Above & Beyond "Hello"

  • Es gibt mal wieder was neues von Above & Beyond: Hello. Die Melo erinnert mich an "Sun" von Slusnik Luna und Ist zunächst vlt. auch ein wenig gewönungsbedürftig in dieser Form, der Track selber kann sich aber ohne weiteres zu Walter White und Mariana Trench dazugesellen. Für alle die die beiden Tracks von den Jungs mochten kommt hier ein weiterer Leckerbissen... :huebbel:

  • Das ist mal ein verdammt geiler Track! Ist er denn bestätigt als A&B Release?

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract

  • Zitat

    Original von Tobstar43
    Das ist mal ein verdammt geiler Track! Ist er denn bestätigt als A&B Release?


    Ja, release ist heute auf Anjunabeats

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Toller treibender Buildup, toller Synth + schöne trancige Melodie (ein bischen "Cafe del Mar" inspiriert). Reiht sich nahtlos ein ihre anderen starken Non-Vocal-Tracks dieses und letztes Jahr. Einziger Minuspunkt ist, dass sich die einzelnen Teile des Track etwas zu stark voneinander absetzen, meiner Meinung nach. 5/6

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract

  • Der Remix von Cold Blue holt echt das Maximum aus dem sonst so schlechten Track raus.

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Der Cold Blue Mix ist tatsächlich sauberer Uplifting Trance, fast so wie A&B ihn mal selber produziert haben.
    Ich nehme mal an, dass es kein Release auf Anjunabeats geben wird ?!?
    Das letzte "echte" Uplifting Release ist ja schon Jahre her auf diesem Label :rolleyes:.


    Das Break und die Mello vom Original finde ich sehr gelungen, das "Electrohouse-Gebretter" drumherum eher weniger.


    4/6 Points

  • Auch ich als bekennender A&B Fanboy muss hier leider sagen das mir "Hello", im Original Mix, so gar nicht zusagen will :hmm:
    Buildup und Break sind ordentlich, aber was nach dem Drop kommt ist gelinde gesagt mehr als dürftig... Stupides Gedresche!


    Wo Walter White und Mariana Trench (hochgepitcht) noch wirklich Potential hatten, ist dies die schwächste A&B bzw. Tranquility Base Produktion überhaupt!


    Original mit Augenzudrücken 3/6


    Der Cold Blue Remix klingt dagegen so wie man es eigentlich von A&B hätte erwarten können :yes: saubere Arbeit :huebbel: 5/6


    mfg

    meine soundcloud


    Top Tracks 2011:
    Janeiro & Sovt - Dreams Of The Sea
    Mike Saint Jules - Vespera
    Above & Beyond - You Got To Go (K&A Remix)
    Matt Lange - Rift
    Dusky - Lost In You

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Marv ()

  • Zitat

    Original von Cold Blue
    Späte Rückmeldung meinerseits:


    Freue mich, dass mein kleines Remake auch seinen Weg hierher gefunden hat! :-)
    Offizielles Release wird natürlich nichts, ist nur für das ein oder andere Club-Set gemacht.


    Schade... zeigt mal wieder das ein solcher Stil heutzutage den Labels einfach unrentabel sind. Traurig, wirklich! :hmm:

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova