Josh Gabriel pres. Winter Kills "Hot as Hades"

  • ARTIST: Winter Kills (Josh Gabriel + Meredith Call)
    TRACK: Hot As Hades
    MIXES: Original Mix, John O'Callaghan Deep Dream Remix, Francis Preve Remix, Josh Gabriel Remix
    LABEL: Different Pieces [Armada]
    RELEASE: ???


    --------------------------------


    John O'Callaghan Deep Dream Remix: Wie der Titel schon verspricht wird's wunderschön sommerlich progressive, finde da hat John O' echt einen zauberhaften Remix gebaut, wobei ich sagen muss die vielen Vocals schreien jetzt schwer nach einem Dub, sind aber nicht schlecht. Fühl mich ein paar Jahre zurückversetzt, wo Markus Schulz diese Bretter noch gespielt hat. Also ich muss sagen das Stück ist wirklich richtig wundervoller Trance und kriegt locker 5/6 - für einen Dub würde ich sogar noch mehr springen lassen. :yes:


    Original Mix: Also das Original ist mir zu slow, das ist dann schon Electropop oder so, sehr langsam gehalten, Vocals schön, aber begeistern tut mich das in keiner Hinsicht. Anhörbar aber allemal, nur halt recht behäbig. 3,5/6.


    Weitere Infos hab ich noch nicht gefunden, wird aber bei Bekanntgabe nachgereicht werden.

  • Sehr geile Nummer. Lief auch in der ASOT 493. =)


    Finde den John O'Callaghan Deep Dream Remix sowohl vom Gesang als auch von der Instrumentalisierung her super gelungen. Die Vocals geben dem Track etwas sommerliches, hoffnungsfrohes und auch irgendwie einsames.


    greetz West :D

  • Muss leider sagen das mir ihre Stimme nicht so wirklich ins Ohr will, reine Geschmackssache.


    Allgemein kommen momentan aber wieder ein paar recht gute vocal Nummern raus, die sich vom pop distanzieren, allerdings muss man dafür was anderes als ASOT hören :yes: :p

  • Vocalnummern gehören für mich (auch) zur elektronischen Musik dazu !
    Die ein- oder andere Vocalnummer in einem Set clever eingebaut hat was !


    Ich bin bekennender JOC- Fan und mag den Großteil seiner Sachen !
    Dieser Remix zu "Hot As Hades" ist jedoch einer seiner schlechteren.


    Ich finde den Titel doch sehr mittelmäßig !


    Mehr als 3,5/6 Points sind da von mir nicht drin !


    Aber hier von "Pop" zu sprechen, finde ich überflüssig.
    Lady Gaga ist Pop, nicht Josh Gabriel oder JOC !


    Peace :boxing: