Randy Katana "Derb"

  • Jetzt mal ehrlich, ist das ein Fake ? Oder stell ich mir nur diese Frage, weil ich schon so lange keinen so dermaßen schlechten Track gehört habe. So um 2001 ( glaube das war so um den Dreh) gab es ein Hardtrance - Projekt Namens Derb, das mit " Derb " seine erste Single hatte. Soweit ich weiß, hatten die aber auch schon das Sample geklaut. Es war mehr Musik für Großdiskos und ich würde sagen ne Vorstufe zum Hardstyle. Was Randy hier macht klingt sogar noch schrecklicher. Ich habe Kopfschmerzen bekommen und meine Ohren pfeifen wenn ich mir sowas anhöre. Nen Bekannter von mir versucht immer Kirmesmixe von Klassikern zu machen, ähnlich übel kommt die Melo dann auch bei ihm rüber. Absoluter Griff ins Klo. 1/6

  • Abgesehen davon, dass der Track grausam klingt, frage ich mich, wieso zu so was, was anscheinend noch viele Jahre alt ist, überhaupt Threads aufgemacht werden.


    Mich nervt das ehrlich gesagt etwas. Insbesondere in letzter Zeit werden reihenweise Klassiker ausgegraben, die neuen Tracks gehen allesamt unter..


    Bin da nicht sonderlich begeistert von. :no:

  • Zitat

    Original von halcyonzocalo
    Abgesehen davon, dass der Track grausam klingt, frage ich mich, wieso zu so was, was anscheinend noch viele Jahre alt ist, überhaupt Threads aufgemacht werden.


    Mich nervt das ehrlich gesagt etwas. Insbesondere in letzter Zeit werden reihenweise Klassiker ausgegraben, die neuen Tracks gehen allesamt unter..


    Bin da nicht sonderlich begeistert von. :no:


    Ist der Track ein paar Jahre alt ? Keine Ahnung. Früher hat er noch Trance gemacht und wenn er aus den letzten Jahren stammt, dann habe ich ihn zum Glück verpasst. Und aus genaus so einem Grund machen wieder einige Threads mit echten Trance-Klassikern auf. Weil sie die Nase voll von z.B. Tiestos neuen Tracks, dem Popgejodel usw haben, dass sich Trance auf die Nase schreibt aber Trance nicht beinhaltet. Ich glaube, dass ist echt der Punkt. Seitdem letzte Zeit oft die Mau5 schlecht kopiert wurde oder unsere Heros schlechter geworden sind, werden hier immer mehr Classics ausgegraben. Ich finds gut.

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Früher hat er noch Trance gemacht und wenn er aus den letzten Jahren stammt, dann habe ich ihn zum Glück verpasst. Und aus genaus so einem Grund machen wieder einige Threads mit echten Trance-Klassikern auf. Weil sie die Nase voll von z.B. Tiestos neuen Tracks, den Popgejodel usw haben, dass sich Trance auf die Nase schreibt aber Trance nicht beinhaltet. Ich glaube, dass ist echt der Punkt. Seitdem letzte Zeit oft die Mau5 schlecht kopiert wurde oder unsere Heros schlechter geworden sind, werden hier immer mehr Classics ausgegraben. Ich finds gut.


    Absolut! :yes: Mir gefallen aktuell auch einige Sachen, aber das die wirklich so toll sind wie Classic Trance find ich nur hin und wieder, muss ich aber lange graben. Außerdem ist der heutige Trance qualitativ "hochwertiger", also klingt voller, hat mehr Bass, wenn man da so Sachen von 2001 vergleicht, versteht das wohl jeder. Wobei auch einige techige Sachen ja nix mehr mit dem "früheren" Trance zu tun haben, was tut ein SvD hier? Wird aber von Trance DJs gespielt, so auch "You & I" von Randy K, so auch "Traffic" - wo ist da der Trance? Ich hör in alles rein, ob neu, ob alt, nur wenn mich die neuen Sachen einfach nicht richtig überzeugen, greif ich auf die Classics zurück. :yes: Auch weil wie angesprochen zu viel Meaux-Style, Vocal-Trance-Pop der sich als Trance schimpft rumläuft.


    Ich kann das ganze mal kurz Off-Off-Off-Topic sagen: Ich höre sehr gerne alte Deutsch-Rap Sachen so 90s bis höchstens 2001(03) noch. Danach gibt's fast nix mehr. Warum sollte ich da rumsuchen, bis ich schwarz werde? Eben, dann zieh ich mir die Classics rein, die gehen immer. :p


    "Derb" is Dreck, braucht niemand, läuft bei mir unter Tonstörung, als Musik isses nicht eindeutig erkennbar. :autsch: Hab auch gleich ne Version der "Alpha Twins" entdeckt, die ham so nen Art Mix aus Smack My Bitch vs. Derb gebastelt - als Hardstyle-Hasser find ich das Teil immerhin besser als die Randy Sache, auch wenn ich gerade Kopfschmerzen von dem sinnlosen Draufgehämmer bekomme - ne muss ich schnell ausschalten, meine armen Ohren. :upset:

  • Zitat

    Original von Blackhole Traveller


    Absolut! :yes: Mir gefallen aktuell auch einige Sachen,


    Mir natürlich auch ! Ich kaufe wie ein Verrückter. Es gibt ja immer noch viele wirklich gute Tranceproduzenten, die in den letzten Monaten mit tollen Alben mein Portemonnaie um einiges erleichtert haben. Auch im Uplifting ( es sind nur nicht mehr so Viele). Ich habe auch nichts gegen SVD oder Katana. Von Beiden gibt es Tracks die ich liebe. Sind zwar kein Trance aber sie sind eben gut. War ja auch öfter in Technoclubs unterwegs.


    Hin und wieder finde ich die Melacholie und diese bezaubernden Flächen dann in ganz anderen Richtungen wieder. z.B. im Melodic Techno. Die guten Trancestücke, den Melodic Techno und das was zeitlos ist mische ich mir dann zusammen wenn ich eine eine Mix CD machen will und dann habe ich das, was ich unter Trance verstehe. Um die Qualität geht es. Ob da Trance, House oder Techno draufsteht ist letztendlich egal.

  • Grausig Grausig. Randy Katana war nie wirklich mein Fall, auch wenn er einige ganz gute Produktionen hatte. Aber das ist der Hammer. Zum ersten muss man sagen, dass die Melodie (genauso wie Kernkraft 400 ;)) total ausgelutscht ist. Es gab schon sämtliche Bootlegs und Cover von diesem Track. Viele auch ganz geil gemacht, vor allem die Bootlegs. Das war ja auch früher ein echter Floorfiller und Ohrwurm. Das Original von Derb habe ich hier liegen. Für mich einer der Klassiker schlechthin im Hardtrance-Bereich. Bootlegs sind ok, aber diesen geilen Track zum Elektro-Schrott umzuwandeln, ist fast schon ne Frechheit. :boxing: Als ich diesen Track im Record-Shop sah, habe ich gespannt reingehört. Aber so ein Schrott muss man sich nicht geben.
    Kommt eher so rüber, als wolle Randy Katana einfach ein Lebenszeichen von sich geben, ohne wirklich eigene Ideen zu haben. Das hätte er sich sparen können.


    Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    So um 2001 ( glaube das war so um den Dreh) gab es ein Hardtrance - Projekt Namens Derb, das mit " Derb " seine erste Single hatte. Soweit ich weiß, hatten die aber auch schon das Sample geklaut. Es war mehr Musik für Großdiskos und ich würde sagen ne Vorstufe zum Hardstyle.


    Also unglaublich, aber ein Fake ist es nicht. Ist als One-sided-Vinyl auf Reset Rec. (NL) erschienen.
    Aber nochmal zum Original: Derb = Hennes & Cold. Die Scheibe ist auf Tracid Traxxx erschienen. Dass die Scheibe für Großraumdiscos war, würde ich nicht sagen. Wurde von sämtlichen Hardtrance und Hardstyle DJs gespielt. Vereinzelt auch Kommerz-Djs. Die kommerzielle Version kam von den Real Booty Babes. Die Jungs von Derb waren selbst überrascht, dass die Scheibe so gut einschlägt. Typisch kommerziell ist die Scheibe nicht. Aber dass die Jungs von Derb den Track selbst gecovert haben, ist mir neu :gruebel:

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Was hast Du heute gefrühstückt ? :D


    Ich hatte heute ne ACC Akut Tablette zum Frühstück. :D


    Aber ich bleib dabei. Ich find das Dingen ziemlich fett. Es ist wie eine Waffe, die man nur gebraucht, wenn man weiß, dass der Gegner eigentlich schon am Boden liegt. Um ihm den Rest zu geben zieht man dann aber die dickste Knarre die man hat und drückt gnadenlos ab! Derb kommt ihm Club sicherlich geil. Natürlich muss die Stimmung dafür schon auf dem Hochpunkt sein! Das ist keine WarmUP oder Kuschelplatte.


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Southern
    Es ist wie eine Waffe, die man nur gebraucht, wenn man weiß, dass der Gegner eigentlich schon am Boden liegt. Um ihm den Rest zu geben zieht man dann aber die dickste Knarre die man hat und drückt gnadenlos ab!


    Oh wie Recht Du hast :D. Wenn ich meinen Gegner quälen will, lege ich eine derartige Platte als Foltermethode auf und schon ist Ruhe :D


    Auf jeden Fall ist mir " derbe " schlecht bei dem Stück. Da kann man nicht viel rausschibbeln @ Inii ;) i Ich frage mich eher: Kann nicht Jemand dafür sorgen das solche Tracks erst gar nicht rauskommen ?