Solarstone "Love theme from Blade Runner"

  • Label: Black Hole
    Out: 07.10.


    Love Theme fom Blade Runner (Pure Mix) ist was für Oldschool- Fans :D! Von Sound her könnte der Titel auch von 2000 sein. Natürlich absolut ausgereift und perfekt produziert. Perfekter Retrosound eben! :yes:


    Den meisten sollte Solarstone's Pure- Sound bekannt sein, dieser Mix ist dabei noch schön düster geraten und besticht durch seinen tollen "Drive".


    Mit dem sehr ruhigen Vangelis- Original hat's allerdings recht wenig gemein- aber egal. Coole Nummer.


    5/6 Points.

  • Quasi der Nachfolger von Andy Moor's Remix zu "Rachel's Song". Der Pure Mix geht gut nach vorne, atmosphärisch dicht, typische Solarstone Synths der letzten 100 Tracks. Original oder Film kenn ich nicht. Letztendlich ist es zwar eingängig, aber dann doch finde ich etwas eintönig, viel Variation ist nicht drin und der Fakt, dass Solarstone bei praktisch allen Releases der letzten Zeit immer den gleichen Sound drin haben macht ihn schon etwas ausgelutscht. Gut isses noch, zu mehr reicht es nicht. 4/6.


    Mit dem Titel weiß ich nicht, ein YT Comment hat halt richtig erwähnt, dass es sich um das End Theme handelt und da kann man das Original auch raushören. ;)

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Zitat

    Original von Blackhole Traveller
    Quasi der Nachfolger von Andy Moor's Remix zu "Rachel's Song". Der Pure Mix geht gut nach vorne, atmosphärisch dicht, typische Solarstone Synths der letzten 100 Tracks. Original oder Film kenn ich nicht. Letztendlich ist es zwar eingängig, aber dann doch finde ich etwas eintönig, viel Variation ist nicht drin und der Fakt, dass Solarstone bei praktisch allen Releases der letzten Zeit immer den gleichen Sound drin haben macht ihn schon etwas ausgelutscht. Gut isses noch, zu mehr reicht es nicht. 4/6.


    Das trifft auch ziemlich genau meine Einschätzung!

  • Ziemlich coole Version vom Solarstone. Allerdings ist es halt so ein Auf-Nummer-sicher-geh Remix, bei dem man nicht viel verkehrt machen kann.


    Cosmic Baby hat sich damals in den 90ern auch mal daran gewagt: Cosmic Baby - A Tribute To Blade Runner. Hab die Vinyl hier noch stehen. Als damals das PC-Spiel zu Blade Runner rauskam, gab's auch noch trancige Remixe, die waren auch nicht schlecht.


    Für die Solarstone-Version gibt's mal dicke 5 / 6! :yes: