A State of Trance

  • Mir gehen die Worte aus, was für ein endgeiler Mashup


    Edith meint: ich wurde zum verkehrten Teufelsanbeter (Post "999")

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Wow Striiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiings


    Edit: du solltest ab jetzt nur noch vorherige Posts editieren: 999 sieht einfach zu gut aus :D


    10,5h ASOT - Es war einfach eine hammergeile Nacht :)


    Und jetzt als würdiger Abschluss: Mein Lieblingstrack des Jahres 2011: An Angels Love


    Volume @ 550%:


    \o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/\o/


    Einfach nur WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOW


    Dieses Break <3 <3 <3


    Und jetzt glücklich ins Bett. Gute Nacht ;) Bis ASOT in LA

  • Zitat

    Original von Teal
    Edit: du solltest ab jetzt nur noch vorherige Posts editieren: 999 sieht einfach zu gut aus :D


    *snief*
    Schon ist es vorbei. Ok, versuchen wir uns einmal an einer Rangliste der heutigen DJs, obwohl es verdammt schwer wird. Für mich sieht es so aus:


    1. Alex M.O.R.P.H. (sehr verspielt, trotzdem trancig und wie immer unglaublich kreativ)
    2. Armin van Buuren (auch wie immer, Tracks genial aufeinander aufgebaut, sehr viele "Themes" bzw. Hymnen)
    3. Puh, müssen sich W&W mit Ruben de Ronde teilen. Die einen haben perfekt eröffnet, die anderen den Mittelteil nochmals richtig brutal gepusht
    4. Arty, wie immer künstlerisch sehr wertvoll, phantasiereich
    5. Fast last, but not least, Dash Berlin. Nicht weil er nun heute etwa schlecht gewesen ist, oh nein, im Gegenteil. Die anderen waren einfach nur besser :D
    6. Rank 1. War irgendwie gute Hintergrundmusik. Nicht absolut genial, aber leicht besser als ATB.
    7. ATB. Chaotisch wie immer, die Mixes haben manchmal nicht hingehauen. Trotzdem gutes Set und schöne Tracks. Irgendjemand muss letzter sein, auch wenn das Set immer noch ausgezeichnet war

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Zitat

    Original von Teal
    Glückwunsch zum 1000. Beitrag :)


    Du hast übrigens ATB vergessen ;)


    Arghs, stimmt. Wo platziere ich denn nur, diesen Sonderling...naja, wird Rank 1 als Letzter abgelöst :D

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • ich find schön das man immer was neues entdeckt, bei den 500er Shows hat mich Leon Bolier umgehauen und gestern jetzt dieses "Gareth Emery feat. Christina Novelli – Concrete Angel (John O’Callaghan Remix)". Genau mein Ding.


    Ich hab von Trance an sich ja kaum Ahnung und verpasse auch das meiste, weil ich einfach immer nur den Vocal Trance Channel von digitally imported anhöre, da sind solche Veranstaltungen wirklich super.


    ... War aber anscheinend nicht ausverkauft, Kiev auch nicht bisher und Den Bosch regular ist auch noch erhältlich, ich hoff die packen da nicht wieder soviele leute rein, das dann im Umkehrschluss den halben Abend die Main Area geschlossen ist

  • Tja wat soll man sagen...


    Warm up von Armin weltklasse, diese tollen prog Platten - einfach toll! Ruben hat ebenfalls sehr gut gespielt und auch Dash Berlin die den besten Trance gespielt haben.


    Zum Rest spare ich mir den Kommentar, sonst gibts nur wieder Anfeindungen.

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Exhale2001 ()

  • Dash Berlin kann man mögen, muss man aber nicht. Für mich war er fast zu verspielt mit seinen Dashups. Ich bin aber erstaunt, dass Du Alex M.O.R.P.H. nicht erwähnst...


