Recluse "Isle Dauphine"

  • Wow, irgendwie hab ich diese Platte vollkommen übersehen, dabei ist sie ja so dermaßen gelungen! Also Recluse "Isle Dauphine" ist auf Lost Language erschienen (#38r im Katalog) und kommt mit einem brillianten 8 Wonders Remix von Arney Secerkadic auf der B-Seite daher!


    Sowohl Original Mix als auch der 8 Wonders Remix transportieren eine wunderbar gechillte Atmosphäre ins Ohr, gefühlvoll, leicht und wie Arney es selbst beschreibt "summery". Ich find diese Platte phantastisch.


    Original Mix 5/6
    8 Wonders Remix 5,5/6


    Achja, den Probspot Remix hatte ich jetzt ganz vergessen, den finde ich auch wirklich sehr sehr cool! Sowas von gediegen, das Teil!


    Propsbot Remix 5/6

  • aber holla!
    sehr feines teil! insgesamt kann man sagen,das alle mixe wirklich sehr solide sind.
    mehr als das,vielleicht sogar.grade der probspot remix,überzeugt mich mal wieder voll und ganz.ist ja schon was älter,das teil. lost.language sagt aber wieder mal alles ... :yes:


    original 5/6
    8 wonders remix 4,75/6
    probspot remix 5,25/6

  • Eher etwas ruhiger, aber auf keinen Fall zu verachten. Der Probspot remix ist auch sehr cool.


    Finde beim Probspot Mix könnte die Bassline mal ein wenig abwechseln.


    Zitat

    Also ich kenne nur die Version, die Anfangs relativ leise anfängt. (...) Ich finde, dass man diesen Song gut als Intro für sein Set nehmen kann!


    Dann meinst du vielleicht den Intro Mix. :aha:


    greetz West :D