Ferry Corsten & Ruben de Ronde "Bloodstream"

  • Seit einer Weile ist Ferry Corsten fester Bestandteil der A State of Trance Sendung und komplettiert damit das Trio bestehend aus Armin van Buuren und Ruben de Ronde. Mit Letztgenanntem hat er nun einen gemeinsamen Track produziert: "Bloodstream". Das ist ein Ferry-typischer Vocaltrack mit Male-Vocals (die Stimme erinnert ein wenig an Christian Burns) und eine Prise 80er Touch. Erschienen ist die Veröffentlichung auf Ferry's Flashover Recordings Label.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.