Airbase "Tangerine"

  • So, nach langem Zögern muss ich nun doch mal nen Thread für den ersten Airbase Track aller Zeiten machen, welcher mich vollkommen aus den Socken haut :yes:


    Zum ersten Mal gehört im Intuition Podcast. Und außer dort auch nirgendwo anders. Nichtmal irgendwelche Infos bezüglich Release kann ich finden. Aber vielleichts kommts ja bald mal auf Intuition raus.


    Anfangs klingts noch total nach Anjuna, mit hübschen Vocalfetzen untermalt. Recht früh bekommt man dann die wünderhübsch und zuckersüß verträumte Mello zu hören, die erst noch zusammen mit sonem Begleitsound, welchen wohl nur Hammer beschreiben kann, den Track begleitet und später praktisch das ganze Break darstellt.


    Nach dem Break wird es dann mehr upliftend, langsam baut sich da was auf, und eine eher epische Instrumentiereung umgarnt von tiefen Pianotönen deutet den Abgang an.


    Leider geht dem Track hier, wo es eigentlich so richtig losgehen sollte, die Puste aus. Es passiert nichts neues mehr und das ganze läuft seinem Ende entgegen. Einerseits ok, denn bis zu dieser Stelle haben wir hier bereits drei Tracks in Einem. Andererseits wäre dennoch Potential da um nochwas draufzulegen oder zumindest Elemente wie die Vocals vom Anfang wieder einzubinden.


    Da ich den Track aber auch nur aus nem Liveset kenne, ist ja garnicht ausgeschlossen dass ggf nochwas kommt. Aber alleine für das was ich höre kann ich bereits 5,25/6 Punkten vergeben.


    Das ist seit langem mal wieder ne epische Trancenummer, die wirklich Power hat und trotzdem zum Schweben einlädt und einen überhaupt durch ihre Vielschichtigkeit wirklich mitreißen kann. Da können sich die Nasen von Vandit mal einen Abschneiden von.

  • Hier gibt es auch noch Hörproben wenn man auf YouTube verzichten möchte. :)


    Tangerine ist einfach nur großartig. Genau das erwarte ich von Jezper. Epischer, melodischer Trance der mich schweben lässt. :huebbel:


    Spion ist nicht weniger gut. Die Melodie hat Wiedererkennungswert und allgemein versprüht der Track so eine Atmosphäre die ich irgendwie mystisch finde. Jedenfalls sehr interessant und der techy Touch passt auch.


    Großes Kino bei Intuition!

  • Woo, gefällt mir sehr sehr gut :)


    Aber nichts kann jemals Escape erreichen, der Track ist einfach perfekt. So herrlich melancholisch, hach, ich liebe ihn.

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)

  • Tangerine gefällt mir recht gut. Habe den Track erst letztens entdeckt. Nette Melodie, aber insgesamt bei Weitem nicht so gut wie z.B. Escape.


    4,5/6


    Spion gefällt mir nicht so, recht solide und langweilig.


    3/6

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von halcyonzocalo ()