Jody Wisternoff feat. Sian Evans "The bridge"

  • Artist: Jody Wisternoff feat. Sian Evans
    Track: The Bridge
    Label: Anjunadeep
    Release: 04.05.15


    Original Mix 6/6


    Shur-i-Kan Remix 4,5/6


    Grandios, was Jody hier wieder gezaubert hat. Mir persönlich gefällt das Original am besten.
    Der Track wird auch auf der kommenden Anjunadeep Vol. 07 drauf sein

    11.10.19 ABGT 350 @ O2, Prag / CZ

    12.10.19 Transmission @ O2, Prag / CZ

    13.10.19 Anjunadeep Open Air @ Krizikova Fountain, Prag / CZ

  • Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig. Gäääääääääääääääääähn. Die Vocals sind ja ganz nett, aber irgendwie dudelt mir das Ding einfach zu sehr vor sich hin. Zudem erinnern die Strings noch irgendwie an Reflekt's Need To Feel Love. Absolut nicht mein Teil.


    Der Shur-i-kan Remix sagt mir da dann doch mehr zu. Ist schön deep wie ich es mag. :)

  • Ich mag sowohl Original als auch Shur-i-kan Remix.


    "The Bridge" ist ein sehr angenehmer Track, der mich sofort mit dem Kopf mitnicken lässt. Mit Vocals, die sich zum Glück mehr zurückhaltend in der Distanz abspielen. Lediglich das Tempo von gerade einmal 120 BPM ist mir persönlich zu langsam, selbst für so einen chilligen Track. Wurscht! - Wird es halt ein wenig hochgepitcht.


    Lockere 5 / 6 Punkte! :yes: