Paul van Dyk "Music Rescues Me"

  • Hallo liebes Forum,


    seit einigen Tagen lässt sich Music Rescues Me von Paul kaufen bzw. streamen.

    Ich habe das Album jetzt ein paar Mal durchgehört.

    Mich würde interessieren, was ihr von dem Album haltet?


    Danke für eure Kommentare.


    Tracklist / Infos

    01. Amanecer (Paul van Dyk & Lostly) 7:48

    02. You Are (Paul van Dyk, Alan Wyse & Sue McLaren) 8:32

    03. Voyager (Paul van Dyk & Alex M.O.R.P.H.) 7:35

    04. Echoes (Paul van Dyk & James Cottle) 6:57

    05. Solar Snapshot (Paul van Dyk & Chris Bekker) 6:14

    06. Music Rescues Me (Pvd Club Mix) (Paul van Dyk & Plumb) 7:10

    07. Aurora (Paul van Dyk & Steve Dekay)

    08. Future Memories (Paul van Dyk & Saad Ayub) 5:21

    09. Moments with You (Paul van Dyk & Rafael Osmo) 5:30

    10. Lost Angels (Paul van Dyk & Delta One) 5:30

    11. Accelerator (Paul van Dyk & Jordan Suckley) 7:23

    12. Mission Control 7:21

    13. Made of Stars (Paul van Dyk & Project 8) 6:39

    14. Time Traveler 8:06

    15. Reprise 4:45

  • Mir hat From then on schon sehr gut gefallen. Ich muss aber sagen, dass Music rescues me in der Breite mehr überzeugt, also zumindest mich.

    Meiner Meinung nach knüpft Paul hiermit noch stärker an ältere Zeiten an.

    Es ist irgendwie stringenter. Mir fällt es nicht leicht das gut zu beschreiben.


    Schade finde ich immer noch, dass die alte, originale Version von Music rescues me, mit Johnny McDaids Stimme nie veröffentlicht wurde.
    Ich habe das Lied zum ersten Mal beim Docklandfestival in Münster 2011 gehört und immer auf eine Veröffentlichung gehofft, da mir das Lied

    um Längen besser gefällt als die Version mit Plumb.