Ferry Corsten "We belong"

  • Artist: Ferry Corsten
    Titel: We Belong
    Label: Flashover Rec.
    Jahr: 2009


    Schon seit einiger Zeit draußen, aber hier noch nicht gewürdigt: Ferry Corstens We Belong. Für mich die beste Nummer des aktuellen Albums, ich mag vor allem den Hauch der achziger Jahre im Original. Nun habe ich mir selber gestern die mixe von Muzikjunki und den Bingo Players gekauft, da mir die beiden Mixe am ehesten gefallen haben. Mit den anderen Konnte ich nicht so viel anfangen, aber die Auswahl ist ganz ordentlich. Die von mir gekauften mixe aber grooven schon vor sich hin, genau das was ich momentan gerne spiele.


    Radio Edit
    Original Extended Mix
    Bingo Players Remix
    Bingo Players Dub
    Muzikjunki Full Vocal Mix
    Muzikjunki Dubmix
    Tritonal Air Up There Remix


    Von mir für Original und die von mir gekauften Mixe eine 5,5 ;)

  • Nicht übel, aber eigentlich gab's ja bessere Tracks auf seinem letzten Album, obwohl dieser Touch 80s eigentlich ganz nett ist. Klingt durch die Vocals aber ein wenig nach einem Dance Pop-Song. Zum Glück weiß was Ferry da tut und lässt es nicht so weit kommen. ;)
    Nunja... als Remixer hat er sich im Gegensatz zur letzten Single diesmal eher "nationale" Leute ausgesucht. Und so kommt insgesamt nur ein Trance Remix zustande. Normalerweise bin ich nicht so begeistert von den Sachen von Tritonal, aber hier gefällt mir ihr Remix durchaus.
    Außerdem hat mir der "Muzikjunki Full Vocal Mix" gefallen, wo wir bei dem oben angesprochenen ankommen. Der Herr kommt nicht nur aus dem gleichen Land, sondern ist sogar wie Ferry selbst aus Rotterdam. Und das "Heimspiel" ist ihm mit seinem Vocal Mix merklich gelungen. ;)

  • Kenne auch nur den Tritonal Air Up There Remix. Fand den Anfangs noch nicht so toll, mit der Zeit blieb er mir aber im Gehör. Mir gefallen die verzerrten Vocals und die ausgewogene Mischung aus surrendenden und melodischen Sounds! Nach "Made Of Love" bereits der 2. Ferry-Titel, den ich mega oft im Remix gehört habe, das Original kaum (obwohl das bei MOL absolut gelungen ist!).


    Tritonal Air Up There Remix 5/6

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Zitat

    Original von Blackhole Traveller
    Kenne auch nur den Tritonal Air Up There Remix. Fand den Anfangs noch nicht so toll, mit der Zeit blieb er mir aber im Gehör. Mir gefallen die verzerrten Vocals und die ausgewogene Mischung aus surrendenden und melodischen Sounds! Nach "Made Of Love" bereits der 2. Ferry-Titel, den ich mega oft im Remix gehört habe, das Original kaum (obwohl das bei MOL absolut gelungen ist!).


    Tritonal Air Up There Remix 5/6



    dem schließe ich mich an :D
    5/6 für den Tritonal Air Up There Remix


    es gibt auch noch den Lange Remix, der ist etwas Tranciger und damit leicht vorn :yes:5,25/6