Universal Religion Chapter 4 - mixed by Armin van Buuren

  • Die neue Mix-CD von Armin van Buuren wurde schon in den letzten ASOT-Ausgabe erwähnt und kommt am 21. September in digitale Form (iTunes) raus und später dann auch als CD. Hier die Tracklist:


    [01] BT feat. Jes "Every other way" (Armin van Buuren Remix)
    [02] Nic Chagall feat. Jonathan Mendelsohn "This moment" (Prog Mix)
    [03] Julian Vincent feat. Cathy Burton "Here for me" (Mark Otten Re-Dub)
    [04] Espen Gulbrandsen vs. DJ Julian Vincent feat. Maria Nayler "Perfect sky"
    [05] Cerf, Mitiska & Jaren "Beggin' you" (Armin van Buuren Remix)
    [06] Daniel Kandi "Venice beach"
    [07] Gaia "Tuvan" (Gareth Emery Remix)
    [08] Lange & Andy Moor "Stadium four"
    [09] Activa vs. Chris & Matt Kidd "U.R." (Stoneface & Terminal Remix)
    [10] Roger Shah & Signum "Healsville sanctuary" (Roger Shah Mix | Armin van Buuren Edit)
    [11] RAM "RAMsterdam" (Jorn van Deynhoven Remix)
    [12] Ian Betts "False gods"
    [13] tyDi & Dennis Sheperd feat. Marcie "Somehow" (Sebastian Brandt Dub Remix)
    [14] Dakota "Sin city" (Rex Mundi Remix)



    greetinx,
    Teh'leth

  • uridium: Danke für die Hörproben!


    Das ging aber schnell mit der Playlist, hatte vor ein paar Tagen schon gesucht, da war aber noch keine draußen...


    Amazon.de hat "Chapter 4" für den 2. Oktober 2009 vorgemerkt, Preis: 12,99 €.


    Ich werd mal schauen, wie sich die CD mit "Anjunabeats Vol. 7" verträgt.


    Sehr schön "This Moment" zu hören. Davor und danach spricht mich alles an, aber was der Herr ASOT himself da auf der 5 für einen tollen Remix zu "Beggin' You" gemacht hat, überrascht mich echt! :yes: Wunderbare Mischung aus clubbig und emotional. Woah, die neue Kandi ist ja auch Hammer, dachte ich gar nicht so stark, wunderbar. :huebbel: Hätte lieber den "Andy Blueman Mix" von "Tuvan" gehört - aber Gareth Emery ist auch gut. Einzig "Stadium Four" sagt mir jetzt noch nicht so zu, rockt aber dennoch. Nur von "Healsville Sanctuary" wusste ich bescheid, der ist klasse. :huebbel: Mit "Ramsterdam" kann ich auch problemlos leben. Nur "New Gods" ist richtig langweilig - nur wegen dem Religion Titel drauf??? :hmm: Naja, hoffe "Somehow" geht mir noch besser ins Ohr. Dennoch ist Armin ein guter Junge und schenkt mir zum Schluss den krassen "Sin City" Rex Mundi Remix - yeah, what a final!


    Sollte ein Pflichtkauf sein - ich denke schon! :yes:

  • Na das klingt außerordentlich gut. Und es ist auch schön, dass Armin mal wieder selbst etwas getan hat. :yes:
    Nach dem Preview bin ich auf jeden Fall überzeugt davon, dass es sich hierbei um eine gute Fortsetzung handelt.

  • Denke auf jeden Fall, dass es wieder eine gute Mix-CD werden wird. Nach Belieben werde ich sie vielleicht kaufen. Ob sie aber so nötig war, ist dahingestellt, da mit ASOT schon zig Mix-CDs auf dem Markt sind.
    Da Universal Religion der Playlist zu urteilen, eh wahrscheinlich weniger wie der alte Universal Religion -Sound Klingen wird, ist es wohl mehr oder weniger eher eine weitere Erwerbsquelle für Armada. die nicht zwingend ist.