    Ach ja, da der vorherige Benutzer, welcher die bisherigen ASOT550 Videos aus London hatte, wegen anderer Uploads gesperrt wurden, musste ich andere Videos einbauen:
    ASOT 550 YouTube Playlist


    Bis da allerdings Moskau dabei ist, geht es sicher noch mindestens bis heute Abend

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Zitat

    Original von Firderis
    Dash Berlin kann man mögen, muss man aber nicht. Für mich war er fast zu verspielt mit seinen Dashups. Ich bin aber erstaunt, dass Du Alex M.O.R.P.H. nicht erwähnst...


    Ach ja, da der vorherige Benutzer, welcher die bisherigen ASOT550 Videos aus London hatte, wegen anderer Uploads gesperrt wurden, musste ich andere Videos einbauen:
    ASOT 550 YouTube Playlist


    Bis da allerdings Moskau dabei ist, geht es sicher noch mindestens bis heute Abend


    Ich bein kein Dash Berlin fan, bin ja doch eher kritisch was Vocals angeht - aber mir waren die set´s davor einfach zu wenig nach meinem Geschmack und Dash hat mich dann irgendwie eingelullt mit dem "Gedudel" ;)


    War halt sehr trancig, hat mir dann irgendwie gefallen.


    Alex, ja den habe ich noch nicht komplett gehört - der Anfang wirkte mir aber wirklich sehr techig - da hab ich dann nicht weiter gehört, wenn du ihn mir aber empfielst höre ich da gern noch mal drüber :)

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Zitat

    Original von Exhale2001
    Alex, ja den habe ich noch nicht komplett gehört - der Anfang wirkte mir aber wirklich sehr techig - da hab ich dann nicht weiter gehört, wenn du ihn mir aber empfielst höre ich da gern noch mal drüber :)


    Also Alex M.O.R.P.H. ist für mich deshalb Mann des Abends, da er sich mit all seinen Tracks verdammt viel Zeit gelassen hat. Für mich war es das "trancigste" Set des Abends, eine Tüte voller Wunder:
    Alex M.O.R.P.H Live @ A State of Trance 550 (Moscow, Russia) – 07.03.2012


    Alleine der Mashup bei 58.40 von Hannah - Falling away! Ein Traum, auch wenn man Vocals vielleicht nicht so mag. Ausserdem, ein Set voller IDs verspricht immer Spannung. Man lernt einiges kennen :yes:

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Zitat

    Original von Firderis


    Also Alex M.O.R.P.H. ist für mich deshalb Mann des Abends, da er sich mit all seinen Tracks verdammt viel Zeit gelassen hat. Für mich war es das "trancigste" Set des Abends, eine Tüte voller Wunder:
    Alex M.O.R.P.H Live @ A State of Trance 550 (Moscow, Russia) – 07.03.2012


    Alleine der Mashup bei 58.40 von Hannah - Falling away! Ein Traum, auch wenn man Vocals vielleicht nicht so mag. Ausserdem, ein Set voller IDs verspricht immer Spannung. Man lernt einiges kennen :yes:



    Ok dann werde ich da noch einmal reinhören, war ich vielleicht zu voreilig ;)


    Danke!

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Zitat

    Original von Exhale2001
    Ok dann werde ich da noch einmal reinhören, war ich vielleicht zu voreilig ;)


    Danke!


    Ich hoffe, ich auch nicht zu sehr mit meinen Vorkomplimenten. War heute Morgen voll im Hype, höre nun mal von Anfang an nochmals rein. Das Intro ist eh für einen Star Wars-Kenner ein Schmunzler wert. Vor allem, da zwar alle Playlists den gleichen Titel bringen, der aber für mich komplett nicht stimmt. Das war das Intro von ASOT 500, aber nicht das von 550 :D


    Nachdem nun das Warm Up von AvB höre muss ich sagen, das erinnert mich so richtig an die "gute alte ASOT-Zeit". Sehr deep, passt irgendwie fast nicht zum späteren Event. Aber grandiose Trackwahl

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Zitat

    Original von Firderis


    Ich hoffe, ich auch nicht zu sehr mit meinen Vorkomplimenten. War heute Morgen voll im Hype, höre nun mal von Anfang an nochmals rein. Das Intro ist eh für einen Star Wars-Kenner ein Schmunzler wert. Vor allem, da zwar alle Playlists den gleichen Titel bringen, der aber für mich komplett nicht stimmt. Das war das Intro von ASOT 500, aber nicht das von 550 :D


    Nachdem nun das Warm Up von AvB höre muss ich sagen, das erinnert mich so richtig an die "gute alte ASOT-Zeit". Sehr deep, passt irgendwie fast nicht zum späteren Event. Aber grandiose Trackwahl


    Ja!


    Ich finde es auch großartig! Es ist wirklich schade, dass es solche Musik heute gar nicht mehr gibt, bei den großen DJ´s :(


    Freut mich sehr, dass ich mit dieser Meinung nicht allein dastehe ;)

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Zitat

    Original von Exhale2001
    Ich finde es auch großartig! Es ist wirklich schade, dass es solche Musik heute gar nicht mehr gibt, bei den großen DJ´s :(


    Gibt es doch noch, nur nicht an den meisten Events. In der Schweiz haben wir meistens einen "Lounge"- oder "Deep"-Floor. Und da wäre die Musik perfekt. Das ist für mich irgendwas aus der ASOT 1 - 100er-Reihe, damals hörte sich ASOT noch für mich danach an. :)


    Damit die anderen auch wissen von was wir überhaupt schreiben:
    Armin van Buuren Warm up Set - A State of Trance 550 Moscow 07-03-2012

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Morgen fällt leider Mat Zo in Kiev aus, er ist krank. Als Ersatz springt Leon Bolier ein.


    In der Zwischenzeit habe ich auch die 550er-Episoden wieder alle beisammen:
    Playlist YouTube ASOT 550
    Natürlich fehlt noch der Yellow Stage, aber der wird ja erst am Sonntag auf Stream gespielt.

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Krass, ich weiss viele (manche) mögen Mat Zo hier, aber Leon Bolier ist doch kein "Ersatz" ... als Ersatz kannst den 3ten Torwart von Augsburg bezeichnen, den selbst Augsburg Fans nicht vom Namen her kennen.


    Leon Bolier wird auch spontan eine um Längen bessere Show wie ATB oder auch Dash berlin in Moskau hinlegen. freut mich grad wirklich

  • Es ist trotzdem ein Ersatz. Er ersetzt, also ist ERSATZ das richtige Wort. Im Wort "Ersatz" steckt nur gerade im Sport eine Wertung drin, weil man da oftmals glaubt mit dem "Ersatz" wäre nur die zweite Wahl gemeint.


    Ich hätte lieber Mat Zo gehabt, da er tanzbare Phantasien bringt. Leon Bolier ist mir manchmal ein wenig zu atmosphärisch. Aber mal sehen wie es morgen wird

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Timetabel für heute abend steht!


    Timetable ASOT 550 Kiev (CET)
    19:00 20:00 Armin live from the ASOT studio
    20:00 21:00 Omnia
    21:00 22:00 tyDi
    22:00 23:15 Leon Bolier
    23:15 00:30 Cosmic Gate
    00:30 02:30 Armin van Buuren
    02:30 03:45 Markus Schulz
    03:45 05:00 Sean Tyas

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Zitat

    Original von Teal
    Ich freue mich schon darauf, dieses Intro live in Den Bosch zu hören ;)


    Genau das :yes: Die Intros sind das einzige was mir letztes Jahr etwas fehlten, besonders im Vergleich zur Trance Energy waren die etwas matt. Aber das klingt ja schonmal richtig genial, dazu ne fette Lightshow, hui wird das geil :huebbel: Nur noch drei Wochen!! :D

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)

  • Mal sehen wie lange ich heute durchhalte :D

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Also mir ist dies gerade viel zu viel "Trouse"...


