Deadmau5 "Aural Psynapse"

  • Release-Date: ?
    Label: Mau5trap ?


    Ich habe schon lange keine Deadmau5 mehr vorgestellt, aber dieses Stück hat es echt in sich. Großartige Breakbeats mit sommerlichem End90er Trance vermischt. Das klingt so gar nicht nach Joel und ist extrem cool und wird sicherlich auch einige Liebhaber der alten Szene begeistern. Inzwischen gibt es eine Neuüberarbeitung im typischen Mau5 -Sound, die aber nicht an das Original rankommt. Ich hoffe mal das beide Mixe released werden. Obwohl das Stück angeblich schon bei ITunes draußen ist, kann ich leider noch nichts finden.


    Original Mix 6/6


    Überarbeitung 3/6

  • Das Original wirst du nichtmehr bekommen, Martin. Das Ding gab's mal als Schnippsel in so 'nem Ordner, den der Joel mal zum Download angeboten hatte. Ich glaube 2006 oder so war das. :gruebel:


    Btw. gefällt mir der Saw-Lead im "2nd Edit" irgendwie weniger als im Original. Der passt bei der neuen Version nicht so richtig. :no: Der Rest des Reworks fetzt allerdings. Klingt gut (bald besser als das Oldschool-Original). :yes:


    Hier der itunes-Link: http://itunes.apple.com/de/alb…e/id478037577?i=478037868

  • Zitat

    Original von mar she
    Das Original wirst du nichtmehr bekommen, Martin. Das Ding gab's mal als Schnippsel in so 'nem Ordner, den der Joel mal zum Download angeboten hatte. Ich glaube 2006 oder so war das. :gruebel:
    [/URL]


    Ich habe jetzt herausgefunden, dass er das Original unter dem Namen "Halycon441" 2001 produziert hat. Das erklärt dann auch warum es nach Trance aus dieser Zeit klingt. Bei Youtube steht immer etwas davon, dass man das Stück - und auch andere von Halycon441 bei SectionZ.com bekommt. Gehe ich auf diese Seite, ist das ein recht einfach gehaltenes und nicht gerade einladendes Forum. Solange ich nicht weiß ob es den Track da wirklich gibt, ( bzw.ob das überhaupt legal ist) will ich da eigentlich nicht rein und ohne Anmeldung läufts sowieso wohl nicht.. Die neue Version ist für heutige Verhältnisse massentauglicher, deshalb glaube ich nicht das da noch was kommt und er möglicherweise das Stück überall entfernen lassen hat damit Alle die neue Version kaufen.

  • Mir gefallen auch beide Versionen.
    Der Second Edit ist natürlich zeitgemäßer und mMn auch n Tick clubtauglicher.
    Das Original sehe ich eher als entspannte Nummer für zu hause oder halt fürs Warm Up.


    Solide 4,75/6 sind drin.