Beat Service "Impulse"

  • so, hab den suchen button net gefunden.
    hoffe es gibt noch kein topic zu dem track.


    hier der youtube link (not sure if link works, sry no youtube in my country)


    https://www.youtube.com/watch?v=WNPhaWkYvDo


    fuer mich einer der besten (genre)-trance tracks 2012.


    uplifting, tech, no-vocal, melodic trance....etc. - zeitgemäß (2012)


    beat service style sollte auch einigen (hier im forum) bekannt sein, wobei die bisher net so meldodisches produziert haben, eher tech-trance zeugs etc.


    melodie, break, beat, hat fuer mich was unverwechselbares das ich in dieses jahr noch nicht so oft gehoert habe.


    ^^ my opinoin ^^


    cheers!




    6/6

  • Ja, das Ding läuft bei Schulz hoch und runter. Beat Service ist cool, immer neue, innovative Nummern, schön nach vorne und meistens seeehr schön produziert. Gefällt mir. Gebe ich 6.


    Und nun, in Anbetracht der Dinge die da kommen - Möge der Shitstorm beginnen !

  • Wenn mein Nachbar den Rasenmäher anschmeißt, kommt da mehr Innovation bei raus. :D Damals gab es halt Barthezz und Dance Nation, heute gibts halt sowas. Funktioniert auf so manchen Festival sicher gut und geht nach vorne - muß aber nicht gleich heißen, dass es deshalb wirklich gut ist. 2/6 Ansonsten: Sorry, ich kann nicht anders.

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Wenn mein Nachbar den Rasenmäher anschmeißt, kommt da mehr Innovation bei raus. :D Damals gab es halt Barthezz und Dance Nation, heute gibts halt sowas. Funktioniert auf so manchen Festival sicher gut und geht nach vorne - muß aber nicht gleich heißen, dass es deshalb wirklich gut ist. 2/6 Ansonsten: Sorry, ich kann nicht anders.


    so ich kenn auch Barthett, war das damals net 140 BPM Eurodance?
    Hat mir zu dieser Zeit auch gefallen.....vor 10 jahren.


    Anyway, haben wir nicht heute 2012?


    Hab in dem Porter - Say my name topic noch nie soviele 1/6 oder 6/6 votings gesehen.
    Entweder old school boom boom uplifting trance etc oder 2012 progressiv trance. (with any kind of beats) . eigentlich sollten wir froh sein das alles zu EDM gehoert und dies im vergleich zu 2000 stark an popularität gewonnen hat.....sei es nun alesso shit etc....but EDM is EDM.


  • Entweder oder gibts bei mir nicht, nur weil man sich auf den meisten Festivals nur zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden kann, muss das ja nicht bei mir so sein oder die ganze Szene wiederspiegeln. Natürlich haben wir 2012, und Eurodance gibts komischerweise immer noch. :D ....und EDM war damals sogar noch populärer: Es gab sogar Blümchen und Co. :D Von daher: Netter Versuch, nettes Argument. ;) Letztendlich zählt für mich nur: Gefällt mir der Track, oder nicht. Ich wünschte es wäre anders, dann würde ich hier häufiger mit den Usern auf einen Nenner kommen. Aber leider kann man in mir nicht mit jeder musikalischen Oberflächlichkeit emotionale Reaktionen hervorrufen. Auch wenn das jetzt nicht sympathisch klingen mag, sehe ich das so.....Ganz unabhängig von der Zeit !

  • ich versteh dich vollkommen.


    - machchen gefaellt halt hauptsächlich NUR der oldschool sound (2000 plus Eurodance, plus progr.uplifting trance until 2012.


    - manchen halt nur 2010 - 201X


    und manche, so wie mir sind halt froh teilweise mehr oder weniger beides zu mögen, bzw sind froh das EDM worldwide boomt. noch mehr also 20XX.


    ich hab ja gar nichts gegen einen anderen EDM musikgeschmack, ich find es nur gut das wir heut zu tage eine so grosse auswahl an EDM haben das fast fuer jeden was dabei ist.


    Auch fuer leute die auf classics stehen gibt es auf allen groesseren festival demenstprechenede floors.


    meiner meinung nach erlebt die EDM diese tage einen wahnsinnigen auftrieb. ich hoffe nur das es uns in teilen gelingt leute wie arty, mat zo, bayer etc etc mehr fuer die "trancigere" schiene zu halten....leider ist das nicht zu einfach, da mit afrojack-aoki-tiesto-dorn-plane leasing agency - es einfach mehr geld zu machen gibt. ich wuerde daselbe tun, waere ich in der selben position.


    ich bewundere leute (wie dich) die zu ihrem style sticken.


    anyway, ich bin froh das wir uns bis zu diesem zeitpunkt noch nicht ueber rihanna,hip hop,rock gemixed mit tech trance - mixed scheisse unterhalten muessen.


    Ich bin deshalb auch teilweise armin dankbar da er einfach TRANCE macht.
    und sein track ill listen bestaetigt das. (we are here to make some noise war hoffentlich ne einmalige missgeburt....)




    den anderen generes wird auch so langsam klar das diese elektronische musik produziert von pcs etc groeßtennteils inhaltlich fehlerfrei ist und das sich daraus sehr leicht profit schlagen laesst...

  • Die Melodie stört mich leider ziemlich. Ich denke das ist auch das, was Martin mit der Barthezz-Anspielung meint: sehr eingängig (um nicht zu sagen eintönig^^), lalala-mäßig und mehr so auf Alesso-Calling-"Niveau" oder von schlechteren Avicii-Tracks. Die Beats sind dagegen zwischendurch sehr groovy. Bin mir mit der Wertung nicht so ganz einig...wird eher so auf 3/6 hinauslaufen. Also ich würds keinem als Musterbeispiel für meine Musikrichtung empfehlen^^

  • Zitat

    Original von Aiiwa
    Die Meinungen gehen ja zu dem Track sehr auseinander, für mich mit der beste Beat Service Track den sie bisher auf dem Markt geworfen haben. Das Teil sagt mir einfach zu, dicke 5,5/6 :yes:


    Niemals, Outsider war 2011 einfach die Bombe schlechthin! :D Und in diesem Jahr finde ich Fortuna auch noch gelungener, wobei dieser Track hier auch richtig Laune macht - das ist nicht zu bezweifeln.

  • Zitat

    Original von Malte


    Niemals, Outsider war 2011 einfach die Bombe schlechthin! :D Und in diesem Jahr finde ich Fortuna auch noch gelungener, wobei dieser Track hier auch richtig Laune macht - das ist nicht zu bezweifeln.


    ihr seid beide falsch
    der beste Beat Service Track ist mMn "Solo" im "Beat Service Sundown Mix :yes: :rolleyes:
    danach kommt "Cut & Run", "Mars", "Charged" und dann "Impulse" :huebbel: :huebbel:
    irgendwo dahinter kommt dann "Outsider" :p


    achja aktuell erzeugt der Track "Different Worlds" (feat. susanna) nen ohrwurm bei mir



    zum Track sehr gelungen
    5,5/6



    LG
    Alex;)