Mark Norman pres. Celine "Colour my eyes"

  • Also ich finde der Track darf in der Track Sektion nicht fehlen.Wollten in letzte woche schon posten,habs aber erst wieder vergessen :D


    Ist auch auf der aktuellen Isos 5 drauf.Einfach nur ein hammergeiler Vocaltrack der ein bisschen chilliger angehaucht ist ;).


    Für mich einer der Übertracks und der beste auf der Isos 5.Was meint ihr?



    6.5/6 :huebbel:

  • Als ich Mark Norman gelesen habe, habe ich erst gar nicht an so einen Track gedacht. Er ist ja eben nicht in dem Style den wir sonst von ihm kennen. Er hatte ja schließlich seine Finger im Spiel, aber er hat da wohl nicht seinen eigenen Stil einfließen lassen oder er hat nun eine sanfte Seite gefunden. :D


    Jedenfalls muss ich sagen das mir der Track auch ganz gut gefällt. Schöne Vocals und ich find er verbreitet auch eine ganz schöne Atmosphäre. Eben chillig und passend für so was wie ISOS :yes:


    Von mir gibt's 5/6

  • Anlässlich der nun anstehenden Veröffentlichung dieses Tracks auf Black Hole will ich doch mal wieder diesen Thread aus der Versenkung holen. Denn allein die Tatsache, dass Mark Norman nicht nur Haudrauf-Techsachen produzieren können, was sie mit dieser chilligen Nummer eindeutig beweisen, ist ein Pluspunkt wert! Auf einem sanft bassigen Untergrund säuselt eine Frauenstimme ein paar sommerliche Zeilen und wird zudem von einigem akustischen Gitarrengeklimper und entspannten Flächen begleitet. Und bis auf die Momente, in denen Track durch das "Lalala" der Sängerin zu sehr ins Banale abrutscht, bietet der Track wirklich perfekte Strandatmosphäre. 5/6 sind da sicherlich angebracht! :yes:

  • Ohhh, ich habe ja noch garnix dazu verfasst... und das bei einem Mark Norman Track.


    Also mir gefällt das teil sehr gut, es ist ja der erste Vocal Track der beiden. Und gleichzeitig eine ruhigere Nummer. Nach einem Interview mit ID&T Magazin werden in zukunft weitere Tracks mit Vocals kommen. Wenn die genau so gut sind dann bin ich echt gespannt.


    5/6