Beiträge von Silver Surfer

    Zitat

    Original von firstfalcon
    Es soll auch vorkommen, das Leute weniger TV schauen, weil sie ein Buch lesen.


    Ja sicher, aber das dürfte vor allem bei der heutigen Jugend die deutliche Minderheit sein.

    Zitat

    Original von Nils van Bruuk
    ich bin ja sowieso für eine Kultur-Flatrate, die Per Steuererlass ist. sagen wir pauschal pro Bundesbürger 25€ pro Monat der wie ne Steuer abgezogen wird.


    Ein guter Ansatz, dass für die kleinen Künstler was hängen bleibt müssen Reformen her.
    Die Gema (mit ihrem undurchsichtigen Verteilerschlüssel, wo die Einnahmen vom Kleinvieh den "Dicken" zugeteilt werden) kann es so in der Form nicht sein.
    Es müssen Reformen im Musikvertrieb her. Flatrates und Abo- Angebote könnten ein Weg sein um mehr Kunden zu gewinnen.

    Zitat

    Original von Andru
    Ich hab jetzt schon ein paar Tracks geratet, ein tolles Feature ist das. Dann braucht man sich nichts mehr aus den Fingern saugen, wenn hammer eh schon wieder alles vorweggenommen hat. :happy:


    Genau so ist es. Daumen hoch für das neue Feature.

    Ist mir schon klar, ich wollte damit nur provokant auf die ungeheuer sinnslose Beschäftigung unseres Staatsapparates und seiner Beamten hinweisen in dieser Paintball- Frage.

    Zitat

    Original von Clear_Blue


    Die tatsächliche Gefahr, die von dem Spiel ausgeht, soll erst einmal in einem umfangreichen Gutachten geklärt werden.


    Ok, ich stelle mich zur Verfügung das Gutachten anzufertigen. Ich würde sagen Dauer 3 Jahre, 150.000 Euro + Geld von der Waffenlobby dass ich zu dem Ergebnis komme: "Paintball fördert nicht die Gewaltbereitschaft bzw. fördert Amokläufe!" :D

    Zählt da auch der experimentelle Krautrock aus den 70 ern dazu? Ich höre gern Musik von Popol Vuh und Florian Fricke sowie noch einigen anderen Bands wie Tangerine Dream und Neu.

    Ich stimme euch zu, anstatt ernsthaft im sozialen Umfeld (Schule, Familie) nach den Ursachen zu suchen, sind wieder die Computerspiele schuld.
    Was die Waffen angeht, bin ich der Meinung, wer sich so ein Ding besorgen will heutzutage, kriegt etwas ran. Damit verhindert man auch nichts. Die Prävention liegt in unserem gesellschaftlichen Umgang miteinander.

    Sorry Jungens, euren Smalltalk welchen Flieger ihr nehmt usw. musste ich entfernen. Ich bitte darum wenigstens ein bisschen bei Hernan Cattaneo zu bleiben, wenn ihr hier etwas schreibt.


    Zum Thema: Hernan ist seit vielen Jahren einer meiner DJ Favoriten, leider kam ich noch nie in den Genuss ihn live zu sehen. Seinen Erfolg als DJ hat er natürlich seinen progressiven, sphärischen Tracks zu verdanken.
    Auch mit seinem Label leistet er tolle Arbeit. Es gehört zu den wenigen, wo man auch mal eine Scheibe (oder auch mp3) blind, also ohne vorzuhören, kaufen kann...

    Tanzcafé Calypso 033
    05.03.09
    17- 18 Uhr


    1. Francis Blaid - If I Want You (Retroid Remix)
    2. Lokitas - Magenta Part 1 (Michael & Levan Remix)
    3. Escadia - Artmospheric (Original Mix)
    4. Musetta - Nicotine (Glenn Morrison Remix)
    5. Embliss - Solstice (Ben Preston Remix)
    6. Pryda - Loaded (Original Mix) Track of the week!
    7. Zack Roth - Double Overhead (Noel Sanger Mix)
    8. Kenneth Thomas Feat. Betsy Larkin - Stronger creature (Dirty Freqs Vox Remix)
    9. Cid Inc. - Remaking of a cyborg (Original Mix)



    Ab jetzt neu, mein Hittip der Woche. Danke an die Hörerschaft!

    Zitat

    Original von kami68k
    lustig/traurig find ich an dem ganzen ja eher, das die meisten Leute einem schon Zustimmen, dass eh nur Quatsch im TV läuft, aber (scheinbar?) auch niemand mal auf die Idee kommt was anderes zu tun. Sonst gäbs ja wohl schon lange nichtmehr die Millionenquoten für den, der sich den größten Bullshit ausdenkt.


    Aber letztendlich scheints den meisten ja doch so zu gefallen.


    Ich hab seit Jahren kein TV mehr.


    Das glaub ich nicht, ich bin der Meinung dass weniger Fernsehen insgesamt geschaut wird. Bedingt durch Konkurrenz wie Computer- Zocken, Internet usw.

    Ist mal was anderes. Ich finde die Vocals ganz stylisch, auch wenn es teilweise schräg klingt. Aber so ist das eben wie z.B. Björk Geschmackssache.
    Die Instrumentierung von Thomas Schwartz noch dazu, ergibt Hitpotential.


    Thomas Schwartz Dub Mix: 4,5/6
    Thomas Schwartz & Fausto Fanizza Vocal Mix: 5/5
    Original: 4/6
    Way Out West Remixe: 4/6

    Das habe ich oben geschrieben, warum und wieso. Der CDJ hat ne gute Ordnerblätterfunktion, wenn das einmal eingelesen ist, sollte es gehen. Vorraussetzung natürlich man hat ein Ordnungssystem auf der Festplatte und nicht alles durcheinandergewürfelt.
    Hauptanliegen ist auf einer Party den Laptop einzusparen. Bitte postet mal eure Erfahrungswerte mit nem vollen Laufwerk dran.

    Zitat

    Original von Monty03


    Einlesezeit:4Gig = ca. 15 sec. (6 Ordner 575 Tracks)
    8Gig = ca. 10 sec. (komischerweise) (8 Ordner 373 Tracks)
    ext.Festplatte 57Gig belegt = 4:15min (140 Ordner 6925 Tracks)



    Hat an dem CDJ 400 schon mal jemand ne volle 500 GB Festplatte drangehabt?


    Wenn ich die Zeiten hier lese und hochrechne... schlechte Aussichten.
    Ich überlege mir auch einen zu kaufen und dann sollte bei einer Fete schonmal spontan die Festplatte vom Kollegen rangehangen werden. Wenn man da ne Stunde warten müsste, wäre das keine Option.

    Tanzcafé Calypso 032
    19.02.09
    17- 18 Uhr



    1. Escadia - Dreamland (Reprise)
    2. In Deep We Trust - The Intro (Spiritchaser Remix)
    3. Parasoul - Real Addiction (In Deep We Trust Instrumental Mix)
    4. Santiago Nino Feat. Jaren - Stereo love (Matt Cerf Remix)
    5. Embliss - Kaleido (Alucard Remix)
    6. Liluca - Clear Senses (Urban Breathe Remix)
    7. Ben Preston - Lake Nasser
    8. Nadia Ali - Love Story (Sultan & Ned Shepard Remix)
    9. Helvetic Nerds - Sanctuary (EDX's Afterhours Mix)
    10. Oceanlab - Breaking Ties (Jaytech & James Grant Remix)

    Pflicht sind für mich Armin, John O' Callaghan, Simon Patterson und First State. Aber so genau planen wir nicht, es kommt eh anders.
    Ganz besonders freue ich mich auch auf Scot Project, es ist ganz viele Jahre her wo wir in der Blütezeit des Stollberger Sachsencenters das letzte mal zu ihm abgegangen sind. O, U, W und die ganzen Hits, da müssen wir noch Kondition aufsparen. :yes:

    Sehr geile Nummer wiedermal von Nadia Ali, sie hat einfach eine super markante Stimme. Wenn sich noch dazu solche Remixer wie hier daran vergreifen, kann es nur gut werden.
    Mir gefällt der techige Sultan & Ned Shepard am besten, Andy Moor ist für die Trancer. Für jeden etwas dabei.


    Andy Moor Dub Mix: 4,5/6
    Andy Moor Vocal Mix: 5/6
    Sultan & Ned Shepard Remix: 5,5/6
    Starkillers Remix: 2,5/6