Wippenberg "Phoenix"

  • Artist: Wippenberg
    Track: Phoenix
    Label: Get Wipped
    Release: 21.02.2011


    Ein für mich toller Track der vom Aufbau nichts neues Bietet aber in der Main Mello die Ohren aufrichten lässt. Der Song entwickelt sogar richtigen Oldschool Charme, zu finden ist er auch auf der Markus Schulz Mix Compi Prague '11. Ich finde es bloß schade das es nach dem Break gewohnt mit geklickere weiter geht, dort wäre die weiterführung der Main Mello sehr angebracht gewesen aber zum schluss kommt sie ja noch einmal.....ach was erzähl ich den da, der Track ist geil :)


    Hörprobe:


    Original Mix

  • Für mich ist "typischer SHM" Sound jetzt schon das Unwort des Trancejahres. Also mal im Ernst. SHM hatte genau 2 Tracks die dem so gennanten typischen Sound entsprechen. Das war "One" und "Miami 2 Ibiza" ....



    Alles was sie davor gemacht haben wie z.B "How soon is now" oder "Leave the World behind" hatte mal gar nichts mit dem Sound zu tun.


    Auch die neue Single "Saved the World tonight" ist wieder anders.



    Mir geht das total auf die Nerven. Nur weil die Jungs das dicke Fette Lead House - tauglich gemacht haben ist nicht jede Nummer gleich SHM ...


    Ich sag doch auch nicht das jeder Track mitm Nordlead gleich ist oder jeder Technotrack mit ner 909 Kick und dem gleich Groove ... ...


    Man das Nervt!


    Erinnert euch nur an vor 2-3 Jahren, also jeder zweiter Trance-Track ne Elektro-Bassline hatte. Das sind numal Phasen ... Siehe z.B auch die Deadmau5-Sidechain Progressive- Phase ...

  • ... ich auch so. Mag aber auch daran liegen, dass ich ein absoluter Gegner von "SHM" bin. Der Track fiel mir in einer Vonyc-Session auf. Irgendwie erinnert mich die Melodie an Leila K. . Sorry for that :D. Trotzdem hat der Track etwas, leicht old-schoolig, trocken, treibend.


  • Sie haben diese sounds als 1. populär gemacht und danach wurden sie immer und immer wieder kopiert.


    Wenn sie nicht die Uhrväter dieses sounds sind, wer dann? Tiesto... :autsch: