Estiva "The kingdom"

  • Artist: Estiva
    Track: The Kingdom
    Label: Enhanced Recordings (Enhanced060)
    Release: 19.07.2010


    Welch eine gefühlvoller Track. Der im Aufbau des Orginal Mix nicht annähernd presi gibt, welch ein toller Mainpart dort noch folgen wird. Äußerst Impulsanter Anfang, der ein wenig an den CG Style erinnert. Aber erst im Break entfaltet sich der gesamte Track. Einzigstes manko bleibt zu erwähnen das es evtl. alles ein wenig monoton ist und es an Abwechslung fehlt.


    Der Tech Mix beginnt, wie es der Name schon vemuten lässt, recht flot. Nur leider verfällt das ganze ab dem Break, in das Muster des Orginal Mixes zurück. Ich hätte mir weningstens eine kleine Änderung in der Melodieführung gewünscht, um das ganze auch wirklich Techiger rüber zu bringen, sehr schade es hätte viel Potenzial.


    Im ganzen bleibt zu sagen, das der Orginal Mix eine schön sommerliche Scheibe ist, mit leichter Club Admosphäre. Für beide Versionen gibt es starke 4,5/6


    Hörproben:


    Orginal Mix
    Tech Mix

  • Estiva steht für Qualität. Das Original zu "The Kingdom" ist echt sehr gut, der Tech Mix hinkt etwas hinterher. "Rockduck" ist ne nette B-Side, aber kann mich nicht so überzeugen. Aber gute Melodien kann er wirklich basteln. :yes:

  • estiva steht für qualitativ hochwertigen trance und unterstreicht das mit dieser ep. die melodie ist mal wieder sehr melancholisch und einfach nur traumhaft. ein schöner track für die couch, definitiv nix für den club.


    freu mich, ihn auf der nature one zu sehen!

  • Mir gings ja hier nur um The Kingdom (im Original Mix allerdings). Meistens bewerte ich nur meine Lieblingsversion des Tracks, wenn ich immer jeden Remix mit einbeziehen würde gäbs wohl nie wieder was höheres als ne 4 von mir^^


    Vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen auf welchen Track genau sich mein Kommentar bezieht :D