[2006-05-27] thomas marx b-day @ Seefelderstraße, Salzkotten

  • AM SA 27.5 steigt meine B-day Party in SALZKOTTEN und neben bei noch 6 years of spinning the vinyl. In der SEEFELDERSTRASSE (neu bau gebit richtung tudorf rechts)


    START 18 UHE 8€ Frei BALLERN und wer früh genug kommt bekommt auch noch ne Grill wurst.


    Am start sind:


    DJ ANDRU
    DJAY SUNRISE
    VISIONARY G
    and myself THOMAS MARX


    ES gibt House Trance Techno Elektro... and many more.........


    ich hoffe auf zahlreiches erscheinen.
    LG THOMAS MARX


    bei fragen, einfach auf meiner hp melden . www.tm-techno.de

  • Da bin ich wohl dabei... :yes:
    Bin schon gespannt was ich den Freitag davor in meine Plattentasche stecken werde. Und auf djay sunrise' Set ebenso. Und Vladi hab ich auch schon lange nicht mehr gehört. Und Karl .... ähm Thomas Marx rockt sowieso immer. Wie ihr merkt - es lohnt sich! :D

  • da läd man mal freundlicher das forum zu meiner b-day party ein und dann sowas. ich bin kein webposter. so ein scheiss....


    ich unterstutz doch nur die musik die ihr so toll findet.


    wenn man mal auf das line-up schaut


    "DJ Andru" der tranceforum contest gewinner wird da sein
    der "Djay Sunrise", ich denke alle im forum werden ihn kennen.
    den "vladi" bestimmt auch.


    wo ist da das problem?
    ich hab mich nur mal hier angemeldet damit ihr mal seht das bei den leuten was geht. und ich als hard techno mann (das ist nicht alles was ich spiele) der auch mal gerne etwas prog. spielt, darf doch hier sein oder? ich dachte trance ist immer so cosmo-politisch.(manch harte sachen könnten aber auch drausen bleiben.)
    meine freundin ist trance djane. ihr kennt sie unter" kathi" im forum.
    ich hoffe mal auf etwas verständnis. und man sollte nicht jemanden nach nur einem eintrag beurteilen

  • hey....


    es hat doch niemand was gegen dich gesagt.
    die leudde hier kommen aber (leider) nicht aus der nähe von salzkotten. nichtmal annähernd (bei den meisten).
    nicht umsonst hatten wir es mit parties bislang (r)echt schwer....


    das darfst du nicht persönlich nehmen. die haben hier schon nichts gegen dich, gegen mich haben sie ja auch nichts :yes:


    der mexX

  • Der Rang "Werbeposter" bekommen viele neue User - insbesondere diese, die mal eben schnell ihre Party bewerben möchten oder kurz ihre Copy&Paste-Texte posten. Es ist - wie gesagt - nur ein Rang, du hast alle Rechte und kannst alle Funktionen wie ein normaler User nutzen. Sobald du ein paar sinnvolle Beiträge bei anderen Threads hinterlassen hast, verlierst du den Status "Werbeposter".



    greetinx,
    Teh'leth

  • naja mexx, ich würde sagen, dass langenberg und mastholte schon nah genug ist...
    und vielleicht gibt es ja auch leute die einfach gerne mit anderen ihrer spezies zusammen sind. du musst nicht von dir auf andere schließen. aber egal.


    ich freu mich jedenfalls schon wahnsinnig den andru und sunrise mal wieder zu hören und wer weiß, vielleicht werde ich ja auch meinen ersten auftritt haben. bin ja nicht mehr ganz so schlecht und außerdem kommt es darauf ja gar nicht an.

  • Zitat

    Original von Kathi
    vielleicht werde ich ja auch meinen ersten auftritt haben. bin ja nicht mehr ganz so schlecht und außerdem kommt es darauf ja gar nicht an.


    genau so sehe ich das auch Kathi.Hauptsache man hat Spass und den gibt es da ganz bestimmt!!! :D

  • allein deine track auswahl ist der hammer,kathi.
    der spass sollte immer im vordergrund stehen.
    man hört immer ob jemand die musik liebt wenn er sie spielt.
    man sollte immer 101% hinter seinem style stehen sonst wird das nichts


    thanks to all

  • Während ich gerade versuche, mich daran zu erinnern, welche Tracks in welcher Reihenfolge ich gespielt habe, kann ich ja mal ein kleines Review hier abliefern.
    Um kurz vor 5 bin ich bei Thomas zu Hause angekommen und wir sind gemeinsam zur Location gefahren. Dort haben wir einen Pavillon aufgebaut, den Kathi und Thomas am vorherigen Tag schon mal aufgebaut hatten, doch der Wind hatte wohl was dagegen und hatte ihn wieder abgebaut. Gleichzeitig wurde die Zapfanlage angeschlossen und die Nebelmaschine (*hrhrhr*) in Betrieb genommen. Kurz nach 6 kamen schon die ersten Gäste und das Wetter war einfach nur scheiße.
    Musikalisch lief bis etwa 7 / halb 8 eher loungiges, das Depeche Mode-Album war ebenso im CD-Player wie eine von Thomas erstellte groovig-tech-housige Compilation. Danach übernahm der Meister selbst erst mal die Regler und spielte etwas housig weiter, ehe Djay Sunrise ein wunderbares Classics-Set (PROZAC!!) spielte, bevor er zu aktuellen Trance-Tracks (Helsinki scorchin', Stargazing) überging. Ich hatte da schon richtig gude Laune. Doch dann kamen die kleinen grünen Männchen (punkt 11 Uhr!) herein und meinten, dass es zu laut wäre. Der Knüller dabei: Thomas lief schnell zum Plattenspieler und schob kurz "Razzia" rein... :happy: :D
    Einige Tracks später stand unser hochbegabtes DJane-Talent Kathi an den wheels of steel und mixte ein paar fette Tracks (SHOCKWAVES!!!) ein. Irgendwann übernahm der gute Visionary G aka Vladi, begleitet von seinem Compagnon Steve Blackbrook. Ihr Set war der absolute Knüller. Da will ich jetzt keine bestimmten Tracks rausheben, es war einfach in sich schlüssig.
    Und um etwa 1:15 Uhr war meine Wenigkeit am Pitch, gespielt habe ich zwar leicht angeheitert aber trotzdem nicht unbedingt schlecht. :happy: Playlist gibts im Laufe des Tages auf meiner Homepage.
    Kurz nach 2 hat der Sunrise noch 3 Tracks eingebaut und Thomas den Ausklang gegeben. Das wars auch schon :)
    Jetzt bin ich zwar heiser, aber was solls. Die nächste Party kommt bestimmt!

  • wer andauernd "Guuuuuuuuuuuudeeeeeeeeeeeeeeee Laune Aldaaaaaaaaaaaaaaaaaaa" schreit muss sich nicht wundern, dass er heute heiser ist :D:D:D:D:D HAHAHAHA


    Es war geil mit euch! Alle Sets waren geil und Kathi hat einen sehr guten Einstand gemixt. Hat mir gefallen!


    Die Bullen......ja :D ICh bin um 19 Uhr dort angekommen mit Vladi, aus dem Wagen gestiegen und hab direkt gedacht: 22 Uhr stehen hier die Bullen! Ihr müsst euch das so vorstellen: Das ganz war in einem Neubaugebiet (alles bewohnt) in einer offenen Garage in einer Lautstärke wie man sie im Club hat!!! Als die Bullen dann kamen dachte ich mir "warum rennt Thomas zu den Decks anstatt zu den Bullen?" bis ich dann Razzia gehört habe!!!!! DER HAMMER²³!!!!!!!!!! Das ist Thomas!!!!!
    Naja, danach gings mit heruntergelassenem Garagentor und verminderter Lautstärke weiter, war aber trotzdem noch geil!


    Alles in Allem ein gelungenes Fest! Danke für den Sound und die Gastfreundschaft - es hat Spass gemacht!


    Steve

  • Zitat

    Original von Andru
    ...ehe Djay Sunrise ein wunderbares Classics-Set (PROZAC!!) spielte, bevor er zu aktuellen Trance-Tracks (Helsinki scorchin', Stargazing) überging. Ich hatte da schon richtig gude Laune.
    Jetzt bin ich zwar heiser, aber was solls. Die nächste Party kommt bestimmt!


    Danke für das Lob Andre! War super geil mit euch! Mir hat es auch wahnsinnig viel Spass gemacht aufzulegen und eurer guden Laune noch einen drauf zu setzen! :-)


    Besten Dank an den Gastgeber des Abends der sich echt viel Mühe gegeben hat mit der Gestaltung der Garagenlocation und auch mit dem "kleinen grünen Zwischenfall" hatten wir jede Menge Spass und haben uns die Stimmung nicht kaputt machen lassen!


    Gruß an alle die da waren und auch an die, die nicht dabei waren aber gern dabei gewesen wären! :D

  • Tja, dem ganzen habe ich eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Danke Steve für dein Lob. Bei den anderen bin ich mir immer nicht so sicher ob die das nicht nur so dahersagen um mich bei der Stange zu halten... ;)
    Es hätte zwar besser sein können aber wenigstens hab ich meine Angst schon mal etwas überwunden. wenn ich mich da ans letzte mal erinner wo ich völlig verzweifelt den Raum verlassen habe...


    Sont kann ich nur sagen: sehr viel trance für einen hardtechno geburtstag. hihi. war gut. und die Nachbarn wissen einfach nicht was gut ist. naja egal. 11uhr ist jedenfalls sehr rekordverdächtig.


    ich bedanke mich auch bei allen, die mit dafür verantwortlich sind, dass die Deko so liebevoll gestaltet wurde, der ganze Kram aus der Garage kam, der Pavillion 2mal aufgebaut wurde, alle möglichen Sachen hin und her gefahren wurden und so weiter. Kurz gesagt MIR. hihi
    Und natürlich dem gastgeber. auch wenn er manchmal etwas unfreundlich zu mir war. ;)


    GUDE LAUNE. Sven Väth hat gude Laune.123 gude Laune...

  • hallo hallo.


    jetzt will ich hier doch auch noch mal danke sagen ann alle die da waren usw.....


    mehr bekommt ihr auch auf meiner hp wie der andru schon sagt.
    die pics sind online.


    und neben bei, was die meisten hier nicht jucken wird, gib es bald einen hard- techno mix auf meine hp.


    an einem tech-prog-mini mix arbeite ich noch.
    du weist ja was ich meine andre.


    ich hoffe das das nächste mal noch mehr leute erscheinen.


    but thanks to all. thomas