Aly & Fila meet Roger Shah feat. Adrina Thorpe "Perfect love"

  • Also ich hab es am we in Den Bosch gehört und fand es recht geil =)
    und Roger und Pedro standen nur 3 meter von mir weg im deluxe bereich =)


    Roger Shah & Sian Kosheen - Shine (Pedro Del Mar Remix) finde ich ist ne richtig geile nummer geworden

  • Da wünscht man sich ja fast wieder son Balearic - Mumpitz-Schlager Marke "I Put My Hands Up In The Sunshine" oder sowas zurück.... :D Das Ding geht überhaupt gar nicht. Die Vocals sind einfach nur entsetzlich kitschig und klingen dazu einfach total nervig. Soundtechnisch machen die Jungs einen auf Avicii und man kann nur hoffen nicht vor dem Track zuviel gegessen zu haben. Wenn sich so die "Perfect Love" anhören soll, wie klingt sie dann erst nach 50 Jahren Eheterror ?


    0/6

  • Wat? Der Track ist von Aly & Fila? Dachte ich ja mal garnicht. Ich meine, dass ihre Uplifting-Sachen in letzter Zeit etwas langweilig wurden steht außer Frage, aber sowas jetzt zu bringen ist auch der falsche Weg. Passt ja mal garnicht zu den beiden! :no:
    Gut gemeinte 2.5/6
    Wobei, ich muss hier nochmal etwas abändern. Die Snare, die alles unterbricht setzt dem Ganzen verzerrten Synthie-Gekreiche die Krone auf... :autsch: 1.5/6

  • Perfect Love hört sich in der Tat nicht gut an, aber scheinbar scheint der Track vielen gefallen zu haben, denn soweit ich weiß, wurde er sogar drei Mal bei ASOT gespielt. Naja... Ich betrachte es als einmaligen "Ausrutscher", als eine Art Experiment. Denn die neuesten Remixe und Tracks hören sich ja ansonsten sehr gut und typisch Aly&Fila an - und das ist mir weitaus lieber. ;) 2/6

  • Zitat

    Original von halcyonzocalo
    Perfect Love hört sich in der Tat nicht gut an, aber scheinbar scheint der Track vielen gefallen zu haben, denn soweit ich weiß, wurde er sogar drei Mal bei ASOT gespielt.


    ....was interessiert mich ASOT (Tschuldigung) ? :D Ich gehe sogar mittlerweile davon aus, dass gerade solche Stücke dort verdammt gut ankommen werden und lege meine Hand dafür ins Feuer, dass bei so dermaßen oberflächlichen Tracks umso eher 25.000 Handykameras in die Luft gehen werden. Ausnahmen bestätigen die Regel und sicherlich will ich nicht sagen, dass Jeder der eine ASOT besucht keine Ahnung hat - aber erfahrungsgemäß habe ich festgestellt, dass mittlerweile die Wenigsten dieser Anhängerschaft wirklich Ahnung von Trance haben.

  • Erst grad während der Fahrt von der Arbeit heim gehört.
    Ist auf W&Ws Mainstage Vol 1 drauf.
    Aber ist für mich einer der schwächeren Tracks auf der Compilation.
    Vocals machen mich nicht so an.
    Der Synth ist sehr cool.
    Aber mehr als eine 4 bekommt der Track leider nicht.

  • Gab's dazu nicht schon nen Thread? Irgendwo hab ich mal was dazu geschreibst. Na egal. Das ist absolut nicht das was ich von A&F u(!) Roger Shah erwarte. Jetzt klingen die also wie alle anderen. Weiters sind die Vocals prinzipiell nicht schlecht gesungen, aber inhalltlich unerträglich, "love is this and that and up and down" - bitte. :rolleyes: Als dann dieser ekelhafte Bremseffekt im Mainpart erinnerte ich mich wieder an den Track, genau, ASOT, und mein nicht fassen können dass der Track von diesen Artists ist. 2/6.