FKN feat. Jahala "Why"

  • Superschöner Uplifting Track! Schon 3x in den ASOTs vom Armin gespielt (284, 285, 287). Die Male Vocals (zum Teil verzerrt - hört sich aber garnet kitschig an) gefallen mir sehr gut und passen gut in den Track. Macht echt gute Laune der Song - was will man also mehr :D. Ich kenn bisher nur den Aly & Fila Remix, vielleicht kommt da ja noch mehr!


    Aly & Fila Remix: 5,1/6 :huebbel:


    Wer mal in den Track reinhören möchte kann dies gerne auf der
    FKN (Frode Kambo Nilsen) MySpace Homepage tun:


    FKN MySpace Auftritt

  • Habe ich gerade auf Vandit gehört!!! 8o
    Wird also demnächst auf Vandit erscheinen! *geil*


    Der Sound und die geilen Vocals bleiben gleich hängen und man träumt jetzt schon von einen geilen Sommer!!! :huebbel:


    Sag mal jetzt schon, ist gekauft!!! :yes:

  • Is klar, dass das auf Vandit kommt, wenn nicht Ali & Fila auf dem Remix stehen würde, könnte der auch von PvD persönlich stammen.


    Ob das aber nun gut oder schlecht zu beurteilen ist bleibt jedem selbst überlassen. Finde das klingt alles ziemlich altbacken. Außerdem stinkt der Track übelst nach Käse.


    2,5/6

    In the forest, there's a monster - and it looks so very much like me

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kollege B ()

  • Ich find das Teil dufte :D


    Die Vocals sind zwar nicht wirklich abwechslungsreich, doch irgendwie haben sie nen Wiedererkennungswert. Der Rest erinnert doch stark an Paule, doch stört mich nicht... insgesamt guter Uplifting Sound :yes:


    Edit: Also das Teil scheint ja nun auch ganz plötzlich erschienen zu sein und ich hab mir mal ein Sample vom Original Mix anhören können. Hört sich nicht mehr nach Paule an, ist aber auch insgesamt ein wenig lahm geraten. Wundert mich schon irgendwie gar nicht, dass alle den Aly & Fila Remix hämmern.


    An sich ein ordentliches Release aus dem Hause Vandit, wo mich eigentlich nur der Aly & Fila Remix überzeugen kann (und zwar auf ganzer Linie :D)

  • Der Original Mix überzeugt mit seiner old-schoolig anmutenden Herangehensweise, welche aber sehr gut die eher entspannte Frühlingsatmosphäre betont. Dazu passen auch die netten männlichen Vocals, welche im Refrain zwar nicht unbedingt alle paar Sekunden das "Whyhahaaai" wiederholen bräuchten, aber der leicht schwebende melodische Hintergrund und die flexible Bassline entschädigen dafür sicherlich etwas. Alles in allem kein Überflieger, aber für solide 4,75/6 sollte es reichen! :yes:


    Der Paul van Dyk.... ähm sorry... der Aly & Fila Remix schnürt sich dagegen in seinem strengen Uplifting-Korsett selbst ziemlich ein. Das Ganze klingt dabei unnachahmlich nach dem Paule-Sound, den dieser auch schon etliche Jahre mit sich herumträgt - und mit solch einer lahmen Instrumentierung kommt bei mir einfach keine Stimmung auf. Da hilft auch keine nett gemeinte Melodie, sodass ich im Endeffekt nur auf 3,5/6 komme... :hmm:

  • Bei fällt das Ding komplett durch, sorry.
    Dieses langgezogene Why, was stellenweise nochmal verzerrt wird und dabei an das fröhliche Quaken eines Laubfrosches erinnert geht nicht. Im Original ist das Soundgewand ansich nicht schlecht, schöne interessante Synths usw. aber leider keine (progressive) Steigerung mehr bis zum Ende und so geht dem Track bei der Hälfte ungefähr schon die Puste aus. 2,5/6
    Bei Aly und Fila sind wirklich auffallend viele Elemente aus den letzten PvD Tracks drinne, sowohl bei Drumline als auch in der Nebenemelodie muss man als Insider eigentlich einen Remix von ihm annehmen. Schön druckvoll ist er der Mix, aber sobald das Why wieder anfängt vergehts mir leider wieder. Lieblos noch ein bisschen Echo draufgeknallt im Break nee nee... :sleep: 2,5/6
    Ich sehe gerade, das Teil kommt gleich zweimal auf Platte, Vandit und Deep Blue, ob das Not tut?

  • Das Ding kommt deswegen zweimal auf Platte, weil die Nummer für das Label Deep Blue angefertigt wurde.
    Auf Vandit wurde sie danach lizensiert. Merkwürdig nur, dass kein neuer Mix dazu gekommen ist.


    Mir gefallen eigentlich beide Mixe ganz gut. Der Original Mix ist schön gediegen und entspannend.


    Der Aly & Fila Remix klingt eben nach Aly & Fila. Flott, uplifting, erfrischend.
    Erinnert mich etwas an dem Remix zu Magic Island.