[2009-04-30] Mayday @ Westfalenhallen, Dortmund

  • Ohrenstöpsel: IMMER mitnehmen, notfalls halt nicht benutzen.
    Essen: Teuer aber akzeptabel, in Meinen Augen zumindest besser als der Hollandfraß, dafür halt Preise, die etwas höher sind...
    Kommen: Kommt drauf an, wen du hören willst...

  • Zitat

    Original von Maeijgo
    bin 1,5 Stunden nach Einlass letztes Jahr angekommen und stand glaube ich gut 30 - 45 min in der Einlass schlange.


    Alles klar, da hab ich ja schon mal ein Argument für meine Freundin, daß wir nicht punkt 18 Uhr auf der Matte stehen müssen. Wir arbeiten nämlich alle am Donnerstag noch und werden es eh nicht vor 20 Uhr (Ankunft in Dortmund) schaffen....


    Dank Euch für die Infos - insbesondere bezüglich des Essens. Mir macht immer der Kreislauf schlapp und ich muß dann alle Nasen lang was essen, so muß ich keine Eiweiss-Riegel mitschleppen - ist immer voll nervig.

    LG
    Katrin


    next station:
    16.04.2009 Butan / Wuppertal: ASOT 400
    30.04.2009 Dortmund: MayDay


    17.10.2009 Soundtropolis / Essen

  • Zitat

    Original von katrin0306


    Alles klar, da hab ich ja schon mal ein Argument für meine Freundin, daß wir nicht punkt 18 Uhr auf der Matte stehen müssen. Wir arbeiten nämlich alle am Donnerstag noch und werden es eh nicht vor 20 Uhr (Ankunft in Dortmund) schaffen....


    Dank Euch für die Infos - insbesondere bezüglich des Essens. Mir macht immer der Kreislauf schlapp und ich muß dann alle Nasen lang was essen, so muß ich keine Eiweiss-Riegel mitschleppen - ist immer voll nervig.


    es gibt wiedereinlass bänder.
    wir sind letztes jahr mit dem auto angereist und haben unseren proviant und unsere shisha's im auto deponiert und ham dort unsere pausen verbracht.

  • Zitat

    Original von Southern
    Das Mercandising finde ich richtig unverschämt. Für ein angeblich besonders stylisches T-Shirt soll man nun 54 Euro zahlen! - Für den Preis können die es echt behalten! Nein Danke!


    greetz West :no:


    Es lebe der Kommerz oder ehr gesagt die abzocke.

  • Erstmals gibt es auch VIP-Tickets zu kaufen:


    MAYDAY 2009 VIP Ticket
    Darin enthalten sind:



    Meiner Meinung nach lohnt sich so ein Ticket nicht. Was bringen ermäßigte Getränkepreise, wenn man vorher 100 Euro mehr bezahlt hat...


    Peinlicher Weise sind wohl erst jetzt Fotos und Videos von 2008 online. Zumindest entsteht beim I-Motion-Newsletter der Eindruck.


    Zitat

    Für alle die noch nie, aber auch für alle, die im letzten Jahr bei MAYDAY waren, sind jetzt ein Video sowie Fotos aus 2008 online. Massive Moments garantiert.


    Über die "Hymne" brauchen wir eigentlich nicht zu sprechen... was solls die Mayday wird trotzdem geil!


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Trancelectro85
    boah was ist eigentlich los. gibt es nur noch armin? klar bin auch ein fan von ihm, aber muss man deswegen so eingeschränkt sein. da sind einige andere trancer die geil spielen. aber es scheint wohl echt schon leute zu geben die nur noch wo hinfahren wenn armin im line up ist . finde ich ziemlich schade sowas :dead:


    Ja das wird wirkllich langsam extrem hier. Alles nur noch scheiße aber Armin der Held ;) Ich kann es bald echt nicht mehr hören. Ich liebe auch seine Sets und hätte mich auch gefreut wenn er dagwesen wäre. Zumindest hätte ich noch mit Ferry gerechnet. Ein Ausfall von PVD war 2005 auch für mich undenkbar. Bin trotzdem hingegangen. Auf der Mayday zählt die Vielfalt und ich hatte meinen Trancesound noch bei Ferry. Gerade dieses abweschlunsreiche macht doch die Mayday so interessant. Das eben nicht den ganzen Abend die gleiche Musik hört.


    Und was die Low Spirit Mayday betrifft. Trance gab es da auch. Erstmal war der Ravesound früher auch das eine oder andere Mal trancig angehaucht und über die Jahre hatte man folgende Leute dort:


    RMB live
    Cosmic Baby
    Paul Van Dyk ( echt jetzt ;) ? )
    Taucher ( damals sogar noch weitaus tranciger als heute)
    Way out West live
    Ferry Corsten
    Ron Van Den Beuken
    Talla 2 XLC
    Nu NRG live
    Tiesto
    Blank & Jones,....u.v.m


    Das war alles zu Low Spirit Zeiten !

  • finde das line up richtig gelungen
    besonders Fedde le Grand wird richtig abgehn denke ich mal aber ich denke ihr seid nich so housebegeistert^^
    Paul ist natürlich immer gut genauso wie Kyau vs Albert und Dave 202 wird mit sicherheit die Uplift Trance fangemeinde zufrieden stellen.
    Zu den anderen Deejays kann ich nich viel sagen hab noch kein liveset von denen gehört aber sven väth und westbam sind doch sowieso immer dabei.


    Zum Teeshirt:
    Sieht echt geil aus für 35 euronen würde ich es mir kaufen aber für 54 euros können die das echt behalten.


    Zu Armin:
    Verstehe ich auch nich so ganz das leute ein event von einem einzigen deejay abhängig machen :gruebel:
    er ist zwar die nummer 1 ,zurecht wie ich finde, aber die mischung aus den anderen "trance" deejays, die da sind, wird mit sicherheit besser sein als nur armin alleine ;-)


    außerdem höre ich zumindest elektronische musik und nicht nur Trance man solle auch mal offen für neues sein, finde ich zumindest :D

  • Da ich alle Tranceacts schon erleben durfte (Paule und k&a sogar mehrmals) bietet sich das ganz gut an vllt. in der Empire und in der Factory mal reinzuschnuppern.


    paar bekannte namen die ganz interessant klingen sind:
    Felix Kröcher, Sven Wittekind, Korsakoff, DJ Mystery, Angerfist, Marshall Masters


    oder kann man von einigen im vorhinein schon sagen das man sie knicken kann?

  • Hi Leute,


    wir suchen noch eine mitfahrgelegenheit
    oder einfach leute die mit uns zur mayday fahren möchten.


    wollten ja eigentlich mit einem partybus fahren, jedoch können wir wegen dem studium nicht vor 14 uhr los fahren und die busse starten alle am vormittag!!!


    fährt denn jemand aus dem großraum stuttgart zur mayday? mit dem auto oder zug?


    wir sind 3 leute (2 jungs und ein mädel)



    wär cool wenn sich jemand melden würde...



    Grüße Dani :-)

    2010 Trance Energy, Nature One, Armin Only
    2011 MAYDAY, Nature One
    2012 ASOT 550, Nature One
    2013 ASOT 600, MAYDAY, Electronic Family, Luminosity Beach, Armin Only, Transmission
    2014 geplant: ASOT 650, FSOE vs. Subc. by Grostesque, Luminosity Beach

  • Ich bin mir echt nicht sicher ob ich nicht doch zur Mayday kommen soll ...


    Hätte hier von meinen Leuten denke ich mal keinen der mitkäme, da die meisten den 01 Mai traditionell mit zelten und saufen etc. feiern ...
    Wäre also schon ein sehr teurer Spaß für mich ^^

  • ..., ich bin wahrscheinlich doch am Start. Schlafgelegenheit habe ich klar gemacht. Man gut, dass meine Freunde überall in Deutschland verteilt sind. Ich reise wahrscheinlich schon einen Tag vorher an. Ich hoffe, dass ich pünktlich aus dem Ausland wieder da sein werde. Lediglich das wie, auf Auto habe ich kein Bock, die Bahn ist unverschämt teuer. Fliegen wäre eine Alternative. Schaun' mer mal.

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • Ja liebe Leute, was soll ich sagen: Party Party Party. ASOT 400 fiebert gerade dem Höhepunkt entgegen und schon denkt ich an die nächste Party, die Mayday, Mayday Mayday!


    Ich fahre mit dem Zug vom nur 25 Minuten entfernten Werne nach Dortmund und würde mich freuen mit einigen von euch zuammen feiern zu können. Mein Bekanntenkreis zieht nämlich lieber den Bollerwagen durch den Wald statt sich von der wunderbaren Mayday verzaubern zu lassen. :rolleyes:


    Also wer Lust hat sich zu treffen, oder vorher bei mir vorbeischauen möchte, darf sich gerne melden. Für nen kühles Bierchen würd ich schon sorgen!


    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Party mit dem geilsten Licht. In diesem Jahr gibts für mich leider keinen VIP Bereich, man muss ja auch mal mit dem Pöbel feiern, gell. :D :D


    greetz Westi :D


  • Na das klingt doch mal äußerst Interressant, für meine 3. MayDay überhaupt und dem Ende der Pause seit Troopa of Tomorrow.


    Freue mich auf die 20 Laser hoffentlich wird bei dem Meer aus Laserstrahlen keiner Blind. 8)

  • Nur zur Info... nen eigener Fred dafür lohnt sich net :D


    CD1:
    Anton Pieete - Last Night
    Allucanbeat - Tronique (Gorge & Greg Silver Remix)
    Federleicht - On The Streets
    DJ T. vs Thomas Schumacher - Lower Instincts (Remix)
    Gorge - Nyota
    Loco Dice - M Train To Brooklyn (Marco Carola Remix)
    Pär Grindvik - Do Us Part (Len Faki Remix)
    Guy Gerber - Timing
    Nicole Moudaber - Born in Ibadan
    Tomcraft - Boogie Nights (Like An Egale) (Lützenkirchen Remix)
    Speedy J - Edlx Tool (Chris Liebing Edit)
    Lützenkirchen - All That Jazz (Popof Remix 01)


    CD 2
    Turntablerocker Vs Manumatei - Whenever Whereever (Sasse Remix)
    Housemates - Can’t Get Enough (Milk & Sugar Dub Mix)
    Sono - Keep Control Plus (Fedde Le Grand Mix)
    Milk & Sugar feat. Roxanne Wilde - No No No (Mischa Daniels Adlib Dub)
    Moguai - Beatbox (Moguai’s PUNX up the volume Mix)
    Gregor Tresher - Unfold
    Dominik Eulberg & Gabriel Ananda - Bill Kilgore
    Väth & Rother - Springlove
    Kyau & Albert - Hooked On Infinity (Fabian Schumann Remix)
    Mark Pledger Vs. Matt Hardwick feat. Melinda Gareh - Falling Tides (Mat Zo Remix)
    Judge Jules - Judgement Theme
    Memebers Of Mayday - Massive Moments

  • Zitat

    Original von Ghazala
    Jein, ich hab sogar mit 18:00 Uhr gerechnet...


    Wird ne harte Mayday wieder dieses Jahr!


    War es letztes Jahr schon. Gleich am Anfang Ronski Speed. ;)
    Aber ehrlich gesagt bin ich so oder so meistens 18 oder 19 uhr da.
    Ich hasse nämlich langes Anstehen.

  • Jo war aber insgesammt ne sehr kurzfristige Entscheidung. So 5 Stunden vorher entschieden. In Bus und Bahn gestiegen hin gefahren und dann Karte geholt.


    Sodele Time-Table ist online.



    Zwischen 2 und 4 Uhr würd ich mich am liebsten 4 Teilen um auf allen Floors anwesend zu sein. Da läuft irgendwie überall was was ich eigentlich hören/sehen wollte.


    Wird dann wohl in der Mainstage enden. Wie immer Members Of MayDay sind halt Pflicht. Danach irgendwie ganz schnell ins Factory Um dann um 3 Uhr zurück ins Mixery um den Rest von den Turntablerockern noch mitzubekommen. Und mit bissl Glück bekomme ich ja auch noch ein paar Tackte Collabs 3000 mit. Puh klingt wieder mal nach viel Stress.