Linnea Schössow "Someone like you"

  • Artist: Linnea Schössow
    Title: Someone Like You
    Label: Vandit (VAN2/030)
    Release: 11.07.2011


    Original Mix - https://www.youtube.com/watch?v=b2KUj99MsBM 5/6
    Alex M.O.R.P.H.'s Darth Morph Rework - https://www.youtube.com/watch?v=7intCaZfhl8 4.5/6


    das original ist 'ne große nummer! schössow halt, nur eben die nette schwester... :D
    "darth morph rework" ist irgendwie wenig "darth". müsste man die volle länge vielleicht mal hören... :gruebel:

  • Sicher das es die Schwester ist? Weil sie sieht halt schon :yes: aus, während er nun ja nicht so sehr ;)


    Sie ist schon 22, hört sich aber viel jünger an...


    Gefällt mir besser als ihr Bruder in allen Belangen ;)

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Zum Glück ist Aussehen nicht alles !
    Eine der wenigen Schössow Produktionen, die mir zusagen !
    Linnea´s Vocals finde ich jetzt durchaus ansprechend und ned sooo schlimm, wie Dennis !
    Alex M.O.R.H.P´s RMX ist stark wie immer !
    5/6 Points

  • [Verschwörungstheorie]
    Riecht irgendwie danach, dass Marcus das im Zuge von einem Collabtrack fürs Album mit durch gedrückt hat.
    [/Verschwörungstheorie]


    Find ich ziemlich langweilig, beide Mixe. Klingt etwas nach Überschussproduktion, die gerade noch rumlag. Nunja, man muss es sich ja nicht antun.


    EDIT: Ahja, positiv daran ist, dass seit langem mal wieder ne Nummer ist, die sich vom austauschbar gewordenem Vanditsound abhebt. :D

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skuz ()

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    klar sind das alles schössow dinger, genau wie die ganzen nifra produktionen. denke mal er gibt da seine presets weiter..


    nee, eher die ableton live files, und er selbst hat's auch nur vom schwedischen co-producer "gelernt"... ;) :D


    außerdem hatte die linnea schon viele eigene tracks, die kaum nach schössow klangen... :p

  • Schlecht ist es nicht. Was nach Meinung von Dennis Sheperd an den Vocals so anders sein soll als an Anderen weiß ich auch nicht.


    Es ist zwar mal was Anderes, dafür klingt es jetzt so poppig und deadmau5ig wie viele andere Tracks auch und ist eher Durchschnitt. Was genau PVD mit cheesigen Vocals gemeint hat, dachte ich immer zu verstehen. Jetzt weiß nicht mehr so wirklich woran er das noch festmacht.


    Wie auch immer, ich schaue mal ob sich das Ding noch entwickelt. Dazu brauchte ich eine längere Hörprobe. Der M.O.R.P.H Remix sagt mir auch noch nichts. Eins steht jedoch für mich fest: Eine wirkliche Bombe wird das für mich wohl weniger. Aber wenn es die Schwester ist, ist sie mir noch musikalisch lieber als Schössow selbst.

  • Um das Geheimnis mal zu lüften, hier ein Statement von Linnea herself, im Trancefix.NL Forum. Quelle



    Gemeint ist Deadrat6 - Somewhat Exactly.


    Deadrat6 besteht, im Übrigen, aus Marcus Schossow, Maor Levi und DJ Eco, gegründet als kleine Persiflage auf den Deadmau5-Sound.

  • Zitat

    Original von Nils van Bruuk
    Naja hier sieht man vom aussehen her wer die besseren Gene abbekommen hat :D


    who the fuck cares...





    ist das hier nen Trance-Forum oder ein "Ich Piss mich an" - Forum?

  • Zitat

    Original von Serwing
    who the f*ck cares...


    Aber das Auge hört doch mit! ;) Was glaubst du wieso Ida Engberg z.B. so groß gefeiert wird? Sicherlich nicht, weil die unter ihrem Namen releasten Produktionen so herausragen oder sie eine Mixgöttin ist (auch wenn ihre Trackauswahl+Mixingskills nicht zu verachten sind).

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • also ich find die vocals cool!!! gefallen mir besser als 95% der vocals die mir sonst so unter die ohren kommen. mir gefällt der track echt gut im original. die kick klingt noch sehr dünn, hoffe es liegt an der quali...


    morph remix gefällt mir bis auf den techigen main part. das break ist sehr gelungen.


    und ja, sie ist unglaublich heiß!!! hab die bilder aber erst nach dem bewerten angeschaut :)

  • Finde es immer wieder interessant zu sehen, dass die Platten "großer Produzenten" die hier nicht so ankommen, mir meist sehr viel besser gefallen als der typische sound dieses Künstlers.


    Sei es W&W mit Ana oder hier der Schössow.

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    tja, mag daran liegen dass du auf vocal-trance tracks stehst ?


    Hm, eigentlich steh ich gar net auf Vocals - nur ein paar tracks gefallen mir recht gut.

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • eine Stunde?


    das tut mir leid für deine vergeudete Zeit!



    Aber ich werds dir gern erklären:



    Ich will damit sagen, dass es vollkomen egal sein sollte wie jemand aussieht, hier gehts um Musik und nicht um einen Modelwettbewerb?



    Klar soweit?

  • Was soll das denn bitte? Zieh doch mal den Stock aus deinem Hintern. Ich glaube, die User hier haben schon oft genug bewiesen, dass ihnen das Aussehen der Künstler vollkommen egal ist. ;)


    Und ich finde, dass ein kritischer Vergleich zwischen Bruder und Schwester durchaus nicht verkehrt ist. :shy: