CJ The Angel "You were there"

  • servusles, hier meine ehrliche Meinung:
    Als demo klingts schonmal nicht schlecht! Teilweise finde ichs von der melodik noch recht einfach, da könnte man vielleicht noch etwas mehr rausholen (z.bsp. mehr und überzeugendere variationen beim piano und dem ab 1:25 min einsetzenden leadsynth). Die hihats wollen hier im kontext nicht so ganz reinpassen. Da dies nur eine demo ist, gehe ich jetzt mal nicht so auf die soundfülle ein, da ich mal denke,dass du die noch etwas voller gestalten wirst.


    Insgesamt fehlt mir noch so die sache wo ich sagen würde wow. klingt allgemein nicht schlecht, aber es fehlt irgendwie was, um es von anderen produktionen abzuheben. Von daher wäre vielleicht eine aufwendigere leadsynthmello hilfreich..
    jo kannst ja dann nochmal die weitere version reinposten, klingt auf jeden fall schonmal nicht übel!
    grüße
    daniel


  • Also, im Grunde baue ich es grade von der Melodik möglichst einfach auf. Denn, im Moment gibt es irgendwie ein haufen aufwendiger Sachen, die zum Teil genau dadurch verlieren. Was ich ncoh vor hab, ist mit der Gitarre ncoh mehr zu arbeiten. Und klaor, das gesammte Drumming wird ncoh gemacht. Bisher ist es ja nur 08/15. ;-)
    Aber ich hab da ncoh ein paar Ideen, die ich alle ncoh reinsetzte, und damit (vorrausgesetzte, es klappt auch alles so, wie ich es mir vorstelle) wird wohl auch wieder was "besonderes" draus.

  • btw....hab das Teil erstmal auf Eis gelegt. BIn grade an wichtigerem dran.


    Meiner einer bastelt gerade an ner neuauflage von Broken Hearts - Crying Heart.
    Und dann kommt Armas ja noch die Tage, und dnn vollenden wir unseren neuen.