Wieviele Platten habt ihr?

  • Zitat

    Original von guergen
    Macht vor allem Laune, wenn man umzieht (vierter Stock und dadrüber ohne Aufzug) :D
    Puh, Glück gehabt, dass ich zu ebener Erde wohne 8)


    Yeah, vierter Stock ohne Aufzug rockt! Da fängt das Leben doch erst richtig an. :happy: Naja, meine 271 Platten fühlen sich ganz wohl da oben.

  • Discogs sagt mir 311, hab aber noch so 5-10 Platten/White Labels, die dort nicht gelistet sind.


    Hab von Ende Januar bis Ende Juli nichts bestellt und mir nur zwischendurch mal das Nathan Fake Album und Suffer Well von Depeche Mode geholt. Ich war zweimal über längere Zeit weg und kam nicht dazu, mir die neusten Sachen alle anzhören. Der Vorteil daran war, dass ich im Juli wirklich nur das allerbeste mit bestellt habe und nicht so Sachen, die im Februar vielleicht cool klangen, wo ich mich aber im Juli schon nicht mehr dran hätte erinner können.


    Da bei Important ja gerade wieder Sonderaktion ist hab ich mit dem regelmäßigen Bestellen (meist alle 2 Monate für 100€) wieder losgelegt. So wächst dann meine Sammlung nächste Woche auf 320 Platten :)


    Ist ne schöne Sucht, finde ich. Ob ich jetzt zwei Schachteln Zigaretten rauche die danach für immer weg sind, außer dem Teer auf meiner Lunge, oder mir dafür ne Platte hole, die ich immer wieder hören kann und deren Cover ggf. sogar meine Wände ziert...


    Das sage ich meinem schlechten Gewissen immer, wenn es meint ich würde zuviel Geld in Platten investieren :p


    Mittlerweile habe ich hier aber ein Platzproblem, die Platten verteilen sich schon auf 3 Standpunkte in meinem Zimmer... Muss mir demnächst mal ein Case anschaffen oder zusehen, dass ich die alle an den Wänden verteile.

  • Müsste so gut wie alles bei Discogs drin haben, dann komme ich auf 130 Platten, aber ich brauch dringend mal was neues, da ist noch viel zu wenig Trance aus der "Neuzeit" dabei, eher auch härtere Sachen von 2000 & 2001, wie Scot Project - O oder Norman Bass - How u like Bass und son Kramz.
    Aber auch 2 schöne Picture Disks vom Tiesto -> Lethal Industry & Ur/A Tear in the Open, die 1. auch Dank der United von Marksun & Brian!! da gabs ja nen feinen Plattenstand mit ein paar netten Scheiben :yes:
    Die komplett blaue Scheibe von Menno de Jong - Tundra, die macht auch was her 8)


    Naja, hauptsächlich ists alles Trance, würde sagen 1/2 "neuzeitlich", 1/4 älterer und der Rest verteilt sich auf Hard-Trance, auf die Fresse und merkwürdige, komische Platten, die ich mal mit nem Paket, in dem ein paar kewle Platten waren ersteigert hab :D


    Bei mir stehen die alle rund um die Plattenteller verteilt, liegt da alles schön griffbereit, man muss nur zugreifen :)

  • Also wenn ich in das Regal auch mein Bett und nen Schreibtisch reinstellen kann, dann kaufe ich es. Ansonsten passt in mein Zimmer noch nicht mal ne Topfpflanze...