Ron van den Beuken "Far away"

  • Lange hat man nichts mehr von ihm gehört, doch die Frage ist ob man ausgerechnet das was er jetzt vollbracht hat hören will...


    Denn der gute Mann hat sich nichts anderes geschnappt als den Altime Klassiker Saltwater von Chicane, um ihn in einer 2009er Version als Far Away wieder aufleben zu lassen. Erinnert ein wenig an Deadmau5 sein Vorgehen bei The Orange Theme/Clockworkx - warum denn einen offiziellen Remix machen, wenn man genauso gut seinen eigenen Namen draufdrucken kann?


    Irgendwie unterscheidet sich seine Version nur sehr minimal, bzw eigentlich fast überhaupt nicht vom Original... Ansich braucht der Track eh keine neuen Versionen, aber wenn dann hätte doch wenigstens ein bisschen was anderes als das Original 1:1 zu kopieren dem ganzen gut getan...


    Von mir gibts ne 2/6 - aus dem Grund weils eins zu eins kopiert wirkt! Original verdient ne 7/6, weshalb man jetzt argumentieren müsste das RvdB Remix ebenfalls hoch ausfallen müsste, aber aufgrund dieses Copy & Paste Schwachsinns weiger ich mich hier ne Hohe Wertung abzugeben...


    Da gefällt mir der Adam K Remix von dem Original noch um Längen besser!


    Hörprobe:
    Offizielles Video
    Original Mix (?)


    [Edit]


    Der Adam K Remix hat echt was :D Kannte ich vorher noch garnicht, erst vorhin beim Hörproben suchen auf Youtube gefunden - hat was find ich :) Auch wenn viele heulen werden Deadmau5/Inpetto Style - ist totgelutscht und kommt mir zu den Ohren wieder raus!

  • Der Adam K Remix ist aber kein offizeller Remix zu Saltwater, sondern von "Bruised Water", dem Mash-Up mit Natasha Bedingfield. Das was du verlinkt hast ist der Dub Mix davon. :D Aber ist wahrlich nicht übel :yes:


    Naja... lest euch mal die Kommentare unter dem offiziellen Video durch. So gesehen ist es kein Cover oder ein Rework von Chicane's "Saltwater"...
    Trotzdem sind diese Vocals einfach markant und dadurch, dass die durch Chicane's Version so bekannt ist, kommt Ron mit seiner Version nicht nach und es wirkt wie eine einfach Nachmache. Ist okay, braucht man aber nicht. 3,5/6

  • Zitat

    Original von Cavle
    Der Adam K Remix ist aber kein offizeller Remix zu Saltwater, sondern von "Bruised Water", dem Mash-Up mit Natasha Bedingfield. Das was du verlinkt hast ist der Dub Mix davon. :D Aber ist wahrlich nicht übel :yes:


    Naja... lest euch mal die Kommentare unter dem offiziellen Video durch. So gesehen ist es kein Cover oder ein Rework von Chicane's "Saltwater"...
    Trotzdem sind diese Vocals einfach markant und dadurch, dass die durch Chicane's Version so bekannt ist, kommt Ron mit seiner Version nicht nach und es wirkt wie eine einfach Nachmache. Ist okay, braucht man aber nicht. 3,5/6


    Ahhhh :D Jetzt weiß ich wieder warum mir der "Adam K Remix" so vertraut vorkam... wusst nich das es davon ein Dub gab :>

  • Hmmm... irgendwie auch so einer dieser (in meinen Augen sonst immer unsäglichen) Versuche, einen Trance-Klassiker in ein Pop/Chart-Gewand zu pressen, um damit einige Jahre nach dem Erfolg nochmal die Kasse klingeln zu lassen. So ganz entsetzlich schlimm ist es (das Original/Video-Version) allerdings nicht geworden (würde noch vielleicht etwa 3 Punkte vergeben).


    Aber natürlich geht nichts über die originalen Versionen, und von Ron van den Beuken hätte ich etwas besseres erwartet!

  • Zitat

    Original von Solarcoaster
    von Ron van den Beuken hätte ich etwas besseres erwartet!


    hätten wohl die meisten... dafür das man so lange nichts von ihm gehört hat hätte durchaus ein richtiger knaller kommen können...

  • Was für ein scheiß ! Mehr kann man dazu echt nicht sagen. Auf übelste Weise wird hier Chicane- Saltwater gecovert und mit einem ala Deadmau5- Sound versehen ( mit was auch sonst). Schade, dass ich Ron Van Den Beuken so bewerten muß. Klar waren " Clokx " und co. auch Cover von Coldplay aber hatte Ron doch stets seinen eigenen Sound. Natürlich wird der Track wahrscheinlich wieder in vielfacher MP3 - Ausführung von tausenden Djs gezogen. Für nen Euro kaufen die Leute auch scheiße. Aber würde man den Mist auch als 7-8 Euro Vinyl kaufen ?

  • Zitat

    Original von Southern
    In ein Cover von "Saltwater" muss ich gar nicht reinhören. Eine Wertung erspare ich mir dann auch!


    greetz West :D




    öööhm. lass mich... warte noch einen Moment.... mmmhhhh, öhm,
    lass mich nochmal "kurz" überlegen....



    MEINE WORTE !


    "Saltwater" <<<-------- das ist ne Sünde, wenn man das covert.


    Das Original ist einfach perfekt. Ron van den Buckel kann
    einpacken mit seinem lächerlichen Cover.


    ABER! Wie schon einige hier sagten:


    Der Adam K Mix rockt und ist echt mal geil geworden: und man merke
    sich auch, dass er ein oder vielleicht sogar zwei Eier in der Hose hat,
    und wenigstens nur sein Namen hinters Original schreibt ! :D

  • Tja,


    ich bin auch der Meinung das das echt nicht hätte sein müssen! Ich mochte Ron´s Produktionen eigentlich immer, aber was ihn hierzu getrieben hat weiss wahrscheinlich nur er selbst oder seine Plattenfirma........


    Ich find´s übel das es mit dieser Deadmau5 Ausschlachterei immer noch kein Ende genommen hat.... fürchterlich!!!