Sander van Doorn "The bass"

  • Die Nummer sieben seines neuen Albums kommt jetzt auch als Single raus!


    Neben dem Original "The Bass" gibts nen "Jagged up mix" und einen "Wardt Mix". Wardt hat ja bereits auf Doorn Records für Furore gesorgt und geht´s etwas minimaler an.


    Weiß noch nicht genau was ich von "The Bass" halten soll. Muss das Teil auch noch mal in voller Qualität hören.


    greetz West :D

  • Der Original Mix ist ein sandertypischer Track, der allerdings in meinen Ohren irgendwie zu stark an Riff erinnert und versucht dessen Erfolg zu kopieren, was kaum gelingen kann, da Riff einfach das Brett des Jahres 2007 war und die Hookline einfach nicht einprägsam genug ist.


    Das der Jagged Up Remix sich Remix nennen darf ist ne Frechheit. Die vorherige Bezeichnung als Edit war um ein vielfaches zutreffender, denn wirklich viel geändert hat sich verglichen mit dem Original nicht. Ein wenig mehr Noise in der Platte drin, ein wenig schneller gedreht, ein wenig mehr Druck reingelegt und dann wars das quasi auch schon.


    Der Wardt Remix hat mich positiv überrascht. Der beste Mix auf der Platte, allein dadurch, dass die Drums geändert wurden und ein, nun wie sagt man, triumphales Break eingebaut wurde, dass irgendwie sinnbildlich ist.


    Original Mix: 3,5/6
    Jagged Up Edit [sic!] 3/6
    Wardt Remix 5/6

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Ich muss sagen, ich find den Track mega. So richtig klick gemacht hats in dem TE08 Video von techno.cz, wo Sander live zu sehen ist. Kenne zurzeit nichts was dermaßen in die Beine geht. Riff finde ich dagegen eher mittelmäßig.

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skidrow ()

  • Finde den Track auch richtig geil. Ist auch sehr gut als Intro zu gebrauchen so wie sich die Bass-drum anschleicht ;-) Habe die Mixe leider noch nicht hören können, da ich nur den Original Mix besitze.

  • Kaum zu glauben, daß ich das mal schreibe, aber ich sehe es ganz ähnlich wie Skuz. Für mich ist der einzig gute und brauchbare Mix der Wardt Remix mit dem wunderbar in Szene gesetzem Break. Original wie Jagged Up Mix dümpeln da eher vor sich hin und schaffen es nicht mich zu fesseln.


    5 / 6 Wardt Remix
    3 / 6 Rest



    greetinx,
    Teh'leth

  • Zitat

    Original von Teh'leth
    Kaum zu glauben, daß ich das mal schreibe, aber ich sehe es ganz ähnlich wie Skuz.


    8o 8o 8o


    Es geschehen noch Zeichen und Wunder ;-)

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben