PROFF "Deep Orange / Glittering Puzzle"

  • Wenn ich mich nicht irre, ist diese Veröffentlichung momentan nur über den CDJShop zu bekommen, aber digital und Vinylsampler(?) dürften ja eigentlich bald folgen. Jedenfalls ist's auf Anjunadeep erschienen und hier und da zu hören. Folgende Tracks umfasst das Packet:


    PROFF "Deep Orange" (Original Mix)
    PROFF "Deep Orange" (Vadim Soloviev Remix)
    PROFF "Glittering Puzzle" (Original Mix)


    "Deep Orange", welches man ja schon auf der Anjunadeep Vol. 1 genießen kann, versprüht einfach nur Freude und macht so richtig Lust bei schön Sonnenschein rauszugehen und Spaß zu haben. Ich habe mich schon richtig in diesen Track verliebt :huebbel:.


    Der Vadim Soloviev Remix ist dem Original recht ähnlich, entwickelt aber eine schöne Alternativmelodie im Hintergrund und kommt leicht "brummiger" daher. Leider gibts bislang nur kurze Hörproben zu diesem Track :hmm:.


    Mit "Glittering Puzzle", welches ebenfalls auf der Anjunadeep Vol. 1 zu hören ist, präsentiert der Russe einen weiteren geilen Track. Besonders die ruhigen Momente gefallen mir hier sehr gut. Irgendwie muss ich bei diesem Track an Sonnenuntergänge denken :gruebel: :D.

  • Beide Tracks "Deep Orange" und "Glittering Puzzle" sind eine wahre Wonne und zu Recht auf der Anjunadeep:01 vertreten!
    "Deep Orange" fasziniert mich da noch ein Stückchen mehr als "Glittering Puzzle" obwohl beide mit verträumten und sommerlichen Elementen punkten können! :)


    "Deep Orange": 6/6
    "Glittering Puzzle" 5,9/6


    :huebbel:

  • Also "Glittering Puzzle" konnte mich irgendwie gar nicht packen und auch nicht begeistern. Hingegen ist "Deep Orange" ein richtiger Kracher! Das ist absolut mein Ding und ein weiterer Garant für die Qualität von Anjunadeep :yes:
    Den Remix kann man getrost ignorieren. Bringt nichts neues, macht eher was kaputt. Hatte mehr erwartet.

  • PROFF "Deep Orange" (Original Mix) 5/6
    PROFF "Deep Orange" (Vadim Soloviev Remix) 5,5/6
    PROFF "Glittering Puzzle" (Original Mix) 4,5/6


    Deep Orange ist eine herrliche Nummer, besonders das Arrangement von Vadim Soloviev ist sehr stimmig.

  • Deep Orange find ich richtig schön, sehr entspannter Trance, schreit förmlich Sonne, 5,25/6 - war auf der Anjunadeep zu finden...


    Glittering Puzzle ist - keine Überraschung - ebenfalls von der Anjunadeep Vol. 1. Kann die entspannte, sorgenfreie Atmosphäre von "Deep Orange" fortsetzen. Bis zum Break hin tut sich sehr wenig, das mit einer sehr schönen, sonnigen Melodie aufwartet. Hach, das wäre großartige Sonnenuntergangsmusik am Strand. :yes: Leider tut sich sonst sehr wenig, finde ich etwas schade, da wäre mehr drinnen gewesen. Sehr entspannte 4,5/6. :sleep:


    Deep Orange (Vadim Soloviev Remix): Ist genau das Richtige, statt chill-out gibt's etwas Bewegung. Bass klingt allerdings etwas kratzig. Die Stimmung geht allerdings flöten, dieser komische Basston durchzieht den kompletten Track - was mich dann schon etwas stört. Ne, ich bleibe beim Original - ist ein netter Remix, aber nix aufregendes. 4/6