[2015-09-19] RAVE NATION @ Turbinenhalle Oberhausen


  • https://www.facebook.com/events/1429245647381809

  • ohh..das wäre mal was :D , mal wieder wie 20 sein :D :D . spontan würde ich sagen ja...aber...oberhausen...muss ich erstmal sehen wie es wird da es wieder ne halbe dtl tour dann wird :autsch:


    enntweder blind oder :sleep: , aber wo stehen infos zu der shuttlebus tour?

    Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Berto ()

  • Bei dem LineUp definitiv dabei wenn der Termin passt, muss ich die Tage mal checken! :huebbel:
    Oberhausen ist auch direkt um die Ecke, absolut perfekt.
    Turbinenhalle...da war doch früher die Soundtropolis drin? Dann passt die Location auch schon mal :)

  • Timetable Rave Nation 19.09:


    Area 1:


    20:00-22:00 Timon van Golth
    22:00-23:00 Neo Cortex
    23:00-00:00 DJs @ Work
    00:00-01:00 Aquagen
    01:00-02:00 DJ Quicksilver
    02:00-03:00 KAI TRACID
    03:00-04:00 CJ Stone
    04:00-05:00 Megara vs. DJ Lee
    05:00-06:00 Derb
    06:00-07:00 Timon van Golth


    Area 2:


    20:00-22:00 SVEN
    22:00-23:00 DJ Red 5
    23:00-00:00 Jam (Jam&Spoon)
    00:00-00:45 Sunbeam
    00:45-01:45 Mark OH
    01:45-02:45 Talla 2XLC
    02:45-03:45 Ravers Nature
    03:45-04:45 Hardsequencer
    04:45-05:45 Dune
    05:45-07:00 Jens Mahlstedt

  • War schon ein geiler Abend! :D


    DJ Quicksilver hat die bude gerockt! :huebbel: :huebbel: :huebbel:
    Danach noch Tracid mit einem echt guten Set und ich war schon fast durch für den Abend :huebbel::rolleyes:


    Weiter ging es dann mit CJ Stone und hey plötzlich kam Trance auf :aha:


    Zuerst 4Strings - Into the Night später Svenson & Gielen - Twisted, dann noch ein anderer Johan Gielen Classic Track wo mir der Name grade nicht einfällt und dann final die 11min Version von Delerium - Silence im Tiesto Mix \o/ \o/ \o/


    Damit hatte CJ Stone die wohl geilste Trackliste des Abends aber die mit Abstand schlechteste Performance die ich seit laaaangem gesehen habe!
    Die DJs hatten leider ein Mic vorne liegen und CJ Stone hat wirklich jede erdenkliche Situation genutzt um irgendwas wie "Are you ready?!" zu rufen :autsch: :autsch: :autsch:
    Wenigstens gibt es aber noch DJs die ihr Handwerk verstehen und wissen dass man nicht in seine Sets brüllt, daher z.B. kein einziges Wort von Tracid und Quicksilver :yes:


    Die Akustik war auch der Hammer in der Halle, hat extrem geknallt aber trotzdem sehr gute Höhen und kaum Übersteuern bei echt hoher Lautstärke.


    Gesamtpaket für direkt um die Ecke und 25€... ein echt genialer Abend!


    Das Publikum war echt abgedreht im positiven Sinne, bei der Hälfte hatte man das Gefühl die waren seit 15 Jahren nicht mehr feiern und haben sich ihr 90er Partyoutfit geschnappt und sind nochmal auf ein Event gekrochen :D

  • Ich brauch ja nur RMB - Spring zu hören und der Abend war gut. Die Veranstaltung war tatsächlich gut, Sunbeam, Mark OH, Kai Tracid ...Sunbeam's Set war erstklassig. Es gab schon lange keine Party mehr, bei der ich tatsächlich gerne gleichzeitig auf 2 Areas gewesen wäre.


    Angenehmes Publikum, türkis ist auf jeden Fall meine neue Lieblingsfarbe, sehr nett!


    Ich hoffe, das Ganze hat sich für den veranstalter gelohnt, zu einem Folgetermin würde ich auf jeden Fall auch hinfahren!


    Edit: und Zack, Folgetermin fürs nächste Jahr angekündigt! Geil!

  • Hier hab ich ja ewig nicht mehr reingeschaut.


    Kann hier der allgemeinen Meinung nur zustimmen. Absolut gelungene Party mit guter Musik, netten Leuten, cooler Location. Kann man eigentlich nichts besser dran machen. Nur der gute CJ Stone, dem hätten sie mal das Mikro wegnehmen sollen. Ruiniert sich sein eigentlich geniales Set selbst...

  • Mancher hat zu oft in der Dorfdisko zur 90iger Jahre Party gespielt scheints. Mark Oh ist auch son Spezi für viel zu viel dummes Gelaber.
    Ein MC kann auch gut sein. Bei Bonzai Harder in Eindhoven letztes Wochenende hats gepasst.