Andrew Bayer "Nobody told me"

  • Artist: Andrew Bayer
    Titel: Nobody Told Me (Original Mix)
    Label: Anjunabeats
    VÖ: draußen


    Gut dann eröffne ich mal nen Thread zum voll am meist diskutierten Track von Anjunabeats seit langem.
    Die eine Hälfte feiert "Nobody Told Me", die andere zerreißt den Track in der Luft.


    Ich gehöre zur zweiten Sorte :p


    "Nobody Told Me" startet flott, schön trancig, mit netten Vocalfetzen... Das ganze baut sich sehr schön auf und man freut sich auf das was einem vermeintlich nach dem Break erwartet :D PUSTEKUCHEN


    Der Drop ist, ich kanns gar nicht in Worte fassen, einfach nur fürchterlich und ruiniert den zuvor gut aufgebauten Track VOLLSTÄNDIG!!! :autsch:


    Aber zum Glück ist Geschmack subjektiv!


    Wertung:
    0:00min - 4:35min 4,5/6
    4:36min - 6:56min 0/6


    PS: Auch nach mehrmaligen Hörem ändert sich nichts^^

  • Dann gehöre ich wohl zur ersten Sorte :D


    Beim Live-Broadcast von ABGT150 war die Freude groß als der neue Track vom Herrn Bayer angekündigt wurde. Solides Build-Up und dann ein einwandfreies Break, welches sich schön lange hinzieht und die Spannung steigert. Im Anschluss folgt dann - wie du so schön beschrieben hast - die große Überraschung. Mal ein etwas anderer Drop mit wummernden Bässen. Nette Abwechslung, die uns der Herr Bayer hier liefert!


    Mir gefällts - 5/6!

  • Na da war ich jetzt sehr gespannt. Gerade nachdem ich Superhuman und die ganze Do Androids Dream Serie vergötter.


    Aber der Drop ist echt nichts für mich. Bayer war für mich immer ein musikalisches Genie. Das ist wenig musikalisch dahinten udn auch Soundtechnisch find ichs nicht gelungen.


    Aber dann hör ich halt die alten Sachen und hoff, dass das nächste wieder was gscheids wird.


    Schade drum.