    Und nun kommt auch noch tyDi...das wird ja noch schlimmer beim Trouse! Ich hoffe, irgendwann kommt dann auch einmal wirklich Trance


    @arminvanbuuren: 12.000 sold out!

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Hmpf Leon Bolier drückt zwar endlich, aber irgendwie hat er seinen Sound doch stark verändert.


    So richtig klingt er ja nicht mehr nach 2099, Cape Town oder summernight Confessions ... *guckt enttäuscht*

  • Der Abend ist bisher überhaupt enttäuschend. Aber Kiev scheint dankbar zu sein, das ist ja alles was zählt.


    Doch für mich als Zuhörer ist dieser Event das bisher schlechteste ASOT-Event ever...es hat gut begonnen und dann sehr schnell stark nachgelassen.

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Na dann warte mal auf Comic Gate,Armin und Markus die werden das Ruder noch rum reißen!Da bin ich mir sicher! :yes:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Zitat

    Original von SpiderBoB
    Na dann warte mal auf Comic Gate,Armin und Markus die werden das Ruder noch rum reißen!Da bin ich mir sicher! :yes:


    Ist auch meine stille Hoffnung. Allerdings befürchte ich das Armin heute wohl nur Vocals raushaut, so wie sich bisher der Abend gestaltet. Oder Hymne nach Hymne, womit wir wieder in Moskau wären. Nun ja, warten wir es ab...


    Leon Bolier ist heute auch nicht er selbst, irgendwie. Der Track gerade passt doch gar nicht zu ihm, obwohl er von ihm selbst ist. Wo ist der Aufbau der Stimmung?...


    Nun gut, offensichtlich heizt er nun für den nächsten DJ die Crowd wieder an :D

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Firderis ()

  • Wenn AvB sagt "komm mal vorbei" dann kommt man wohl vorbei, aber für Leon Bolier war das anscheinend ziemlich spontan, irgendwie kaum struktur drin, auch wenn er jetzt die von mir angesprochenen Tracks spielt und ich vor Ort wohl einsteigen würde.


    Insofern hattest Du Recht, Fideris, leider (nur) "Ersatz" in der Konnotation, die ich da mit verbinde.


    Aber der Abend ist ja noch lang!


    edit: auch die einspielungen immer, da baut der Dj einen Track auf, und Armin labert irgendwas rein, oder Blubb aus Blubbsch twittert irgendwas.

  • Hab grade mal ein nettes Bild bei Twitter gepostet was ich heute auf meine Wanderrung in den Schweizerbergen geschossen haben!

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Zitat

    Original von shova
    Wenn AvB sagt "komm mal vorbei" dann kommt man wohl vorbei, aber für Leon Bolier war das anscheinend ziemlich spontan, irgendwie kaum struktur drin, auch wenn er jetzt die von mir angesprochenen Tracks spielt und ich vor Ort wohl einsteigen würde.


    Wobei wie Du selbst schreibst, am Ende scheint er noch halbwegs die Kurve zu bekommen. Trotzdem bauen mir die Tracks zu wenig aufeinander auf, da könnte weiss Gott wer am Plattenspieler stehen...nett fand ich das "Tribute" mit Mozart, vor allem in dieser Longplay-Version.


    Zitat

    Insofern hattest Du Recht, Fideris, leider (nur) "Ersatz" in der Konnotation, die ich da mit verbinde.


    Wobei ich nochmals betonen möchte, es war nicht wertend gemeint. Sondern im eigentlichem Sinne des Wortes :)


    Zitat

    Aber der Abend ist ja noch lang!


    Eigentlich kann es ja nur besser werden, hihi

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Zitat

    Original von Teal
    weiter so!


    Endlich werde ich wieder wach... :)

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • WOOOOOOW
    So auch wenn ich kein Red Bull intus habe fliege ich :huebbel:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival