Beiträge von maurice

    Hallo,


    ich muss gestehen, dass ich schon seit langem auf diese CD gewartet habe.
    Zur Veröffentlichung war ich leider im Urlaub aber sie wurde sofort gekauft, als ich wieder anwesend war.


    Für mich war sie nicht sofort ein Favorit. Ich finde es braucht ein mehrmaliges Hören um die Perlen zu entdecken.


    Echoman ist wahrlich ein geniales Remixstück von Guy J. Wer das Original kennt, wird es lieben.
    In den ersten Track habe ich mich sehr verliebt, obwohl der "Beatless" daher kommt.


    Ich kann sagen, dass diese Balance Veröffentlichung ein Sahnestück ist.


    Beste Grüße
    Maurice

    interessant ...


    meine teuerste Vinyl, als ich noch Vinyl benutzte ...


    Depeche Mode - Deep Dish Remix - 4 Stück auf einer Doppel EP - 36 €


    Steht im Schrank - wird nicht benutzt.

    Hier ist die komplette Playlist der Global 465 - Carnival Warehouse Toronto, Canada - 2012-02-10


    01 Chris Count - Acid House
    02 Finzy vs. Mario K - Kitchikik
    03 Just Be - Super Charge - @ 7 min.
    04 Riva Starr & Fatboy Slim - Get Naked ... Cox & Rundell Rmx
    05 Rundell - Knick Knack
    06 Tim Deluxe - Transformation
    07 Bryan Zentz - D-Clash - Matador Rmx
    08 Jay Lumen - Here Comes that sound @ 29 min
    09 Just Be - Jack Yo Body @ 34 min
    10 Daryl Stay - Pendulum @ 38 min
    11 Tom DeClerque - Squashed @ 43 min
    12 Nicole Moudaber - Watcha Playin
    13 Ferhat Albayrak - Enough Erosion
    14 Michel Cleis - Litoral
    15 Chris Count - Way to Bangkok
    16 Tom DeClerque - Raw
    17 Travor Rockcliffe & Brunning - Make Your Freak
    18 Marco Bailey - Stella
    19 Meat Katie - Bizarre is Beautiful - Noise Rmx
    20 Dj Pierre & Green Velvet - Acid Track - Alanis Dub
    21 Pirupa - Raw Orbit
    22 Gabriel Rocha - Ride on Time
    23 Christian Smith - Cabecudas
    24 Bryan Black - Engine 1 - Rmx
    25 D.A.V.E. - Re-Shuffle
    26 Straub - Zomba
    27 Fanciulli & Rolando - The Test
    28 Dusty Kid & Grooviere - Ya No Puedo Mas
    29 broom & Ruskin - No Time Too Soon
    30 Jaydee - Plastic Dreams - Rmx


    Welcher jetzt den gesuchter Track ist ... Deine Baustelle ;) - sorry

    Guten Abend ... also ich höre hier deutlich Hale Bopp von Der Dritte Raum raus.


    Allerdings ziemlich komische Version ...


    Nur stimmt das Datum nicht ... hier wird ein Track von 1996 gesucht und Hale Bopp ist 1998 veröffentlicht und anschliessend wurde der Verkauf nach wenigen Wochen eingestellt, weil das Copyright für sämtliche Veröffentlichungen mit dem Titel „Hale Bopp“ vergeben ist.


    Naja war ein Versuch ... Beste Grüße Maurice

    Hallo,


    immer wieder lesenswert, was Hammer da an Rezessionen schreibt. Deine Wortspielereien sind wahrlich genial.


    "Cut me down" ist mal wieder eine geniale Nummer von Sasha. Ich habe ihn ja kürzlich erleben dürfen. In den drei Stunden, hat er aber den Track nicht gespielt. Keine Ahnung, ob er Ihn in seiner letzten Stunde eingebaut hat.


    Mir persönlich gefällt das Original / der Soulfire Rmx und der Deepfunk Rmx.


    Den von Euch beschriebenen Besamusca Rmx, habe ich leider verpasst. Vom L & B Rmx habe ich mir etwas mehr erhofft.


    Aber wie immer eine feine Nummer im Original.


    Maurice

    Hallo,


    ich habe die 250 km auf mich genommen und bin nach Berlin gefahren.
    Ich hab's verbunden mit einem Kurztrip nach Berlin und einer günstigen Übernachtung.
    So gegen 3:30 Uhr bin ich in Richtung Panorama Bar aufgebrochen und habe nicht schlecht gestaunt, als dort eine lange Schlange am Einlass zu sehen war. :autsch:
    Also anstellen und warten. Ich habe ca. eine Stunde angestanden. Die Türpolitik ist wahrlich unberechenbar. Ein Herr vor mir wurde nach ebenfalls einer Stunde warten mit den Worten "Du kommst hier leider nicht rein" abgewiesen. Komisch er diskutierte auch nicht und sagte "okay" und war weg. Ich hatte etwas mehr Glück und konnte also die Location von innen genießen.
    Geniales Gebäude und echt passend für elektronische Musik.


    Also pünktlich zum Start von Sasha stand ich Ihm am DJ Pult gegenüber. Er hat ein geniales Set hingelegt und die Leute waren sehr begeistert und haben schön gefeiert. Kleine Höhepunkte waren die Spielereien mit den Jalosien, die gegen Morgen in den Breaks der Tracks kurz geöffnet wurden, damit die Sonne in den Raum mit Helligkeit durchflutete. Das hat die Menge nochmals angeheizt.


    Sasha ansich war sehr konzentriert und schüchtern sympathisch.
    War ein geiles Event für mich und der Rest vom Line up war auch nicht übel.


    Grüße Maurice

    Hallo


    Ein wirklich genialer Track. Bin ebenfalls durch Deep Dish auf Ihn gestoßen. Habe die Vinyl noch hier in meinem Bestand.
    Ich finde die Vocals sehr passend. Sie bilden für mich den Kern des Tracks.


    Sharam hat mal in einem Interview bemerkt, dass dieser Track wahre Glücksmomente beim Publikum und bei Ihm als DJ ausgelöst haben. Nachvollziehbar.


    Maurice

    Hallo ...


    die aktuelle Single ist in der letzten Kellersound Radioshow integriert. Lief gestern mit viel Zuspruch auf Globalbeats.FM.


    Ich danke Dir für dieses Release. Wieder mal ein sehr schönen und ausgewogenes Paket.


    Ich unterstütze Dich radiotechnisch wo immer ich kann ...


    Greetings Maurice

    Hallo,


    keine Ahnung ob dies richtig ist aber ich habe folgendes gefunden.


    "petter presents bobbysocks - story of dance music"


    Eintrag von 2004 in einem Forum und sollte auf Virgin erscheinen. Wird aber nirgendwo aufgeführt.


    Bobbysocks war ein Duo, welches beim Eurovisions Festival vertreten war.


    http://www.eurovision.de/teilnehmer/bobbysocks107.html


    Vielleicht ist die gar kein Titel im eigenen Sinn? In anderen James Holden Set's wird es so aufgeführt.


    Greetings Maurice


    Edit: auf der suche nach dem Track taucht immer ein Link auf - http://bordervillage.org/viewtopic.php?f=8&t=19


    Vielleicht verbirgt sich hinter der Anmeldung etwas Wissenswertes?

    ... komisch kann das Video mobil aufrufen aber von zu Hause nicht. Egal.


    In den Kommentaren steht folgender Trackhinweis: Mohamed Ali - Rocket - DJ Aligator Rmx


    Greetings Maurice

    Hallo,
    ich bin zwar kein Kenner der musikalischen Ausrichtung aber ...


    1. Link geht bei mir


    2. steht da nicht etwas in den Kommentaren bei You Tube?


    Greetings Maurice

    Hallo Reisi1990,


    sofern mein Link richtig funktioniert hat, ist der Name des ersten Tracks "Big Fun" von InnerCity.


    Ziemlich alter Schinken von 1988. Hier steckt Kevin Saunderson & Shanna Jackson dahinter.


    Allerdings ist es mir jetzt nicht ganz klar, welchen Remix Carl Cox verwendet hat.


    Greetings Maurice

    Hallo Gamerino,


    ich bin ja jetzt kein Fachmann aber dadurch, dass du überwiegend Nachts arbeitest, hat sich wahrscheinlich bei Dir dein Tag / Nachtrhythmus verschoben.
    Weiterhin schreibst Du, dass wenn du eingeschlafen bist, du ja doch auf ca. 8 Stunden schlaf kommst. Ist doch völlig ausreichend für den Körper.


    Du kannst dich sicherlich mal in einem Schlaflabor melden, um zu erfragen, welche Auswirkungen dies auf Biorhythmus usw. hat.


    Richtige Schlafstörungen sind noch krasser. Die Leute können schlecht einschlafen oder schlafen meist nur 2-3 Stunden bzw. kommen überhaupt nicht zum schlafen. ( Durchschlafstörung, Schlafapnoe, Einschlafstörung usw.)


    Von der Möglichkeit, den ganzen Tag und die ganze Nacht wach zu bleiben, würde ich dir abraten. Die Gefahr eine Entladung des Gehirns in Form einen epileptischen Anfalls ist da auf Dauer vorprogrammiert. :gruebel:
    Das zieht sehr unangenehme Dinge nach sich.


    Ich würde das Schlaflabor kontaktieren. Das müsste an jedem Krankenhaus irgendwie integriert sein. Ansonsten können die Dir bestimmt sagen wo du dich hinwenden kannst.


    Greetings Maurice

    Hallo,
    der Track ab 40 Sekunde ist von Green Velvet. Ich komm jetzt aktuell nicht auf der Titelname. Da muss ich heute Nachmittag in meinen Plattenschrank schauen. Die EP steht noch da. Muss jetzt erstmal auf Arbeit.


    Maurice

    Hallo ... im Titel kam "Symphony" vor?!


    Mathew Jonson - Symphony for Apocalypse wäre eine Option ...


    Allerdings hab ich keine Ahnung, wie lange Du das Video geschaut hast, weil der wird gegen Ende sehr derbe.


    Greetings Maurice ... ich schau mal weiter ...

    Hallo ...


    wie wäre es mit Limbo - Vox Insana (Electronic / EBM / Electro)


    1 Devastate E Liberate (Libro Terzo)
    2 Libido Mater Nostra
    3 Magick
    4 The Art Of Rape
    5 93 Lashtal 93
    6 Bloody Bathory
    7 Dein Gott Ist Tot
    8 Love Death Chaos (For IOT)
    9 The Pack


    Keine Ahnung, ob es das Gesuchte ist.


    Maurice

    hallo ... ich kann nur eins identifizieren ...


    Sasha vs. Mike Koglin - Enjoy the Gravy (James Zabiela's Totally Turntabled Mix)


    greetings maurice

    @ Hammer ...


    deine Beschreibung dieser EP ist mehr als treffend. Ich bin ein heimlicher Geniesser des "Notura Sonoris" Labels und stimme Dir vollkommen zu.


    "Shiver" als titelgebender Track ist ein gern verwendeter Titel in meiner Radio Show. Die Aktivisten auf "Natura Sonoris" sind eine klangatmosphärische Bereicherung für die elektronische Szene.


    Maurice

    Zitat

    Original von Clear_Blue
    Von der Seite hab ich es noch gar nicht betrachtet:


    [URL=http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,674468,00.html]Spiegel-Artikel[/URL]


    ... diese Art der Betrachtung finde ich sehr interessant. Ich selber bin Apple Fan. Für mich sind die Produkte innovativ und bahnbrechend und simple zugleich. Allerdings will ich hier keine Diskussion vom Zaun brechen. Ich selber werde den iPad nicht brauchen. Ich bin auch ehrlich gesagt etwas verwundert, brodelte doch die Gerüchteküche eher in Richtung "MAC Tablet".


    Naja abwarten.


    Maurice

    Hallo reisi1990,


    dein gesuchter Track war mein Intro in meiner letzten Radio Show "Perceptions".


    Applescal - Describe the Doc (Hernan Cattaneo & Martin Garcia Remix)


    Komponist: Pascal Terstappen


    Ist progressiver Sound ...


    Greetings Maurice

    @ Hammer ...


    wie immer eine geniale Beschreibung der beiden Remixe. Unabhängig ob es einem gefällt oder nicht. Verdienst Du mit so etwas Geld? Manche Kritiker könnten sich von der Art deiner Kritik eine Scheibe abschneiden.


    Dennoch eine Frage. Was genau machen die 0,25 aus, die dem Guy J Remix fehlen um auf volle Punktzahl zu kommen. Die kurze Spielzeit darf da keine Rolle spielen.


    :D


    Greetings Maurice

    Hallo,


    mensch Hammer deine Beschreibungen sind ja wirklich der Hammer. Du machst deinem Namen alle Ehre im positiven Sinn.


    So die EP ist eben legal geladen und läuft im Hintergrund. Ich habe mit "Hadal" angefangen und finde den Track schon ziemlich geil. Bin also sehr gespannt auf die beiden anderen Tracks.


    Greetings Maurice


    Deine Annahme stimmt. "Take a Chance" ist richtig.


    Maurice

    hallo ...


    ich hoffe die stimmt und es ist dein track dabei. Sonst leider viel ID's.


    01. Sian - World Within A World [Aus Music]
    02. ID 3
    03. Matthias Meyer & Patlac - Skipper [Liebe Detail Spezial]
    04. ID 14
    05. Shonky – La Madone [Contexterrior]
    06. ID 21
    07. 2020 Soundsystem - Sliding Away (Johnny D Dub) [2020 Vision]
    08. Audio Soul Project - Back To Joy [Grayhound]
    09. Shonky – Mama Queen [Contexterrior]
    10. Josh Wink & Blakkat - Tweek & Roll (Vincenzo Remix) [Shaboom]
    11. Slam - Positive Education (D'Julz Remix) [Soma]
    12. ID 49
    13. ID 52
    14. Quarion - Takin' No Shorts [Perspectiv]
    15. ID 61
    16. ID 65
    17. ID 68
    18. ID 75
    19. ID 77
    20. SIS - Nesrib [Cecille]
    21. ID 85
    22. ID 90
    23. ID 96


    Greetings Maurice