Probspot "4play EP"

  • Hier mal was für die Freunde der progressiveren Trancemusik...


    Probspot "4play EP"
    A: Foreplay
    B: Bobcat
    Lost Language 037


    Noch vor einem Jahr hat uns Lost Language ja zuverlässig mit neuen Trance-Brettern ala Solar Stone, 2 Players, Goldenscan und Midway versorgt, aber anscheinend haben sie ihr Image inzwischen etwas gedreht und bringen jetzt nur noch Progressive-Trance raus. Wie dem auch sei, die A-Seite der Nummer 37 gefällt mir total gut.
    Ich höre "Foreplay" jetzt bestimmt schon zum zehnten mal hinternander, kriege aber einfach nicht genug von ihm. Der Track passt einfach ideal zu den letzten Sonnenstrahlen dieses Sommers, die durch mein Fenster scheinen. Wunderbar harmonisch, richtig happy die Melodie und dazu ein grooviger Bass...
    Die B-Seite ist im momentanen Taucher-Style, gefällt mir aber nicht so.


    Foreplay -> 5,5 / 6
    Bobcat -> 3 / 6

  • wow,entdecke den thread jetzt erst.


    die scheibe ist der oberhammer.jedenfalls die foreplay. bobcat is nich ganz so mein fall...finde ich,passt au net so wirklich zum herrn fredrikson,der kann viel schöneren trance machen á la foreplay halt :D
    für mich kriegt die 4play ep insgesamt eine 4,5/6


    aber foreplay selber bekommt volle punktzahl.hammer track. daher 6/6 :yes:

  • Zitat

    Original von deed
    aber foreplay selber bekommt volle punktzahl.hammer track. daher 6/6 :yes:


    Auf jeden Fall! Foreplay is ein klasse Track, hab das Teil schon rauf und runter gehört, man kriegt einfach nicht genug davon, das Ding ist mit soviel Liebe fürs Detail produziert und spitzenmäßig arrangiert, gefällt mir sehr sehr gut. 5,5/6

  • Wie es nicht anders von Probspot zu erwarten ist, hat er in "Foreplay" sein ganzes Können reingesteckt (schließe ich jetzt einfach mal vom Hören). Sein Stil klingt hier so schön fluffig, dass man nur noch davonschweben möchte und das miese Wetter zur Zeit fast vergisst... 8)


    Die B-Seite ist allerdings wirklich nicht so gelungen. Ich frage mich echt, was ihn zu "Bobcat" gerissen hat...??? ?(


    Mein Rating:

    Foreplay => 6/6 :yes:
    Bobcat => 3/6 :no:

  • Ich hol den Thread mal aus der Versenkung hervor. Das Release von "Foreplay" ist jetzt zwei Jahre her und der Track weiß noch immer zu gefallen. Meiner Meinung nach ist er neben dem Remix zu Endre's "I kill for you" das Beste, was Probspot je produziert hat!

  • Zitat

    Original von okenvold
    ...
    der könnte echt mal wieder was nachlegen.


    hat er mit "blows my mind" ausm dezember 05 ja getan, besonders der hammer & funabashi remix rockt sehr gut.
    aber mittlerweile könnte echt mal was neues kommen :yes:

  • ja, nee, kenn ick doch allet, ich verfolge das ja eifrig.
    rio addicts und andere geschichten, auch habe ich alle remixe und das album.
    aber irgendwie ist er da an einem punkt .....ich hoffe da kommt noch was und seine kreativität ist nicht erschöpft.


    solange erfreue ich mich halt an den "alten" sachen..;)


    ich fand seinen "jump the next train remix" so was von genial.
    mörder brett!

  • ich hab sie nun endlich gefunden.
    die disc one, mit foreplay und bobcat.
    eeeeeeeendlich :D


    ich liebe diesen track! foreplay strahlt so eine schöne locker flockige sommer-atmo aus, auch wenns grad winter ist. das teil rockt einfach immer noch alles! :yes:

  • Oh ja, schon ewig nichtmehr gehört. Gibts ja nicht, dass ich nen Track vergesse, den ich schon so lange kenne :D


    Ein sehr gutes Beispiel, wie sich der Musikgeschmack so entwickelt. Damals habe ich das gleiche Thema über zehn Minuten gehört und konnte dem Track daher nichts abgewinnen, heute genieße ich Rhytmus, Atmosphäre, Spielereien, und könnte mich gerade zurücklehnen und träumen.


    Wirklich ein wunderschönes Lied, typisch für Probspot.


    Also sollte mir da mal die Vinyl ins Auge fallen, würde ich die auch mitnehmen :lol:


    :yes: