Fonzerelli "Losing U"

  • Finde den Original Club Mix auch richtig klasse! Besonders, dass die Melodie mit dem Klavier unterstützt wird!Tolle Nummer! 5,5/6


    Den Melodia Mix mag ich hingegen gar nicht! Die Bassline ist wie in jedem X-beliebigen House-/Electro-Track der in den Discos läuft. So hab ich jedenfalls den Eindruck. Davon hab ich so langsam die Schnauze voll, kann das nicht mehr hören. xD 0,5/6 (weil die Melodie erhalten blieb)

  • Der Original Club Mix gefällt mir sehr.5,25/6
    Das ist ein richtig schöner Housiger Track mit schöner Melodie.


    Der Melodia Mix ist nicht so mein Fall.Erinnert mich irgendwie an Infinity 2008
    und ist wie Steffen Martin schon sagt ziemlicher 0815 House...
    2,5/6

  • Ok... der Original Club Mix.. ist hörbar.
    Vom Hocker reißen tut er mich aber nicht.... aber, wie gesagt, hörbar. 4/6


    Der Melodia Mix zieht mir allerdings die Schuhe aus! :dead:
    Klingt irgendwie wie ein zusammengestümmelter Edit für die Future Trance.... Nein, nein, das klingt gar nicht gut! :no: 1/6

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

  • Kenn den Track jetzt schon ein bissl länger, und hätte echt net erwartet hier nen Thread dazu zu finden...


    Der Original Club Mix ist imo 0815 Standard House, nix wirklich schlechtes, aber auch nix überagendes... Fonzerelli hatte echt schon bessere Tracks, aber naja, er remixed ja jetzt sogar Basshunter (den Boten Anna Typen aus Schweden), von daher^^
    Ich geb ne 3/6 - Wie gesagt, ist nix tolles...


    Der Melodia Mix ist Schrott wie er im Buche steht! Ne astreine Kopie von jeglichen Klaas Tracks & Remixen (falls wer Klaas nicht kennt: Ist der Typ der den 2008 Remix zu Infinity gebastelt hat - jeder Track von ihm hört sich ansich gleich an, und jeder 5te kopiert ihn...) Fällt mir nix mehr zu ein und regt mich langsam nur noch auf! Jedes Kiddie ist der Meinung es hört House weils Infinity, und was weiß was sich noch alles gleich anhört, kennt & hört! 0,5/6 :upset:
    Spielst du diesen "Kommerz-House" Hörern (die meistens auch noch meinen sie hören Electro^^) dann mal Deep, Progressive oder Disco House vor wollen sie dir erzählen das ist kein House... Sorry, aber das regt arg auf^^


    Zusätzlich zu oben genannten Mixen gibts von dem Melodia Mix noch ne Sunrise Version die deutlich besser ist (kann nich wirklich erläutern warum, ich hab nich die fachliche Peile um euch die Unterschiede zu erläutern :D) 4,5/6 für den


    Dann gibts noch nen Ascension Mix, 4/6 für den, besser als das Original isser aufjedenfall...

  • Sorry for offtopic...
    Ich weiß nicht ob ich es gut oder schlecht finde, dass die House-Hörer mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben wie wir. Aber man sieht, dass kein Musikstil vor der kommerziellen Ausschlachtung flüchten kann.


    Nun zum Track: Der Originalmix ist ein schöner, grundsolider Housetrack. Nix weltbewegendes, aber dennoch töfte.


    4,5/6


    Zum Melodia Remix erspare ich mir mal jeglichen Kommentar. :sleep:

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • Mir ist die Nummer selbst im Original viel zu houselastig und zu einfach gestrickt!


    Melodia Remix 0/6
    Original Club mix 0/6


    €dit:
    Schade, dass ein Thread mit schlechten Tracks mehr Antworten bekommt als einer mit guten Tracks. Hier überschlagen sich wieder alle und wirklich tolle Produktionen werden im Forum kaum gewürdigt. Mehr sag ich nicht dazu und ab jetzt schau ich in diesen Thread auch nicht mehr rein!


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Southern
    €dit:
    Schade, dass ein Thread mit schlechten Tracks mehr Antworten bekommt als einer mit guten Tracks.


    Das ist aber noch immer Geschmackssache, weil hier ja doch einige den Track als gut empfinden.
    Mir persönlich gefällt er auch nicht sonderlich, was an diesem Quitschsound und den Vocals liegt, die auch nicht wirklich gut sind.


    Am meisten sagt mir der Chris MiMo Jones Remix zu. Allgemein hätte man aber einiges mehr herausholen können, vorallem aus dem Melodia Sunrise Remix.

  • Oh, habe grade gemerkt, dass ich den falschen Mix als Link reingesetzt habe :) Dachte der Melodia Remix wär der "Melodia Sunrise Mix". Der ist natürlich deutlich besser und passt hier auch eher rein. Der andere ist 0-8-15-Standard-Electro-Sound. Aber mit dem Deadmau5-Style war es ja der gleiche Scheiß :)
    Ob ein Track schlecht ist, ist natürlich Geschmackssache. Wenn er hier nicht hingehört, müsste er in einen Non-Trance-Bereich, der aber abgelehnt wurde. :) Auch wenn Fonzerelli schon bessere Produktionen hatte, gehört er für mich
    zu den großen Aufsteigern der letzten Zeit. Ist vielleicht etwas kommerzieller, aber dennoch schöner Sound. Vorallem keine Kopie von irgendwas. Seine Produktionen heben sich ab von Rest. Wirklich in eine Schublade stecken kann man seine Produktionen nicht.
    Aber hier gehen die Meinungen anscheinend auseinander.


    Der Melodia Sunrise Mix ist in meinen Augen klasse. (Nicht zu verwechseln mit dem Melodia Mix) :) Vom Style her würde ich es aus einer Mischung aus House und Trance. Vom Style her wie der Remix zu Jes - Heaven. Ähnlich aufgebaut.
    Schöne Melodie, Schöne Breaks. Sehr melodisch und gefühlvoll das Ganze :)
    Der Mix hat für mich 6/6 verdient ;)