Cosmic Gate "The theme"

  • Artist: Cosmic Gate
    Track: "The Theme"
    Label: ???
    Release: ???


    Es gibt was neues von CG, nur kommt es mir irgendwie sehr bekannt vor. Viele Elemente des Aufbaus habe ich schon irgendwo mal gehört und der synthi im Break, viele werden Ihn bestimmt als zu quiiiietschig finden, hört sich auch sehr bekannt an. Wie dem auch sein, der Track gefällt mir schon einmal im ersten hören.


    Hörprobe:


    Original Mix

  • Gestern released auf "Blackhole" (Beatport, 22.08. RoW).
    Nötig war er nicht, aber schlecht isser nu jetzt nicht!
    Wir sind nunmal ziemlich verwöhnt von den beiden Deutschen.
    4/6 Points- typischer CG BigRoom Sound.
    Wie soll´s auch anders sein!?!?


    Edit:
    Aso, hier das offizielle Video von der "Cosmic Gate Boot-SonnenbrillenParty" :cool:
    https://www.youtube.com/watch?v=X2ZSb_Rlhec

  • schwach und unnötig. das original von jürgen vries war damals ein echter knaller. warum jetzt ein remix sein muss - und vor allem warum jetzt auf einmal cosmic gate als absender einspringt - verstehe ich nicht wirklich, zumal sie ja mit den original samples arbeiten und nur ein bisschen progressiv gedöns drumherum präsentieren. wirkt alles in allem etwas billig.

  • "Cosmic Gate ..."
    Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Black Hole Recordings nicht mehr verfügbar.


    hier der neue link:
    https://www.youtube.com/watch?v=6TESUDBaYCI

  • Hatte mich schon gefragt, ob es nen Thread dazu geben würde. Soweit ich mich erinnere, war der Track, so wie sie ihn auf der ASOT500 gespielt haben noch ein Mash Up mit dem Dumonde Break. So wie es sich auf Beatport anhört, haben sie dies wohl jetzt selbst nachgebaut. Wie dem auch sei - Cosmic Gate covern hier ja nicht zum ersten Mal - das macht den Track an sich aber auch nicht besser. Wieder eine bekannte Melodie genommen und Geballer drumherum gebaut. Kann man sicherlich machen, ist aber auch nichts Besonderes. Für mich wird weiterhin der Dumonde Remix die herausragende Verbindung zu diesem Track sein.

  • Zitat

    Original von niles
    Hatte mich schon gefragt, ob es nen Thread dazu geben würde. Soweit ich mich erinnere, war der Track, so wie sie ihn auf der ASOT500 gespielt haben noch ein Mash Up mit dem Dumonde Break. So wie es sich auf Beatport anhört, haben sie dies wohl jetzt selbst nachgebaut. Wie dem auch sei - Cosmic Gate covern hier ja nicht zum ersten Mal - das macht den Track an sich aber auch nicht besser. Wieder eine bekannte Melodie genommen und Geballer drumherum gebaut. Kann man sicherlich machen, ist aber auch nichts Besonderes. Für mich wird weiterhin der Dumonde Remix die herausragende Verbindung zu diesem Track sein.


    So ähnlich ist es laut Aussage von Blackhole auch gelaufen...


    Zitat

    Sometimes the release of a superb new single sees the light of day thanks to a surprising course of events. The same happened with "The Theme". In April Cosmic Gate contributed a mix for Armin's ASOT 500 Compilation. It was a mix full of classics from the late nineties up to the year 2000. One of these classics caught their full attention and so they made a re-edit of it for their DJ sets. Within the last months this re-edit became one of the biggest tunes in their sets and more and more fans and DJ colleagues started requesting it. So they thought, why not giving it an official release and here we go!?

  • Joa, warum nicht ein langweiliges Remake rausbringen was keiner braucht, äh ich meine was nur Leute brauchen die den Remix nicht kennen brauchen. :rolleyes: Wie schon im "The Theme" Thread geschrieben als es noch ein Cosmic Gate Remix war (^^) ist das nix, DuMonde und sonst gar nix. Sonst verweise ich noch auf hirti's Post, hätten sie sich wenigstens die Mühe gemacht ein bisschen was zu ändern, aber mehr als das Original und das übliche langweilige Geteche ist es nicht, somit mehr Bootleg Feeling als Neuinterpretation. 1/6. :sleep:

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>