[2021-07-04] Markus Schulz - In Search of Sunrise Set @ Beachclub Fuel, Bloemendaal an Zee

  • Hallo zusammen,


    da ich hierzu noch keine Einträge gesehen habe, wollte ich kurz posten, dass es die beiden o.g. Events in Kürze gibt, veranstaltet von Luminosity Events. Tickets sind auf deren Webpage noch zu haben (für den 3.7. habe ich das gerade erstanden).


    Im Panama ist die Party von 22-5 Uhr (hier kommen noch supporting acts hinzu), im Fuel 17 Uhr bis Mitternacht (In Search of Sunrise Set). Von dem, was ich lesen konnte, ist bei den Parties alles "back to normal", man braucht nur einen negativen Test.


    Cheers

    Kai

  • Wiederhole meinen Post für den Event am 3.7. ;) - Vielen Dank für das Splitten, macht natürlich Sinn, die beiden Events getrennt zu posten ;)


    Fährt denn jemand aus dem Forum zu diesem Event? Bin doch etwas überrascht, dass es eine Woche lang gar keine Reaktion gibt...

  • Wiederhole meinen Post für den Event am 3.7. ;) - Vielen Dank für das Splitten, macht natürlich Sinn, die beiden Events getrennt zu posten ;)


    Fährt denn jemand aus dem Forum zu diesem Event? Bin doch etwas überrascht, dass es eine Woche lang gar keine Reaktion gibt...

    Hier gibt es generell kaum noch Reaktion ;D


    War jemand da?

    Ohne Übernachtung ist das bei 462 km nicht zu stemmen und für uns derzeit einfach viel zu teuer, wenn man nur bissl schlafen möchte für die Rückfahrt.

  • Hallo zusammen,


    leider kann ich zu der Party nicht berichten - bin am Vorabend im Club Panama böse ausgerutscht und hab mir schwere Prellungen und auch Schnitt-Schürfwunden eingehandelt. Hab daher am Sonntag morgen den Trip abgebrochen und bin nach Hause gefahren. Habe allerdings von anderen kleinere Videoclips bekommen und war anscheinend eine mega Stimmung und voll. Allerdings war das Wetter eher mau (Wolken/Regen und unter 20 Grad), und es war wohl auch nicht alles überdacht. Insofern nicht unbedingt das, was man sich von einer Beachparty erhofft.


    Zur Party im Panama plus dem Testchaos, dass ich erleben musste, im anderen Thread.

    Cheers,

    Kai

  • p.s. Das Ticket war so um die 40 Euro und ich hatte eine Übernachtung im NH Zandvoort gebucht - ich bin da eher ein Fan der Bequemlichkeit, dass man nach dem Event zu Fuss zum Hotel zurück kann. Das waren so ca. 150 Euro inkl. Frühstück.

  • Ich habe die Party im Beachclub Fuel am Sonntag als wirklich gelungen wahrgenommen.

    Natürlich lief musikalisch das, was von Ruben de Ronde und Markus Schulz zu erwarten war.

    Heißt der Uplifting-Anteil hielt sich entsprechend in Grenzen.


    Dennoch wurde das Beach-Setting durch feine Balearic-Klänge passend untermalt.

    Die Hochtöne waren dabei phasenweise etwas übersteuert, für die Ohren mitunter eine Herausforderung, vor allem dann, wenn man den Abend überwiegend vorne verbracht hätte. So war die halbe Stunde Pause auch fürs Gehör eine Gelegenheit, etwas durch zu schnaufen.


    Ansonsten eine top Veranstaltung, die halbe Überdachung hätte man sich letztlich sparen können, da praktisch kein Tropfen runter kam, jedoch wäre man so für den Fall der Fälle gerüstet gewesen. Der malerische Sonnenuntergang im Rücken hat die phänomenale Stimmung angemessen untermalt und Vorfreude geweckt, bald wieder häufiger in solch einem Setting das Tanzbein schwingen zu können.