Stoneface & Terminal

  • Denke es wird Zeit, den beiden einenThread zu widmen. Mittlerweile gibt es von Stoneface & Terminal schon ein Album "Wide Range", einige Eigenproduktionen und unzählige Remixe.


    Ich finde ihren Stil sehr abwechslungsreich: mal schön melodiös, dann wieder progressiver und druckvoller. Live konnte ich die zwei schon einmal erleben und auch hier überzeugten sie mit einem klasse Set.


    Meine Favoriten:


    Ronski Speed with Stoneface & Terminal - Soulseeker
    Gareth Emery - More than anything (Stoneface & Terminal Remix)
    Marc Marberg with Kyau & Albert - Megashira (Stoneface & Terminal Remix)

  • Bin überrascht, dass hier erst ein Eintrag zu gemacht wurde. Stoneface & Terminal haben mittlerweile ja schon einige beachtliche Produktionen und Remixe hervorgebracht, was sowohl Quantität wie Qualität betrifft. Wie ich seit kurzem weiß, stehen auch ihre Sets dem nicht hinterher. Alles in allem schon sehr eindrucksvoll, eines der Aushängeschilder von euphonic.


    Ihre Homepage findet sich unter www.stoneface-terminal.de.


    Meine Favoriten in den Rubriken eigene Produktionen und Remixe sind:


    Another Day (auf ihrer EP Earth)
    Sun Decade - I'm Alone (Stoneface & Terminal Dub)

  • ich find s & t haben richtig klasse sachen gemacht. besonders hervorzuheben für mich der emery-remix vno more than anything, der tolle sumnmer-dream remix, dann die ganzen uplifting-perlen (blueprint, der cressida-onyric-remix und einer meiner alltime-favs (wenn auch im ottaviani-remix): SUPER NATURE!!!). s&t haben sicher ihre daseinsberechtigung in der first class der deutschen und internationalen trance-szene. leider noch nie live gesehen, wird aber sicher bald passieren :)

  • Ich les hier öffter mal, auch weil man gute Party Infos, in Deutschland, hier findet aber ich habe mich gerade, nur wegen der beiden, hier angemeldet. :)


    Ich finde ihre Musik einfach nur traumhaft, in Remixen sowie Original Versionen. Meine Favoriten sind Blueprint, Soulseeker, Stardust, don't give a Fuck... und remixe Armin van Buuren - Unforgivable (Stoneface & Terminal Remix), Cressida - Onyric (Stoneface & Terminal Remix), Markus Schossow - Light (Stoneface & Terminal Remix), Yenn - Monzen (Stoneface & Terminal Remix)...


    ich freu mich schon immer darauf was so neues von ihnen bzw. Euphonic kommt denn die Jungs machen einen super Job :)


    Ich habe Stoneface & Terminal auch endlich mal Live gesehen und zwar letztes Wochenende in Hamburg und da waren sie unschlagbar gut drauf...