegeben ist! 5/6 :yes:


    Spencer & Hill Remix: Spencer & Hill Remix Die können wir gefallen, tun sie aber nicht immer. Vocals stimmig, würd mir im Club gefallen, nicht zu aufdringlich, treibt gut, is halt Elektro-House. Nicht ganz mein Stil, aber nicht schlecht. 4,25/6


    Seltsamerweise interessiert niemand der Deadmau5 Remix: Deadmau5 Remix Die Ratte gibt sich handzahm, ein schnörkelloser Remix, leider mangelt's eben am Sound, die Vocals sind deshalb zu präsent, schade, da hätte ich etwas aggressiveres, mit verzerrten Vox bzw. nur Ausschnitten lieber. 4,5/6 :hmm:

  • Der Mau5 Remix gefällt mir am besten, zwar ist der Sound schon bekannt aber die Vocals, Fetzen in dieser Version einfach nur und machen verdammt Laune auf eine Fluffige Beachparty mit einem schönem Cocktail und guten Freunden :D. 5/6

  • Mahlzeit,


    interessant ist bei diesem Track und seinen Remixen wie unterschiedlich die Vocals rüberkommen!


    Beim Original und Deadmau5 Mix kommt das ganze eher locker flockig fröhlich rüber, dagegen beim Dash Berlin Mix alles etwas "trauriger" und "ernster" :hmm:


    Mir gefällt von dem Riesen Remix Paket was es zu dem Track gibt aber trotzdem der "Dash Berlin" Remix wirklich am besten :yes:


    TOLL!!! Medina - You & I (Dash Berlin Remix) 5/6


    Der Rest ist naja :sleep:


    MfG

  • Für mich ist auch der Dash Berlin RMX absolut top!


    Ein kleiner Wehrmutstropfen ... und ziemlich ungewöhnlich heutzutage:


    Digital gibt es diesen Mix ausschließlich in der kurzen Version (4:05) zu ordern, den "richtigen Mix" (9:38) gibt es nur auf der Maxi-CD ... :autsch:

  • Zitat

    Original von Sunset Bass
    Ist in den Verkauftscharts auf Platz 15 eingestiegen. Absolut schöner Track. Zauberhafte Vocals. Ich finde aber auch das Original sehr schön. Und die Frau ist ja mal der Hammer. :D


    das hat aber lange gedauert, kenn den track schon seid nem gefühlten jahr!
    mein favorit ist der dash berlin vocal mix :)

  • Zitat

    Original von Aribarambo


    das hat aber lange gedauert, kenn den track schon seid nem gefühlten jahr!
    mein favorit ist der dash berlin vocal mix :)


    Ja. Da es sich um kein Trance-Release sondern lediglich ein Remix ist, stößt man nicht sofort drauf. :) Den Dash Berlin Rmx finde ich auch am besten. Der Sound ist einfach perfekt gemacht für Vocals. Das Break ist einfach traumhaft.


    Das Original finde ich auch sehr schön. Auch wenn es sich eher um kommerziellen House bzw.Dance handelt, finde ich diesen Track noch deutlich besser als den anderen Mist aus den Charts. Sehr sommerlicher guter Kommerz. :D


    Desweiteren gibt es noch Mixe von Deadmau5 & Spencer&Hill. Das ist mir allerdings zu 0-8-15. Sind weitaus fröhlicher als das Original & Dash Berlin Mix.

  • Asche über mein Haupt... ich mag den Deadmau5-Remix. Nostalgisch, chillig, einfach. Ertappte mich selbst beim Kopfwackeln als der Track in einem ansonsten belanglosen Set lief, also liegt der Titel nun in meinem Warenkorb.

  • Im Fernsehgarten sieht jede Performance bescheuert aus. Es gibt - zu Medinas Verteidigung - aber auch recht sehenswerte Auftritte, wie hier bei The Dome:
    https://www.youtube.com/watch?v=ATFNNJ5BwK0
    Klar, Teenieveranstaltung, aber auf so einer Bühne wirkt die Nummer schon wesentlich "cooler" als beim ZDF-Fernsehgarten :D


    Übrigens kommt Ende des Monats ihr englischsprachiges Album "Welcome To Medina" bei uns in die Läden. Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen interessant.